Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Five Mountains mit Roadbook nachfahren
Welches Jahr passt am besten?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fuxl
Schokosüchtig
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Kirchstetten
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 189 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Landcruiser KDJ90
2. Discovery 3
3. Swift 4x4
4. Cobra
BeitragVerfasst am: 15.01.2024 11:38:35    Titel: Five Mountains mit Roadbook nachfahren
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen Winke Winke

Die five mountains wollt ich seit Anbeginn ihrer Existenz mitfahren. Love it Love it Leider ist das aber nicht so einfach mit zwei Schulpflichtigen Kindern zum einen, und zum anderen war mein Reisefahrzeug bis jetzt immer nur 2 Sitzig.

Ein Problem hab ich vor kurzem gelöst und mir einen 4matic Vito zugelegt, der fürs Familienreisen genutzt werden soll. Ja
Weiterhin besteht allerdings das Problem der Schulpflicht. Also bei der "echten" FiveMountains gehts leider noch immer nicht. traurig

AAAABER!! Es gibt ja die tollen Roadbooks der Vorjahre zum Nachkaufen. YES

Jetzt stellt sich mir aber natürlich die Frage....welches Roadbook ist für uns am besten geeignet?

Strecken haben alle fantastisch ausgesehen, also da gibts keine Einschränkung.

Aber, sie sollte natürlich möglichst "Vito-friendly" sein. Und wir werden alleine unterwegs sein. Und ich will da nix riskieren mit der Familie hinten drinnen.
Bissal größere AT Reifen werden aufgezogen, aber ansonsten wird das ding ziemlich original bleiben. Waffle Boards kann ich noch mitnehmen, aber das wars dann mit offroad Equipment.

Was sagt ihr? Welches Jahr würdet ihr empfehlen? Oder Generell abraten da zu Riskant?

mfg
Fuxl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser J15
2. Vmax1200
BeitragVerfasst am: 15.01.2024 12:33:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin dreimal mit gefahren, es gab jedes Mal bei den anspruchsvollen Teilen extra Tracks, die für "Kastenwagen" gekennzeichnet waren, das sollte auch der Vito problemlos durch kommen.

Nach bis zu fünf Jahren ist es natürlich nicht selbstverständlich, das die Tracks noch alle in dem Zustand wie damals sind, was ihr nachfahren wollt, würde ich eher an der Region festlegen, die ihr besuchen wollt, 2019 ging es z.B. runter bis Durres, 2022 von Griechenland bis nach Serbien, da war vielleicht auch etwas mehr bei, was man mit Besichtigungseinlagen für den Nachwuchs interessant gestalten kann....

Flashi hat da sicher einen Tipp für euch, man kann ja auch aus mehreren Roadbooks ein "Best of" basteln...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HZJ105 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Mercedes ML400cdi Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. Mitsubishi Pajero V60 3.2DI-D
4. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 15.01.2024 13:27:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Aloa. Tatsächlich sind alle Touren Vito-Friendly. Wie Sprotte schon wunderbar anmerkte, gibts auch immer extra Strecken, falls die Hauptstrecke mal zu anspruchsvoll werden sollte. Wobei - irgendwie hat das kaum jemand interessiert und auch die Sprinter und Co, sind einfach alles gefahren. Wie sind da wohl manchmal zu konservativ.

Ich sage mal vom Landschaftlichen her und wenn man nicht ab Griechenland starten will, liegt 2021 ganz weit vorne. Wir hatten damals leider Sauwetter, aber wenns gut ist, dann sind die Strecken allesamt ein nicht enden-wollendes Träumchen.

Und falls doch Griechenland der Start sein darf, dann 2022 und 2023 - klar.
Sorgen hab ich da übrigens nicht.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fuxl
Schokosüchtig
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Kirchstetten
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 189 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Landcruiser KDJ90
2. Discovery 3
3. Swift 4x4
4. Cobra
BeitragVerfasst am: 16.01.2024 07:04:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Super. danke für die Hilfe. Dann wird es wohl 2021 werden!! Supi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HZJ105 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Mercedes ML400cdi Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. Mitsubishi Pajero V60 3.2DI-D
4. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 16.01.2024 11:36:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Viel Spass Winke Winke

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen