Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Hubdach


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dr-600-j
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 232 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Suzuki Dr 600, Yamaha Dtt 175, Santana Ps 10
BeitragVerfasst am: 29.10.2020 15:22:32    Titel: Hubdach
 Antworten mit Zitat  

Moin Männers,

Ich bin auf der Suche nach einem Hubdach, bzw jemanden der sowas baut. Hat irgendwer eine Adresse, oder selber schonmal gebaut?

Vielen Dank und beste Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scirowalze
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Pajero
3. Pajero
4. Passat
BeitragVerfasst am: 30.10.2020 08:42:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab die hier bei Google gefunden.

Schlafdach 1

Schlafdach 2

Schlafdach 3

_________________
Viele Traumziele, zu wenig Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
siggi109
Urgestein
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: SALZGITTER


Fahrzeuge
1. LAND ROVER 109D 2,5
2. FIAT PUNTO
3. E-BIKE
BeitragVerfasst am: 30.10.2020 10:22:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

vieleicht passt das auch für den IVECO ....................
https://www.oryxsolutions.de/fahrzeugtechnik/zubehoer-defender/hubdach-defender/1895/schlafdach-klappdach-passend-fuer-land-rover-defender-110

_________________
SIGGI109

NUR EIN DOOFER RAMMT NEN ROVER

LAND ROVER S III






mein teiledealer ?? natürlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PeterM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Wien
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 30.10.2020 13:35:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

1:1 passt es nicht, die Santana-Karosserie ist ganz normal geschweißter Kaorosseriebau, dafür nimmst die ganze Kunststoffwanne runter, aber jeder halbwegs erfahrene Hubdachbauer wird zu Rande kommen. Ausgeklügelt, aber damit nicht ganz billig (ich darf Österreich-Werbung machen): Lyndi? Jürgen Riedler lässt jedes Dach nachrechnen, ist also Kandidat für Fahrzeuge, wo es wenig Erfahrungswerte gibt - Bei Landcruiser oder Defender gibt's einfach hundert Beispiele und Nutzerberichte mehr..

Grüsse
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dr-600-j
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 232 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Suzuki Dr 600, Yamaha Dtt 175, Santana Ps 10
BeitragVerfasst am: 30.10.2020 16:05:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

habe mittlerweile zwei Firmen gefunden. Starten allerdings bei 6,500€...

ist mir etwas zu viel Kohle ehrlichgesagt

dass von oryxsolutions hab eich auch eben im netz entdeckt. Problem ist, dass das Santanadach ja aus Kunststoff ist. Dass aufzuschneiden und als Rahmen zu verwenden ist glaube ich nicht stabil genug.
Vielleicht gibts da aber auch andere Erfahrungen. Für 3500€ auf jeden Fall eher denkbar.

Massif und Santana Dächer sind baugleich oder?

danke euch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PeterM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Wien
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 31.10.2020 13:00:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ohne genaue Daten und nähere Prüfung: Das Kunststoffdach als Ganzes auf einen Rahmen setzen und aufklappen? Hat das ev. schon jemand so umgesetzt? Bei der Dicke sollte die Schale steif genug sein..

Grüsse
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 01.11.2020 12:41:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

"Liebe Gemeinde",

für jemanden, der bereit ist, etwas zu basteln, hätte ich vielleicht eine preiswertere Option.

Auf meinem LR SIII hatte ich viele Jahre ein individuell angefertigtes Schlafdach, das sich (einschließlich der Innenausstattung) gut bewährt hat. Das Dach ist mit der Unterschale nur verschraubt und verfügt selbst über die nötige Rahmenkonstruktion. Man kann es bei Nichtbedarf also leicht abnehmen und die Öffnung zum Dach mit einer passenden Platte auch wieder verschließen.

Aus Alters- und Gesundheitsgründen werde ich mit dem Auto nicht mehr auf Reisen gehen und so habe ich dieses Jahr das gesamte Dach gegen ein normales wieder getauscht. Die Dachabmessungen von Land-Rover, Santana und Massif sollten gleich sein, allerdings müsste man das Dach vorne modifizieren und hinten auch, um dem größeren Türausschnitt Rechnung zu tragen (Das LR-Dach ist ganz aus Alu mit einem verzinkten Stahrahmen, auch die Oberschale ist Aluminium). Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, das Schlafdach auf das Santana-/Iveco Dach zu montieren und dann den Durchstieg ins Dach zu schneiden.

Ich will hier keine Verkaufsanzeige publizieren, aber falls jemand außer der Anregung an dem Dach und der Einrichtung Interesse hätte, mag er mir eine PN schicken, ebenso auch, wenn er weitere Fragen beantwortet haben möchte.

Gruß Gerhard












Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dr-600-j
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 232 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Suzuki Dr 600, Yamaha Dtt 175, Santana Ps 10
BeitragVerfasst am: 01.11.2020 14:44:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

das originale Gfk Dach auf einen neuen gefertigten Rahmen zu schrauben wäre möglich. Mir wurde davon jedoch abgeraten, da die Gfk Dächer wesentlich schwerer sind als die Aludächer vom landy.

Das Gfk dach als Basis(Ausschneiden, Rahmen und Zelt rein, wie bei Gerhard) zu nehmen soll wohl auch keine gute Option sein, da es wohl zu unstabil ist..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scirowalze
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Iveco Massif
2. Pajero
3. Pajero
4. Passat
BeitragVerfasst am: 01.11.2020 23:01:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier ist eine gute Doku, wie man es machen könnte.

Buschtaxi

_________________
Viele Traumziele, zu wenig Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen