Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Ersatzradhalter zu Iveco Massif
Hat jemand das Teil zufällig übrig?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DER_MASSIF
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Wohnort: Ticino (CH)
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 309 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. IVECO Massif
BeitragVerfasst am: 13.08.2020 07:41:56    Titel: Ersatzradhalter zu Iveco Massif
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach dem Ersatzradhalter für die Hecktüre vom Massif. Bin schon in D und CH über die Händler gegangen und dort hat und bekommt man es nicht mehr.

Aber vielleicht hat jemand von euch sowas ja noch ungenutzt in der Ecke rumstehen...?


Teilenummer: 500026969


Freue mich über jedes Angebot und jeden Hinweis! YES

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 15.08.2020 22:22:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Falls du kein großer Glückspilz bist, empfehle ich dir den "Standard-Träger" vom Land-Rover: z. B. https://www.paddockspares.com/da2215-rear-door-spare-wheel-carrier.html

Der ist verfügbar, qualitativ besser (verzinkt), preiswert und mit den Abmessungen der Platte von 17 x 19 cm auch für das Lochraster beim Santana/Massif verwendbar. Du musst eben nur die Lochabmessungen der Tür übertragen und 4 neue Löcher bohren. Viel Platz ist oben nicht, aber es reicht (habe ich gerade noch mal nachgemessen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DER_MASSIF
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Wohnort: Ticino (CH)
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 309 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. IVECO Massif
BeitragVerfasst am: 16.08.2020 14:41:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

rotlomax hat folgendes geschrieben:
Falls du kein großer Glückspilz bist, empfehle ich dir den "Standard-Träger" vom Land-Rover: z. B. https://www.paddockspares.com/da2215-rear-door-spare-wheel-carrier.html

Ja, das wäre schon grosses Glück, wenn das jemand rumliegen hätte... Supi

rotlomax hat folgendes geschrieben:
Der ist verfügbar, qualitativ besser (verzinkt), preiswert und mit den Abmessungen der Platte von 17 x 19 cm auch für das Lochraster beim Santana/Massif verwendbar. Du musst eben nur die Lochabmessungen der Tür übertragen und 4 neue Löcher bohren. Viel Platz ist oben nicht, aber es reicht (habe ich gerade noch mal nachgemessen).

Vielen Dank für den Tipp, das ist eine echte Alternative! YES Wie hast du es gemacht, dass man mit dem Teil den nötigen Abstand zwischen Ersatzrad und Heckwischer hinbekommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kelevra87
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Wohnort: Landsberg am Lech
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 17.08.2020 08:49:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

ich hätte noch einen Ersatzradhalter für den Santana PS10 übrig.
Leider weiß ich nicht auswendig ob er auch für den Massif passt.

Ersatzteilnr. laut Hauptkatalog lautet 09320B06014

Falls er passen sollte würde ich ihn abgeben.
Einfach PN.

Gruß

Adrian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DER_MASSIF
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Wohnort: Ticino (CH)
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 309 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. IVECO Massif
BeitragVerfasst am: 17.08.2020 10:09:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

kelevra87 hat folgendes geschrieben:
ich hätte noch einen Ersatzradhalter für den Santana PS10 übrig.
Leider weiß ich nicht auswendig ob er auch für den Massif passt.
Ersatzteilnr. laut Hauptkatalog lautet 09320B06014


Vielen Dank für das Angebot! Die Ersatzteilnummern von Iveco sind natürlich andere, aber das Teil sieht im Iveco-Ersatzteilekatalog 1:1 gleich aus.

Insofern nehme ich ihn sehr gerne. Smile

Schicke dir gleich noch ne PN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 23.08.2020 21:04:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

..auch wenn "unser Glückspilz" ja nun ein Original gefunden hat, möchte ich noch die Frage oben beantworten: Mit dem LR-Halter kann man über die 6 Radmuttern, die man braucht,den Abstand zur Hecktür genau einstellen. Gegenüber dem insoweit schlechteren Originalteil (das bei mir auch montiert ist), kann man so nicht nur andere Einpresstiefen von Felgen Rechnung tragen, sondern auch unterschiedlich dicken Bereifungen. Die drei Gummipuffer, die Santana/Iveco dafür vorgesehen hat, sind dafür ziemlich untauglich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
siggi109
Urgestein
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: SALZGITTER


Fahrzeuge
1. LAND ROVER 109D 2,5
2. FIAT PUNTO
3. E-BIKE
BeitragVerfasst am: 24.08.2020 11:01:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

rotlomax hat folgendes geschrieben:
..auch wenn "unser Glückspilz" ja nun ein Original gefunden hat, möchte ich noch die Frage oben beantworten: Mit dem LR-Halter kann man über die 6 Radmuttern, die man braucht,den Abstand zur Hecktür genau einstellen. Gegenüber dem insoweit schlechteren Originalteil (das bei mir auch montiert ist), kann man so nicht nur andere Einpresstiefen von Felgen Rechnung tragen, sondern auch unterschiedlich dicken Bereifungen. Die drei Gummipuffer, die Santana/Iveco dafür vorgesehen hat, sind dafür ziemlich untauglich.



................ähhhh,es sollten nur 5 (fünf) sein............... Unsicher
also beim land rover jetzt.............. Ja Ätsch

_________________
SIGGI109

NUR EIN DOOFER RAMMT NEN ROVER

LAND ROVER S III






mein teiledealer ?? natürlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DER_MASSIF
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2019
Wohnort: Ticino (CH)
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 309 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. IVECO Massif
BeitragVerfasst am: 24.08.2020 11:18:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

rotlomax hat folgendes geschrieben:
..auch wenn "unser Glückspilz" ja nun ein Original gefunden hat, möchte ich noch die Frage oben beantworten: Mit dem LR-Halter kann man über die 6 Radmuttern, die man braucht,den Abstand zur Hecktür genau einstellen. Gegenüber dem insoweit schlechteren Originalteil (das bei mir auch montiert ist), kann man so nicht nur andere Einpresstiefen von Felgen Rechnung tragen, sondern auch unterschiedlich dicken Bereifungen. Die drei Gummipuffer, die Santana/Iveco dafür vorgesehen hat, sind dafür ziemlich untauglich.


Ja, damit hätte ich echt gar nicht gerechnet ... Supi

Vielen Dank für die Antwort, das ist noch wichtig für mich, da ich unterschiedliche Felgen habe, von denen sich momentan nicht alle am Ersatzradhalter befestigen lassen (also am selbst gebauten Halter vom Vorbesitzer). Bin mal gespannt, wie das mit dem Original ist, sonst würde ich noch auf der LR-Halter zurückkommen. Oder vielleicht auch zusätzlich, was man hat, hat man... Heiligenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kelevra87
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Wohnort: Landsberg am Lech
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 24.08.2020 14:20:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier einmal eine kurze Aufklärung:

der Ersatzradhalter von PaddockSpares ist eigentlich nur für Land Rover Defender sowie serie 2 & 3 gedacht.
Er hat je nach Ausführung 6 oder 8 Befestigungsschrauben mit denen der Halter an die Hecktür des Fahrzeugs angeschraubt wird.

Der originale Ersatzradhalter für den Iveco Massif und Santana PS10 hat im Vergleich nur 4 bereits am Halter angeschweißte Schrauben die aber um einiges massiver sind. Hier werden die 4 Schrauben des Halters direkt durch das Blech der Hecktür und den eingearbeiteten Querstreben gesteckt und von der anderen Seite mit Muttern befestigt.

Will man also die Land Rover Alternative an den Massiv oder PS10 anbauen so müssten neue Löcher gebohrt werden damit der alternative Halter befestigt werden könnte. Außerdem bräuchte man die passende Gegenplatte von Land Rover die wiederum in die Hecktür von Massif/PS10 eingearbeitet werden müsste damit das ganze hält...

Fazit:
Mit der Alternative von Land Rover würden am Massif/PS10 einige Umbauarbeiten anstehen, mit dem Original nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 24.08.2020 17:28:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@ siggi109
mehr als 5 Radmuttern hat natürlich auch der Santana/Massif nicht, aber das hat mit dem Reserveradhalter nur indirekt zu tun, denn das Reserverad wird bei beiden Haltern von 3 Stehbolzen fixiert.

Beim Santana schraubt man es einfach damit an der Gegenplatte des Halters fest und der Abstand zur Hecktür ist fest. Damit das schwere Rad nicht zuviel Eigenleben entwickeln kann (ich weiß aus leidvoller Erfahrung wovon ich rede), sind an der Hecktüre 3 Gummipuffer montiert, die den Reifen an drei Punkten stützen. Dieser Abstand ist aber eben nicht veränderbar und wenn man etwa andere Felgen fährt, z.B. vom LR (wie Santachina seinerzeit) mit einer anderen Einpresstiefe, hat man Probleme, dass man diese Puffer demontieren müsste. Auch bei nur breiteren Reifen stellt sich das so dar.

Beim Halter von LR kann man den gewünschten Abstand zur Tür eben mit den 6 Radmuttern selbst anpassen: 3 Muttern innen stellen die benötigte Distanz her und drei Muttern von außen fixieren das Rad.

Und natürlich kann man die Originallöcher nicht verwenden, deshalb habe ich auch schon oben geschrieben, dass man eben 4 Löcher im Rastermaß für die Tür neu bohren muss, mehr aber auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 24.08.2020 17:35:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...habe ich doch grad noch was vergessen:

Wenn der Ersatzradhalter vom Santana vier angeschweißte Bolzen hat, ist er nicht Original. Der Original-Halter hat außen für die Radaufnahme 3 Stehbolzen und innen zur Tür hin nur drei Löcher. In der Tür selbst sind die dazugehörigen Gewindeaufnahmen. Die benötigten Schrauben sind übrigens kein metrisches DIN, sondern Feingewinde und entsprechend aufwendig zu beschaffen (ich habe gerade für 4 verzinkte Teile fast 10 € bezahlt und das war noch günstig).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kelevra87
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2018
Wohnort: Landsberg am Lech
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 25.08.2020 09:34:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier muss ich rotlomax leider korrigieren...

Ein Ersatzradhalter von Santana mit vier angeschweißten Bolzen ist sehr wohl Original.

Santana hat den selben originalen Ersatzradhalter in 2 Ausführungen herausgegeben, je nach Modell und Verwendung.
Einmal mit angeschweißten Bolzen und entsprechender Gegenplatte und einmal ohne Bolzen für die Gegenplatte, nur mit den 4 vorbereiteten Löchern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Santana_Motor_UK
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 12.09.2020 15:32:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hello,

I have the original genuine spare Wheel holder for the PS10 and Massif in stock here in the UK :-)

If you still needs these parts, you can contact me at my parts page.

John

_________________
Santana Motor UK

https://www.facebook.com/SantanaMotorUK/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen