Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
5M Tour 2019
Geschichten zur Startnummer 126 (W123 280e)

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Erlebnisse, Reiseberichte und Geschichten unterm Sternenhimmel Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 301 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 18.10.2019 22:11:15    Titel: 5M Tour 2019
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

erstmal muss ich mich bei Flashi bedanken der mir ganz am Anfang als es um die Anmeldungen ging das o.k. gab mich mit einem 2WD ohne Sperre anzumelden. Genau gesagt mit einem Mercedes W123 280e Bj1982 Knuddel

Der Wagen stand zwar schon rum, aber es war bis dahin noch nichts dran gemacht und der TÜV war auch schon 18 Jahre abgelaufen. Zum Umbau hab ich ja bereits in der Mercedes Ecke etwas geschrieben (mehr kommt bald).

Das Gute war jetzt der Ansporn das Teil mal an den Start zu bekommen. Wie immer wurde sehr viel nicht fertig aber die wichtigsten Umbauten haben wir erledigt bekommen. Hier auch nochmal vielen Dank an meinen Bruder Ingo, der mir lange seine Hebebühne und Hilfe zur Verfügung gestellt hat, an Ralf für Spezialteile und Robert, auf den immer Verlass ist.

Eine gute Woche vor dem Start der 5M gabs dann endlich TÜV und das Umbauen konnte erst richtig los gehen. Rücksitzbank raus und Zwischenboden für den Hund und Gepäck rein. Unterfahrschutz...

Dann endlich los zum Start. Nach 120km die erste Panne: Keilriemen ab. Ja, den wollte ich vorher noch wechseln Grins aber da war noch so viel was ich wechseln wollte. War aber keine Zeit mehr, also all die Teile einfach mal einpacken und warten bis was den Alterstod stirbt. Da uns langweilig war Hau mich, ich bin der Frühling sind wir erst mal über das Timmelsjoch nach Italien und dann noch ins Socatal über keine Ahnung wie viele kleine Pässe. Der Best davon war der Letzte nach Slowenien. Da kam uns in der ganzen Zeit nur ein Förster entgegen.

In Izola fragte mich meine Frau dann beim Anblick der ganzen Kisten ob ich uns wirklich zum richtigen Event angemeldet habe. rotfl

Es gab auch gleich lustige Gespräche, die in beide Richtungen gingen. Manche fanden es einfach nur Klasse und bewunderten unseren Mut das mit dem Auto zu versuchen, Andere waren eher angesäuert und Einer wollte sich sogar beschweren, wenn wir damit ins Ziel kommen, da er ja eine Offroad Tour gebucht hat (ich glaube aber er hat sich wieder beruhigt, obwohl ich ihn in den nächsten Tagen ein paar Mal offroad überholt hatte Grins ). Ich muss aber an der Stelle mal dazu sagen das der Wagen schon etwas modifiziert ist auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sieht, etwas Offroaderfahrung ist auch vorhanden und auch wenn man es nicht immer sieht rotfl ich habe normal ein gutes Gefühl dafür wie weit ich mit einem Auto gehen kann ohne es kaputt zu machen.

Am Start habe ich dann noch das Heck etwas höher gelegt, welches wegen der Zuladung ganz schön runter gekommen ist. Leider war es eigentlich immer noch zu tief aber damit mussten wir jetzt klar kommen.

Bei der Anmeldung dann nochmal die Nachfrage ob wir wirklich mit dem W123 da sind. YES

Jetzt würde ich ja gerne ein paar Bilder einfügen aber der picr geht irgendwie nicht. Unsicher

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mopic
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Hennef
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Mercedes GD350
2. Jeep TJ
3. McCormick D324
4. Jeep JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 19.10.2019 07:00:29    Titel: Re: 5M Tour 2019
 Antworten mit Zitat  

Forcierer hat folgendes geschrieben:

da er ja eine Offroad Tour gebucht hat


es ist wie immer, wir fahren mit unseren "Offroad-Monstern" die totalen "Hardcore-Wege" und die Einheimischen
wundern sich was die dämlichen Deutschen hier machen, setzen sich in ihren alten Golf und fahren über denn
selben Weg ihre Ziegen füttern.
Aber du hast ja eigentlich von uns allen das beste Auto gewählt, weil, wie du schon mal selbst sagtest,
je weiter du nach Süden kommst, um so besser wird deine Ersatzteilversorgung. rotfl rotfl

Trotzdem :
Chapeau!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 19.10.2019 17:10:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

... ser geil, Marcus Respekt

Danke für den kurzweiligen Kurzbericht Smile

Und jetzt noch Bilder von der Karre in action YES

Grüsse, Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bürohengst
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 19.10.2019 21:36:24    Titel: Re: 5M Tour 2019
 Antworten mit Zitat  

Forcierer hat folgendes geschrieben:
Andere waren eher angesäuert und Einer wollte sich sogar beschweren, wenn wir damit ins Ziel kommen, da er ja eine Offroad Tour gebucht hat (ich glaube aber er hat sich wieder beruhigt, obwohl ich ihn in den nächsten Tagen ein paar Mal offroad überholt hatte Grins ).


Also ich war keineswegs angesäuert, vielmehr galt und gilt dir mein voller Respekt . Der O-Ton war übrigens: "Ich wünsche euch wirklich alles gute, aber wenn ihr heil ankommt, bin ich bockig." Winke Winke

_________________
Big Blue "The Mighty" Patrol
Y61, 3,0l Automatik, 285/75 R 16, OME + 5 cm, 30 mm Spurverbreiterungen, Unterfahrschutz von Lenkung bis VTG, CB-Funk, Rockslider, Snorkel, Seilwinde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 20.10.2019 07:50:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das weckt alte Erinnerungen bei mir.

Bei einer Offroad Veranstaltung waren die Teilnehmer mitten im Gelände an einem Hindernis angekommen. Ich wollte aber nicht dahin laufen. Also Passat 4motion genommen und hingefahren. Die waren leicht pikiert. Grins

Das ging aber nur weil:
Der 4motion war aus Österreich, also alte Quattrotechnik und nix Haldex.
Ich den Weg dorthin genau kannte und alle Klippen umfahren konnte und......

......das Auto meiner Frau war! Großes Lachen

Hab mich dann auch schnell wieder zurück gezogen. Auf dem selben Weg. Weil mitspielen konnte ich da wirklich nicht.

Der W123 trägt ja noch die alten Mercedes Tugenden mit sich. Da darf man schon noch was riskieren! Trotzdem mein voller Respekt dafür!
Noch ein paar Bilder auf der Piste dürfen es auch sein. YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
StefanR
frisch geschoren
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Miltenberg


Fahrzeuge
1. '15 Jeep Wrangler Rubicon Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 20.10.2019 22:16:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Mercedes und euer Tempo waren echt beeindruckend! Respekt Ich kann auf jeden Fall belegen, dass ihr tatsächlich da wart Supi




Winke Winke

_________________
www.4x4-pics.com


"Doing all kind of crazy dirt offroad stuff, whether it is dune buggys, rock crawlers, mud trucks, monster trucks, trophy trucks, we are going out there on the adventure, wanna go see stuff, drive over stuff, playing in the mud, driving in the woods, camp out, sit by the fire and you know, just do basic, crazy fun offroad things." Fred Williams
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Online


Fahrzeuge
1. Jimny 1.5
2. Vmax
3. 4RT
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 07:44:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nach den Erfahrungen der Tour muss ich sagen, das ideale Bergbauernfahrzeug scheint ein Golf 2 zu sein, zumindest war, das der am häufigsten irgendwo im Nirgendwo angetroffene PKW...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 09:23:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

In Bosnien und Montenegro ist der Golf II mit Abstand das populärste Fahrzeug. Diese Beobachtung ist also korrekt. YES
Erst in Albanien, wird es dann die Marke Mercedes...

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 11:05:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wir haben schon gesagt, dass die Aufgabe für die nächste Tour ist, übers Jahr einen ramschigen Golf2 zu kaufen und damit 2020 anzutreten :)

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mopic
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Hennef
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Mercedes GD350
2. Jeep TJ
3. McCormick D324
4. Jeep JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 11:40:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

angelone hat folgendes geschrieben:
Wir haben schon gesagt, dass die Aufgabe für die nächste Tour ist, übers Jahr einen ramschigen Golf2 zu kaufen und damit 2020 anzutreten :)


Dir kann geholfen werden rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sprotte
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Online


Fahrzeuge
1. Jimny 1.5
2. Vmax
3. 4RT
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 12:23:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

mopic hat folgendes geschrieben:
angelone hat folgendes geschrieben:
Wir haben schon gesagt, dass die Aufgabe für die nächste Tour ist, übers Jahr einen ramschigen Golf2 zu kaufen und damit 2020 anzutreten :)


Dir kann geholfen werden rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl


Das ist ein Golf3, setzen, 6 Hau mich, ich bin der Frühling

https://de.wikipedia.org/wiki/VW_Golf_II

Einmal kam uns sogar ein Golf Country, der Uran aller SUV, entgegen, damals Ladenhüter, heute heiß begehrt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 301 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 12:51:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sprotte hat folgendes geschrieben:


Einmal kam uns sogar ein Golf Country, der Uran aller SUV, entgegen, damals Ladenhüter, heute heiß begehrt....


... und immer noch häßlich wie die Nacht. rotfl

Wir haben einen selbst umgebauten mit extra Bodenfreiheit gesehen. Der hatte wesentlich mehr Style.

Ich hoffe ich bekomme das mit den Bildern bald mal noch hin... Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mopic
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Hennef
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Mercedes GD350
2. Jeep TJ
3. McCormick D324
4. Jeep JKU Rubicon
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 13:03:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sprotte hat folgendes geschrieben:
mopic hat folgendes geschrieben:
angelone hat folgendes geschrieben:
Wir haben schon gesagt, dass die Aufgabe für die nächste Tour ist, übers Jahr einen ramschigen Golf2 zu kaufen und damit 2020 anzutreten :)


Dir kann geholfen werden rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl rotfl


Das ist ein Golf3, setzen, 6 Hau mich, ich bin der Frühling

https://de.wikipedia.org/wiki/VW_Golf_II

Einmal kam uns sogar ein Golf Country, der Uran aller SUV, entgegen, damals Ladenhüter, heute heiß begehrt....


Zu meiner Verteidigung: ich kenne mich mit VW nit aus. Das letzte gute Auto, das die gebaut haben, war der Brezelkäfer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 301 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 13:05:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Keilriemenwechsel nach 120km der Anfahrt:


Da ist voll:


Hund passt aber noch hier rein:


o.k. der ist höher:


dann mach ich unseren auch noch bissl höher Hau mich, ich bin der Frühling :


Reisegruppe WoofForce ist unterwegs:

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 301 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 21.10.2019 13:13:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

das macht Laune:


Wasser geht auch. Polterte nur etwas mit den rutschigen Steinen und ich musste kurz bissl vor und zurück. Ging aber mit eigener Kraft:


Pajero im Team mit der erstn von 2 Reifenpannen:

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Erlebnisse, Reiseberichte und Geschichten unterm Sternenhimmel Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>
Seite 1 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen