Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Iran März / April 2019 als Beifahrer/in oder mit eigenem Fzg.


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reisen: Angebote, Planung, Mitfahrbörse und Erfahrungsaustausch Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
manne12
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2018
Wohnort: 88456
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 72 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 13.11.2018 16:12:16    Titel: Iran März / April 2019 als Beifahrer/in oder mit eigenem Fzg
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

mein Name ist Manfred, 54 J, und will Anfang März mit meinem Sprinter 4x4 in den Iran starten. Reisedauer
ca. 6 - 8 Wochen, ganz normal auf dem Landweg über RO / BG / TR, vielleicht als Alternative auch auf dem Rückweg Aserbeidschan / Georgien. Kann alles noch völlig flexibel geplant werden.

Hab mir so ganz grob vorgestellt 2 Wochen bis zur iranischen Grenze, 4 Wochen im Iran und dann wieder 2 Wochen zurueck.

Aber wie gesagt alles noch relativ offen.

Freue mich auf evtl. Rückmeldungen. Komme übrigens aus Süddeutschland bei Biberach / Riss

Viele Gruesse

Manne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Aroundtheworld
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Hamburg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Passat 4motion
2. Iveco Daily 4x4
BeitragVerfasst am: 13.11.2018 18:27:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vielleicht sieht man sich unterwegs. Ich starte Mitte März mit meinem Daily 4x4 in die gleiche Richtung. Muss im Juni in Armenien sein und werde aber erst danach in den Iran fahren.

_________________
Gruß Aaron
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 SD33T
2. Honda CR-V RD1
BeitragVerfasst am: 12.01.2019 23:12:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie macht Ihr das mit dem Visum für den Iran? Direkt bei der Botschaft oder über eine Agentur?
Will Mitte April einreisen, runter auf direktem Wege über TR, zurück wahrscheinlich über Armenien und Georgien und dann Türkei.

_________________
Reisen sind durch nichts zu ersetzen, nicht mal durch Hubraum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manne12
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2018
Wohnort: 88456
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 72 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 13.01.2019 12:19:48    Titel: Iran März / April 2019
 Antworten mit Zitat  

Also ich habe das Visum über ne Agentur ( König Tours ) beantragt. Ist zwar teurer als das e-visum , allerdings bieten die 60 Tage an und im e-visum habe ich nur 30 Tage gefunden. Kann mir so unterwegs eine evtl. Verlängerung vor Ort ersparen, die sicherlich doch einige Zeit in Anspruch nimmt.

Viele Gruesse

Manne

Vielleicht sieht man sich ja unterwegs :-))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reisen: Angebote, Planung, Mitfahrbörse und Erfahrungsaustausch
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen