Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
ich hadere zwischen 2 Größen


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TommyMahoni
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 196 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.04.2019 07:33:25    Titel: ich hadere zwischen 2 Größen
 Antworten mit Zitat  

Moin, ich hadere zwischen 2 Reifengrößen

265/70r17, Nokian Rockproof, 160kmh, M&S, bespikebar, 804mm Durchmesser

und

255/75r17, Cooper Discoverer ST Maxx, 160kmh,M&S, bespikebar, 814mm Durchmesser

es soll einer der beiden oben genannten MT werden, ich fahre gerne mal im Sand (z B Strand oder Lausitz), felsiger Untergrund wie auf Sardinien ist nicht auszuschließen und Matsch wird mit Sperre dann auch bald kommen. Merkt man die 10mm mehr Reifenbreite vom 265er? Auf Sand und Felsen würde ich beim Mountainbike so breit wie möglich nehmen aber beim Auto habe ich bisher keine wirklichen Erfahrungswerte.

Danke vorab
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Bruckberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 04.04.2019 08:11:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier macht der Durchmesser (größer=besser) bzw. Flankenhöhe und vor allem das Profil mehr Unterschied als die Breite.

Würde an deiner Stelle die Wahl vom Profil abhängig machen.

Den STmaxx fahre ich selbst, würde ihn aber als groben AT bezeichnen. Auf Straße noch erträglich gut und leise, für Sand, Steine völlig i.O., Flanke weich genug um zu walken, im Schlamm noch erstaunlich fähig, auch auf Schluff noch mit Selbstreinigungsfähigkeiten. Aber einem richtigen MT unterlegen. Seitenführung im Schlamm eher mager.

Zum Nokian kann ich nichts sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TommyMahoni
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 196 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.04.2019 12:35:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Oki, ja mehr Platz zum Boden macht natürlich noch etwas mehr Sinn. Grober AT klingt ja super, vom Profil her sind die ja relativ ähnlich. Danke fur deine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
samse2101
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: im schönen Kärnten....
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 2003 Liberty Red River 2,8 CRD
2. 2003 Liberty Ltd 3,7l
3. 2002 Grand Cherokee 4,7l
BeitragVerfasst am: 04.04.2019 15:58:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin der Fan von höheren Reifenflanken. Winke Winke

_________________
Verkaufe: http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=15&t=27789
Threads werden ständig aktualisiert

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bürohengst
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 05.04.2019 12:42:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich fahre auch den ST MAXX und finde den zum Niederknien geil. Wenn es mal nicht mehr weiterging, dann nicht wegen dem Reifen - mit einer Ausnahme. Ich stand in Polen in klitschnassem Lehm, quasi ebenerdig, also nur max. 3-5 cm eingesunken. Es ging nix vor und nix zurück. Es haben sich 3-4 Räder gedreht und kein Vortrieb Hau mich, ich bin der Frühling Das Profil war zu, da ich mich kurz vorher in der Pampe eingegraben hatte.

Leider gibt es den Reifen in meiner Größe nur noch bis 110 km/h Hau mich, ich bin der Frühling sonst würde ich ihn jederzeit wieder nehmen.

_________________
Big Blue "The Mighty" Patrol
Y61, 3,0l Automatik, 285/75 R 16, OME + 5 cm, 30 mm Spurverbreiterungen, Unterfahrschutz von Lenkung bis VTG, CB-Funk, Rockslider
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen