Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Baja D 2017 - Team Wood Force Racing
diesmal gings ein bischen länger...

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Baja Deutschland Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 11.10.2017 21:18:42    Titel: Baja D 2017 - Team Wood Force Racing
 Antworten mit Zitat  

Vorbereitung:

da ich 2016 viel Pech hatte und 2x im Rennen ausgefallen bin (1x Schaltgetriebe, 1x Motorschaden) wollte ich erst wieder starten, wenn der Wagen auch getestet wurde.

Es wurde der TD5 Motor getauscht, es kam ein anderer LLK rein und auch der Turbo ist anders: jetzt ein Hybrid. Den Luftfilter habe ich nach hinten verlegt. Zu viel Änderungen ohne einen Test. Wie immer werde ich nicht mit Allem fertig, aber der Wagen läuft wenigstens.

Also habe ich mich mit ein paar Freunden und Teammitgliedern zum testen verabredet. Das Ganze war ein Tag vor meinem Urlaub. Dann bin ich schön in den Urlaub gegangen und wollte wenn ich am Dienstag vor der Baja wieder nach Hause komme nur noch packen und dann zur Baja fahren. YES

Dann kam alles anders. Nach einer kurzen Runde beim testen rieche ich auf einmal was wie verbranntes Kabel. Klasse, ich hab morgens noch 2 Feuerlöscherhalter eingebaut und die Feuerlöscher dazu in der Garage liegen lassen. Nee, oder? Panik macht sich breit. Ich haue den Anker rein. Not-Aus gezogen. Renne nach vorne. Haube auf. Nichts zu sehen. Unsicher
Es stellt sich raus, das der Vorgänger des Motors den Rennsportkrümmer der Optik wegen LACKIERT hatte. Hau mich, ich bin der Frühling Es stinkt noch eine ganze Weile vor sich hin.

Wir fahren wieder 2 Runden. Die Karre raucht wie verrückt aus dem Auspuff. Ich hoffe das es nur Restöl aus dem Auspuff ist. Der war nach dem Turboschaden in 2016 voll mit Öl. Ich hatte den zwar gespült so gut es ging und den Heißluftfön ewig rein gehalten, schien aber immer noch mächtig Öl drin zu sein. Beim Anhalten bekam man fast Rauchvergiftung im Auto, da ich nur Netze statt Scheiben drin habe.

Ich fahre nochmal 2 Runden. Auf einmal Ausfall der Lenkung. Das hatte ich vor einem Jahr schon mal sporadisch, der Fehler wurde nie gefunden. Verdacht damals war die Servopumpe, die ist jetzt aber eine Andere! Unsicher

Ich schaue auf die Instrumente: rote Lampe an, also läd die Lima nicht ---> muss wohl der Riemen runter sein. Ich werfe wieder den Anker. Nee, oder? Haube auf. Verdammt, die Riemenscheibe vom Visko, der Lüfter selbst ist ausgebaut, hat sich gelöst und rum randaliert. Die Kabel vom E-Lüfter hängen nur noch in Fetzen drin. Ich hatte so viele Dinge an dem neuen Motor überprüft, der angeblich einbaufertig war. Nur genau das nicht. Hau mich, ich bin der Frühling

Ich sage die Baja ab. Es macht so keinen Sinn und ich habe wegen meinem Urlaub keine Zeit mehr um das zu richten. Torsten und Robert aus meinem Team sind anderer Meinung. Ich fahre nach Hause und baue am Abend noch die Kühler raus und alles was kaputt ist. Den E-Lüfter kann ich reparieren, Die Riemenscheibe schraube ich wieder fest, in der Garage herscht das Chaos aber ich hab einfach keine Zeit. So, ab in den Urlaub.


_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 11.10.2017 22:36:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Im Urlaub in Slowenien erst Mal runter kommen. Nicht Nachts durchschrauben, nur biken, die Natur genießen, lecker essen und trinken.


Noch 4 Tage bis zur Rückfahrt... Hexenschuss. Nee, oder?

Ich will wieder absagen. Trau mich aber nicht, weil ich denke, das hört sich wie eine Ausrede an. Also Schmerzmittel rein und wieder aufs Bike. Bewegen was geht und hoffen das es die nächsten Tage besser wird. Das tut es zum Glück auch. Wir fahren einen Tag früher nach Hause. Da ich Mittwoch und Donnerstag noch keinen Urlaub habe, habe ich so wenigstens noch den Dienstag zum schrauben.

Robert, Torsten, Ralf (eigentlich Co) und ein Freund von Ralf kommen zum helfen. Wir kommen ganz gut vorwärts. Dann aber sagt Ralf das er eigentlich keine Zeit hat. Na klasse. Zur Not könnte er es irgendwie schaffen, klang aber alles irgendwie arg knapp. Also telefonieren wir rum und haben Glück: Clemens kann einspringen. Er hat zwar noch nicht so wirklich viel Roadbook Erfahrung aber was sollen wir sonst machen?

Ich habe am Donnerstag noch geschäftliche Termine und komme so erst an als Robert und Pascal bereits das Camp aufgebaut haben. Technische Abnahme wird gleich noch erledigt und vorher der Papierkram. Wir schrauben noch ein paar Sachen die wir nicht mehr zu hause geschafft haben. Dann kommt Xavier. Nein, der kam nicht zum helfen, das war der Sturm. Wir haben Mühe die Pavillon zu verankern. Alles fliegt umher. Der Pavillon von Andrea neben uns segnet das Zeitliche. Roberts Pavillon der deutlich stabiler ist reißt auch schon ein. Wir bauen im Sturm mit Hilfe von Freunden die Pavillons ab um Schlimmeres zu verhindern. Am Abend läßt der Sturm nach. Wir trinken noch was und gehen pennen.








_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 11.10.2017 23:15:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Freitag SP1:
morgens gibt es um 11 Uhr eine kleine Sonderprüfung. Das ist neu bei der Baja. Bisher gab es nur immer am Sa und So je eine SP. Die SP1 war glaube ich nur ca 8km lang aber eine super Idee. So kann man nochmal einen kleinen Test fahren. Hier mussten wir feststellen das unser Tacho und somit der Tripmaster nicht funktionieren. Wir Clemens muss schätzen und dafür war es gar nicht mal schlecht. Wir beenden die SP1 als 13ter bei den Autos über 2000cc.

Freitag SP2 Nachtetappe:
das war echt der Knaller. Wir werden im Konvoi zum Start geleitet. Dort angekommen stehen bereits eine Reihe SBS und eine Reihe PKW. Irgendwie hatte die Stimmung was von MadMax. Nach uns kommen noch die Race Trucks... Gänsehaut!
Irgendwann starten die SBS. Startsignal war eine Rakete, die ich nicht gesehen habe. Clemens hat sie gesehen und ich sage ihm er soll mir einfach sagen wann unsere Reihe startet. Es geht los aber wie gewohnt ist unser Defender aus dem Stand kein Beschleunigungswunder. Das muss ich dann eben auf der Strecke wieder rein fahren. Der Hammer waren die Funken die unter vielen Fahrzeugen raus kamen. Keine Ahnung was das war aber im Video sieht man es immer wieder ganz gut. Leider passen die Distanzen auf dem Tripmaster nicht und Clemens kommt damit nicht so richtig klar. Als dann eine ganze Gruppe falsch fährt, fahren wir hinterher und verlieren viel Zeit. Später löst sich mein Ganghebel und ich bekomme nur noch die Gänge 2,3 und 4 mit Glück rein. Irgendwann ist bei uns kein Licht mehr. Wir tippen auf Komplettausfall der Lichtanlage. Clemens hält seine Stirnlampe aus dem Fenster. Läuft. Immer wenn Wasser kommt nimmt er sie kurz rein. Geschwindigkeiten bis 80km/h gehen aber noch. rotfl Als wir uns nochmal verfahren bekomme ich ewig den Rückwärtsgang nicht rein. Der Ganghebel dreht sich immer wieder weg. Als wir dann endlich wieder auf dem rechten Weg sind und vor uns ein Wagen geborgen wird, laß ich Clemens doch mal vorne schauen. Alle Scheinwerfer gehen, haben nur so viel Schlamm drauf das man es nicht sieht. Hau mich, ich bin der Frühling Clemens macht sie kurz sauber. Endlich wieder Licht. Durch den losen Ganghebel und die Verfahrer haben wir aber einiges an Zeit verloren und landen auf Platz 23. traurig

Wir haben dazu reichlich Onbord-Videos gemacht. Die schneide ich gerade etwas zusammen und stelle Sie dann später auf unsere Facebook Seite.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 12.10.2017 12:05:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Video SP2 ist online: https://www.facebook.com/WoodForceRacing/

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 12.10.2017 15:49:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


Nach der Nachtetappe checkte Robert den Wagen. Es waren kaum nennenswerte Reparaturen zu machen. YES

Heute Abend kommt dann Samstag SP3 mit Video Ja

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 15.10.2017 09:46:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Video SP3 ist online: https://www.facebook.com/WoodForceRacing/

Samstag SP3:

Am Start stehen wir neben einem der Race Trucks in einer 4er Reihe. Zum Glück kommen die aus dem Stand noch schlechter weg wie wir. Zum Glück schaffen wir es als erster in die erste Kurve einzufahren. Freie Bahn, wie man auch im Video sieht. Nach wenigen Minuten fahren wir auf die ersten Autos aus der Reihe vor uns auf. Ich überhole die 3 Autos. Dann auf einmal der Co:"wir sind falsch!". Ich halte an. Die 3 Autos die ich gerade überholt habe überholen mich wieder. Ich frage nach ob wir wirklich falsch sind."Nee doch nicht" Hau mich, ich bin der Frühling Ich fahre wieder los und über hole die 3 nach einiger Zeit wieder. Plötzlich wieder der Co:"wir sind falsch". Die 3 überholen uns wieder... ich überhole die 3 wieder... dieses Spiel haben wir dann nochmal wiederholt. Nach einer Runde war es dann aber glücklicherweise so das ich auch mal weiter nach vorne fahren konnte und mal andere Autos überholen durfte. Grins

Am Ende reicht es uns auf Platz 11 von 67 Fahrzeugen in der Klasse über 2000cc. Leider kein Platz in der Top 10, was mein Ziel gewesen war. Wenn man jedoch das Starterfeld anschaut ist es gar nicht mal so schlecht. Z.B. waren wir vor allen Bowler Bulldogs und konnten auch auf der Strecke andere sehr schnelle Fahrzeuge überholen. Wir wissen wo unser Verbesserungspotential liegt und werden sicher nächstes Jahr wieder am Start sein.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
marco4x4
Dipl. Pfuscher
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Berlin...mal wieder
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW T3 Syncro Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 15.10.2017 13:24:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schöner Bericht und gute Videos. Danke für die Mühe.

Die Funken könnten durch Steine entstehen die sich in zb der Bremsscheibe verkanten.

_________________


https://www.facebook.com/rost.dompteur

https://www.facebook.com/OffroadLeichtbauManufaktur/?fref=ts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 15.10.2017 18:46:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe Infos bekommen das die Funken wohl tatsächlich vom getrockneten Schlamm am Auspuff kommen. Das ist die Kohle. Deshalb darf man da auch nirgends rauchen.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 15.10.2017 21:40:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Soooo langsam warst Du echt nicht unterwegs.
Sehr gut. Ich freue mich auf die neue Renn-Saison

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep TJ
2. Audi A4
BeitragVerfasst am: 17.10.2017 08:08:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schöne, schnelle Videos!

Zitat:
Clemens hält seine Stirnlampe aus dem Fenster. Läuft.


Hau mich, ich bin der Frühling rotfl Beide Daumen hoch dafür.

Zitat:
Habe Infos bekommen das die Funken wohl tatsächlich vom getrockneten Schlamm am Auspuff kommen.


Echt???? Unsicher
Dann wundert es mich auch nicht, dass das mit dem Feuer machen so streng gehandhabt wird!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AkaAlias
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: 70469
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 110 V8 3.5 Carb
2. Disco 1 V8 3.9
3. BMW E28 525e
4. 911 3.2
BeitragVerfasst am: 17.10.2017 22:27:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr geile Videos, besonders die Nachtfahrt hat ja richtig was von nem Arcade Racer :) Um Minute 7 sieht man das Houstens Defender ganz schön durchzieht ;) Ah echt schade, muss wirklich Spaß gemacht haben und geile Aktion mit der Hirnbirn als Suchschweinwerfer :D

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" Walter Röhrl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Housten
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR BajaFender
2. VW T5 4X4
BeitragVerfasst am: 18.10.2017 16:08:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

YES jo stimmt! Sieht aus als hätte ich WARP ANTRIEB!

Forcierer und ich hatten untereinander ganz coole Battles in dieser Nacht!! Grins Leider waren uns viele Autos im Weg, sodaß wir nie das volle Kampfpotential ausnutzen konnten rotfl

_________________

www.facebook.com/ProfenderShocksGermany
www.facebook.com/BlackDezertRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Marci
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: wo die Sonne Schatten wirft
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 110er TD5
2. BROOKS Laufschuhe
3. Meindl Bergschuhe
BeitragVerfasst am: 18.10.2017 21:25:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der 90er Trophy Defender mit der 479 war lt. den Ergebnissen aber nicht im weg Supi

Die Videos schauen sich trotzdem gut an YES

_________________
*(73,33 % sind mindestens 75 %) :-)*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 19.10.2017 08:05:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Marci hat folgendes geschrieben:
Der 90er Trophy Defender mit der 479 war lt. den Ergebnissen aber nicht im weg Supi



ja, der war sehr gut unterwegs. Ist der in einem der Videos zu sehen?

Was war das Problem in WP1?

Mir macht das mit dem überholen auch viel Spass. Kostet aber natürlich viel Zeit, da man wie es im Video zu sehen ist oft lange Passagen gibt, in denen man nicht überholen kann und unser Wagen im Vergleich zu vielen anderen Fahrzeugen recht schwer ist und nicht so viel Leistung hat.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 370 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Honda CRF 250
5. Honda CRF 450
6. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 19.10.2017 08:20:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Bowler Camp:


Unser Auto:


Robert: Service an Mensch und Maschine:


_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Baja Deutschland Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen