Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Kompaspeilungen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 516 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 27.05.2019 22:26:31    Titel: Kompaspeilungen
 Antworten mit Zitat  

moin die Reihe rum

noch mal zu meinem meisst gehassten Thema Kompass Peilung

wieviel Peilungen hat es zZ auf der Polen Breslau ?

und welche Software setzt ihr dazu ein ?

denn ich bin immer noch auf der Suche nach einer Software bei der ich alle Peilungen vorab eingeben kann

und das RC5 gibt es ja nimmer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 08:33:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab den Eindruck, dass bei der CC-Klasse deutlich weniger Kompasskurse als bei Extrem oder auch bei der MT-Rallye vorhanden waren.

Wir probieren es heuer mit einem High-Tec Tripmaster: https://rallycomputer.com/tripmeters/taken-out-of-production/rally-computer-multifunction-azimuth.html

und einem GPSmap60 Csx als Backup...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 516 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 09:00:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

auf der Balkan Breslau haben sich die Peilungen auch in Grenzen gehalten
auf der MT war es ein Irrsinn

auf der Hellas spinnen sie auch damit herum das man kotzen könnte
5 Peilungen press hintereinander hat mE nichts mehr mit Rallye zu tun sondern ist was für Konsolenspieler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Martin
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Ingoldorf
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Lada 900 turbo
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 09:25:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ab und zu ganz lustig aber irgendwann artet es in Stress aus ....

Bin schon gespannt auf die neue Daddelkiste, die hoffentlich alles von selber macht Heiligenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero v60, Audi A4
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 10:56:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Für Albanien, wo es jetzt auch kompasskurse geben soll, nehmen wir das trasek...



Was will Christoph? Oder überlässt er das dir?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 516 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 12:32:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Navi ist mein Teil, er hat mit der Pajero Baustelle genug an der Backe Obskur

ich wer ein Tabelt einsetzen und dazu Orux Maps
da muss man halt jeden Punkt vor Ort einzeln reinhauen
was mit ziehen recht flott geht ud auf der Balkan mit ihren 3 Peilungen hat das funktioniert
solange es nicht zugeht wie bei der MT reicht das auch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 12:33:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab nach wie vor das RC5

edit: sehe ich auf dem Foto einen Beifahrerairbag?

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 516 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 13:05:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

leider ist das RC5 nicht mehr zu bekommen
ich hatte es vor 2 oder 3 Jahren online gekauft
aber dann kam die Info das es die Software nimmer gibt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero v60, Audi A4
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 14:13:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

RallyeCopilot hat folgendes geschrieben:


edit: sehe ich auf dem Foto einen Beifahrerairbag?


Nein, natürlich nur ein leeres Dash Cover ohne Airbag drin! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Storki Boy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Rallye Mitsubishi Pajero V20 2800 GLS / Mercedes-Benz E270
BeitragVerfasst am: 28.05.2019 21:48:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es kann gar nicht genung Kompasskurse geben Grins

_________________
Schöne Grüße Justus
https://www.facebook.com/StorchenRacingTeam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
peppermint
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013


BeitragVerfasst am: 04.06.2019 11:55:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wir werden auf der Breslau mit motion X arbeiten. Läuft aber nur in der apple Welt, also Ipad oder Iphone. Man sollte sich die Karten offline geladen haben, was bei motionX sehr lange dauert. Dann ist alles sehr einfach.

1. auf dem Search Wheel "Range Bearing" auswählen
2. Entfernung und Gradzahl eintragen
(geht sehr schnell im Gegensatz zum Garmin)
3. auf der angezeigten Linie zum Ziel finden

auf den Beispielsbildern habe 20 km und 10° eingegeben und man sieht das Ziel (hier leider in der Ostsee)

sobald man startet, wird die gefahrene Strecke getrackt und angezeigt, so dass der Navigator immer Hinweise wie "wir müssen mehr nach rechts bzw links" übermitteln kann.





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 04.06.2019 12:10:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gibt es eigentlich noch Navigatoren, die ohne Hilfsmittel und Anhalten arbeiten? Beherrscht hier noch jemand das "Invers MOB" Verfahren oder stehe ich da inzwischen allein da? Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alti86
Schreibt besser als andere fahrn
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 04.06.2019 13:11:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich noch Navigatoren, die ohne Hilfsmittel und Anhalten arbeiten? Beherrscht hier noch jemand das "Invers MOB" Verfahren oder stehe ich da inzwischen allein da? Hau mich, ich bin der Frühling


Hier ich. Respekt

_________________
Es gibt Tage an denen verliert man und es gibt Tage an denen gewinnen die Anderen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
peppermint
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013


BeitragVerfasst am: 04.06.2019 14:32:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

invers MOB?

Flashi, ich weiß nicht mal was das ist und auch Dr. Google konnte mich nicht erleuchten. Wahrscheinlich vergleichbar mit der maritimen Navigation per Sextant, die nur noch Folkebootsegler hoch halten, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 04.06.2019 16:25:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Manche Begriffe findet man nicht über Google, weil sie direkt aussagen, worum es geht und kein besonderer Begriff sind. Inverser MOB steht für umgedrehter (rückwärts) Man-Over-Board. Viele ältere GPS Geräte und jedes aus dem maritimen Bereich, haben eine MOB Taste. Supi
Der Rest ist 100% Kopfarbeit YES

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen