Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum

DIE OF-SERIES TERMINE IN 2022 und 2023
Europas größte Allrad-Raids. OK, SIX DUNES

ist in Afrika. Dennoch: 100% individuelles Fahren
nach Roadbook und Track. Mit Ärzten, Bergung und
Live-Support. Allrad-Abenteuer pur, Luxus inklusive.
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Six-Dunes-Ein Offroadabeteuer in Marokko 2021 Reisebericht

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rollixxxxxx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Schwalmtal
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW T6.1 Camper
BeitragVerfasst am: 03.12.2021 07:35:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Auch von mir ein danke für´s mitnehmen.
Schöne Bilder und toller Bericht von euch.
Ein Freund von mir der mit einem Sprinter diese Tour mitgefahren ist,
hatte auch "mehrere" Reifenschäden (teilw. Totalschäden).
Komisch ist das ja schon.
Gruß von Rolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unimog1956
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2020
Wohnort: Winnenden


...und hat diesen Thread vor 310 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 1300l Wohnmobil
BeitragVerfasst am: 03.12.2021 08:34:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Reiserex, hallo Rolf.

ich sehe das sportlich und mit Humor.

Wir schaffen den Wechsel jetzt in 1/4 der Zeit, demnächst können wir für Racingteams das übernehmen! Smile

Ursachenforschung zu betreiben gehört aber immer auch dazu und dann möglichst abstellen, so geht das nächste Abenteuer mit och mehr Spass . Die Planung und Vorbereitung läuft schon.

Die bald neuen Reifen sind in dieser Richtung ein Anfang.

Liebe Grüße Clemens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Mercedes ML400cdi Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. Mitsubishi Pajero V60 3.2DI-D
4. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 03.12.2021 09:46:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Rollixxxxxx hat folgendes geschrieben:
Ein Freund von mir der mit einem Sprinter diese Tour mitgefahren ist,
hatte auch "mehrere" Reifenschäden (teilw. Totalschäden)f


War das das arme Team, was am ersten Tag über die Armiereisen gefahren ist?
Ja das war wirklich ne doofe Sache. Wir konnten zwar schnell helfen, aber diese Stahlstäbe im Boden (nur markiert durch farbig angesprühte Steine) auf dem einen Streckenabschnitt, waren ein absoluter Reifenkiller und sind leider bei der Vortour überhaupt nicht aufgefallen.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 07.12.2021 20:06:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus Winke Winke

Danke für den schönen Bericht und die vielen Bilder!

Grüsse, Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rollixxxxxx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Schwalmtal
Status: Offline


Fahrzeuge
1. VW T6.1 Camper
BeitragVerfasst am: 08.12.2021 07:44:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
Rollixxxxxx hat folgendes geschrieben:
Ein Freund von mir der mit einem Sprinter diese Tour mitgefahren ist,
hatte auch "mehrere" Reifenschäden (teilw. Totalschäden)f


War das das arme Team, was am ersten Tag über die Armiereisen gefahren ist?
Ja das war wirklich ne doofe Sache. Wir konnten zwar schnell helfen, aber diese Stahlstäbe im Boden (nur markiert durch farbig angesprühte Steine) auf dem einen Streckenabschnitt, waren ein absoluter Reifenkiller und sind leider bei der Vortour überhaupt nicht aufgefallen.


Ja Andreas, das arme Team war das.
Gruß Rolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Mercedes ML400cdi Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. Mitsubishi Pajero V60 3.2DI-D
4. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 08.12.2021 12:44:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja das tat mir wirklich leid. Erster Tag und dann gleich so ein Problem. Zwar hat die "Technik-Kette" perfekt funktioniert, aber direkt zwei Reifen zu verlieren, wegen Stahl im Boden, ist schon böse. Unsicher

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stein1101
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Linz
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Bremach T-Rex m Kabine
BeitragVerfasst am: 13.12.2021 16:19:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Clemens,

Deinen tollen Bericht habe ich über Walter, der mit Euch unterwegs war, erfahren. Danke.
Wir waren ja offenbar zur gleichen Zeit (allerdings etwas länger) in Marokko unterwegs, teilweise auch auf gleichen bzw ähnlichen Strecken.
Falls es Dich/Euch interessiert
https://www.stonestours.at/reisen-2021/marokko-en-pistes-2021-statt-mauretanien/
Das mit Deinen Reifen wundert mich schon; wir hatten weder auf unseren beiden Langzeitereisen (südl. Afrika 8 Monate; Orient 7 Monate; jeweils knapp 30.000km) und auch jetzt in Marokko keinerlei Reifenpannen mit unserem XZL (auf der Orienttour waren die auch schon ziemlich alt, jetzt hab ich neue drauf).

Wünsch Dir weiterhin wunderbare Touren mit Deinem Mog
Grüße aus Linz
Martin

_________________
Reisen ist tödlich ..... für Vorurteile (Mark Twain)

unsere Reisen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Unimog1956
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2020
Wohnort: Winnenden


...und hat diesen Thread vor 310 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 1300l Wohnmobil
BeitragVerfasst am: 13.12.2021 22:02:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Martin,
Dein Bericht über Marokko hat mich sehr beeindruckt, ganz toll geschrieben und sehr informativ.
Wir wollen sicherlich nochmal nach Marokko, das Land hat uns unglaublich fasziniert.
Zu den Reifen ist schon so viel spekuliert worden, das Alter, die falsche Trahlast auf den Hinterrädern und Pech haben zusammen wohl die Schäden verursacht.
Liebe Grüße Clemens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cookie II.
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota FJ Cruiser
BeitragVerfasst am: 15.03.2022 07:50:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Unimog1956 hat folgendes geschrieben:

Zu den Reifen ist schon so viel spekuliert worden, das Alter, die falsche Trahlast auf den Hinterrädern und Pech haben zusammen wohl die Schäden verursacht.
Liebe Grüße Clemens


Hallo Clemens,

ich weiß nicht, ob ich es überlesen habe aber könntest Du konkret das Alter der Reifen angeben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Unimog1956
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2020
Wohnort: Winnenden


...und hat diesen Thread vor 310 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 1300l Wohnmobil
BeitragVerfasst am: 16.03.2022 16:36:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,
Ja das Alter der Reifen, diese waren Baujahr 2010/2009 und wie gesagt die Taglast auf der Hinterachse war grenzwertig
Liebe Grüße Clemens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen