Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Fehlercodes Grand Cherokee ZJ & Servicemanual
Wie liest man die aus?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
redbaron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Nähe Köln
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1702 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 5.9 V8 Gen. 2 - sold
2. Jeep GC I 5.2 im Aufbau :)
3. Wrangler TJ 4.0 rhd
BeitragVerfasst am: 27.11.2016 21:23:47    Titel: Fehlercodes Grand Cherokee ZJ & Servicemanual
 Antworten mit Zitat  

Hallo Leute,

der ZJ hat ja mit Sicherheit einen "Blinkcode" kann mir einer von euch sagen wie man den ausliest und welche Bezeichnungen/Erklärungen die einzelnen Codes haben?

Des Weiteren bin ich auf der Suche nach einem Servicemanual - gibts da ne PDF oder so?

Würde mich freuen. Wenn mir einer von euch da helfen kann:)

Danke!

Gruß

Stephan

_________________
Kommt Zeit kommt Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Darkling
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2015
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Jeep Grand Cherokee ZJ *sold*
2. Dodge Ram Hemi 4x4
BeitragVerfasst am: 28.11.2016 10:44:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zündung an, aus, an, aus, an (ohne den Motor zu starten)
Dann blinkt die Check engine Lampe den 2-stelligen Fehlercode.
Zum Beispiel: blink, blink, kurze Pause, blink, blink, blink wäre Fehler 23.

Mehrere Fehlercodes werden dann mit einer längeren Pause abgegrenzt.
Ne Liste der ganzen Codes findest du vielleicht hier irgendwo, oder in der Jeep Community. Smile

Der Facelift zeigt dir im Kilometerzähler gleich den Fehlercode direkt an. Ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 28.11.2016 11:48:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die ZJ haben doch OBD

Benutz das doch lieber.
Die Bluetooth Adapter für die Torque App kosten auf ebay teilweise nur 7eur

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redbaron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Nähe Köln
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1702 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 5.9 V8 Gen. 2 - sold
2. Jeep GC I 5.2 im Aufbau :)
3. Wrangler TJ 4.0 rhd
BeitragVerfasst am: 28.11.2016 21:25:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke an euch beide :)

An den OBD Stecker hab ich garnicht gedacht :D
Hab noch nie mit obd gearbeitet.
Muss ich da nen bestimmten adapter haben oder ist das egal?
Weil bei einigen ne marke mit angeführt ist..
Zudem ist teilweise von OBD2 die Rede?!

Danke euch!

_________________
Kommt Zeit kommt Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 29.11.2016 09:23:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Brauchst nen ELM327 Adapter und die App "Torque".
Bei Android Handys geht Bluetooth, bei Apple Handys geht nur Wifi.
Könntest dir direkt nen Wifi Adapter holen, dann kannst du den zur Not auch an Apple Jünger verleihen.
Dann ist das wlan aber belegt, evtl. brauchste das ja für was anderes.

http://www.ebay.de/itm/Mini-Bluetooth-WIFI-OBD2-OBDII-ELM327-Interface-Auto-Diagnose-Scanner-Testgerat-/191873470088
Ich hab aktuell den kleinen blauen Bluetooth Adapter für 5,18eur im Auto.

OBD1 bedeutet lediglich, dass du im Auto selber per Blinkcode Fehler auslesen kannst.
OBD2 hat dann einen Diagnoseport und ist das, was alle Autos seit 1998 oder so standardmässig drin haben müssen.

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laverda
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Wohnort: Senden
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 29.11.2016 14:17:02    Titel: cherokee1000
 Antworten mit Zitat  

angelone hat folgendes geschrieben:


OBD1 bedeutet lediglich, dass du im Auto selber per Blinkcode Fehler auslesen kannst.
OBD2 hat dann einen Diagnoseport und ist das, was alle Autos seit 1998 oder so standardmässig drin haben müssen.


OBD 1 oder 2 unterscheiden sich sicher nicht durch Blinkcode ja oder nein!
OBD 1 ist nur der vorherige Standard und war beim Z bis (meine ich) Modellwechsel Facelift 1996 verbaut.
Es gibt auch Jeeps mit OBD 2 und Blinkcode.

Wenn der TV einen Z Facelift hat, klappt es auch mit einem OBD 2 Adapter. Sonst müsste es ein OBD 1 Scanner werden..
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redbaron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Nähe Köln
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1702 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 5.9 V8 Gen. 2 - sold
2. Jeep GC I 5.2 im Aufbau :)
3. Wrangler TJ 4.0 rhd
BeitragVerfasst am: 30.11.2016 14:22:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mein kleiner hat ne zulassung von november 1994.
Dann brauch ich wohl nen obd1.
Gibts die dinger denn auch mit bluetoothadapter? So dass ich dann mit dem laptop, tablet oder smartphone/iphone schauen kann?
Werd da iwi ein bisschen dusselig bei der ebysuche :/

Allerdings hat er hinten ne scheibenbremse, was ja ein hinweis auf das "übergangsmodell" zum facelift ist..
Wo befindet sich denn der entsprechende stecker? Dann kann ich ja einfach mal nachschauen, obs sone runde nudel ist oder so ein relativ flacher..

_________________
Kommt Zeit kommt Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laverda
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Wohnort: Senden
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 01.12.2016 16:27:10    Titel: cherokee1000
 Antworten mit Zitat  

Da wirst du wohl nix mit Bluetooth finden und auch kaum in der Preisklasse. OBD 1 Scanner werden kaum noch angeboten. Ich hatte mal den Autoxray 6000 mit einigen Adaptern. Der kann OBD 1 und 2 und unterstützt hauptsächlich USA Fahrzeuge.
Vielleicht ist ja eBay Kleinanzeigen Nr.563574243 was für dich? Musst den Verkäufer mal besuchen und das schöne Gerät an deinem Fahrzeug testen :-)
Viel Erfolg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 02.12.2016 10:27:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Naja, das lohnt nicht wirklich :)
Da kann man auch einfach den Blinkcode per Schlüsselmethode nehmen.
https://sites.google.com/site/thezjpage/zj-diagnostic-trouble-codes-dtc-s

Aber bei nem 1994er geht odb tatsächlich nicht sinnvoll.
War jetzt von nem jüngerem Modell ausgegangen, die haben nämlich reguläres OBD2.

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grannyguste
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: SAN
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Grand Cherokee Overland, WG'05, 2.7 CRD
BeitragVerfasst am: 02.12.2016 12:12:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mal so als Tip für die Z-Fahrer, alles was vor Facelift ist, hat wohl das ODB I und danach ODB II. Für die älteren Modelle (z.B. '94) gibt es noch das DRB II, welches im Netz für so um die 250,- bis 400,-€ je nach Ausstattung gehandelt wird.

_________________

Icelandoffroad Winch Bumper, Alpha 9500 Q Winch,
4,5" Clayton Susp., Bilstein Shocks B8 up to 4,5", Tire Carrier,
Wheels 285/70 R17 BF Goodrich T/A KO on 9x17 ET -6 Pro Comp Extreme #7005 Alloy Wheel, Bushwacker Fender Flares, RC Longarms front/rear,
JKE Adj. Track Bar/Equalizer, Adj. CIBI Full Flex A-Arm, GKN/Spicer CV Front Drive Shaft, GKN Rear HD Driveshaft JK Style, RKE Mod, ARB Airlocker Front/Rear,
Axle Ratio 3.73, NP241 T-Case, Light Bar, Roof Rack, AZC Mod, Rear View Camera,
Day Lights, Hood Deflector, Owner of original DRBIII Scan Tool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
redbaron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Nähe Köln
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1702 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 5.9 V8 Gen. 2 - sold
2. Jeep GC I 5.2 im Aufbau :)
3. Wrangler TJ 4.0 rhd
BeitragVerfasst am: 03.12.2016 09:52:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dann sind wir uns wohl einig, dass ich die Blinkcodevariante nehm Ja

Jetzt muss ich nur noch rauskriegen wie ich die Codes entschlüssel :) - jmd dazu auch noch Infos?

Danke euch erstmal für den Input!

Gruß

Stephan

_________________
Kommt Zeit kommt Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redbaron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Nähe Köln
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1702 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 5.9 V8 Gen. 2 - sold
2. Jeep GC I 5.2 im Aufbau :)
3. Wrangler TJ 4.0 rhd
BeitragVerfasst am: 09.12.2016 13:18:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Leute,

mein Englisch ist so mittelprächtig, deshalb mal kurz die Frage nach Fehlermeldung 21.
Versteh ich das richtig, dass die Lamdasonde hinüber zu sein scheint?

Upstream oxygen sensor response slower than minimum required switching frequency. Upstream oxygen sensor heating element circuit malfunction. Downstream oxygen sensor heating element circuit malfunction. Downstream oxygen sensor input voltage maintained above the normal operating range. Oxygen sensor voltage too low, tested after cold start. (Upstream or Downstream) Left oxygen sensor input voltage maintained above the normal operating temperature.

Dann waren da noch 13 und 23..

Danke!

Gruß

Stephan

_________________
Kommt Zeit kommt Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redbaron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Nähe Köln
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1702 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 5.9 V8 Gen. 2 - sold
2. Jeep GC I 5.2 im Aufbau :)
3. Wrangler TJ 4.0 rhd
BeitragVerfasst am: 15.12.2016 17:09:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jetzt zeigt das Ding Fehler 55 an :/

Kann mir btw einer sagen wo der Stecker von der Lambdasonde zu finden ist? Das Kabel lässt sich leider schwer verfolgen :/

Vielen Dank schonmal vorab!

_________________
Kommt Zeit kommt Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Darkling
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2015
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Jeep Grand Cherokee ZJ *sold*
2. Dodge Ram Hemi 4x4
BeitragVerfasst am: 16.12.2016 09:55:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bin nicht ganz sicher, aber ich glaube, der 55 bedeutet nur "Ende der Meldungen".
Also kein Fehler, sondern nur der Hinweis, dass danach nix mehr kommt.

edit: hab nachgeschaut, zeigt wirklich nur an, dass der Test beendet ist.
Also da brauchst du dir schon mal keine Sorgen machen. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
redbaron
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Nähe Köln
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1702 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Dodge Ram 5.9 V8 Gen. 2 - sold
2. Jeep GC I 5.2 im Aufbau :)
3. Wrangler TJ 4.0 rhd
BeitragVerfasst am: 16.12.2016 21:55:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke, dachte ich mir schon, war aber unsicher.
hoffe ich komm demnächst mal an ne rote Nummer, um das ding zu testen, beim letzten Mal hat der Motor zwischen 1800 und 2200 Umdrehungen bei gleichbleibender Landstraßengeschwindigkeit ziemlich rumgezickt :/ hatte eigentlich auf die Lamdasonde getippt :/
Beim beschleunigen wars weg oder beim vom Gas gehen

_________________
Kommt Zeit kommt Rat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen