Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Monopol gefallen, §21 endlich überall

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DerGlonntaler
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 857 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. VW Amarok Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 16.02.2019 23:27:28    Titel: Monopol gefallen, §21 endlich überall
 Antworten mit Zitat  

das ist doch mal ne gute Nachricht, damit könnte vielleicht manches einfacher werden

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/bundesrat-kippt-21-stvzo-monopol/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 17.02.2019 07:50:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke


Na das ist doch wenigstens mal was sinnvolles ... Ja


... mal sehen wie lange es jetzt noch dauert, bis das Ganze im "Gesetzblatt" verankert wird.

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 17.02.2019 08:41:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wie ist das eigentlich mit der Begutachtung fürs H-Kennzeichen? Ist das davon dann auch betroffen oder dürfen das auch jetzt schon alle machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 17.02.2019 08:58:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich weise auch hier noch einmal darauf hin, dass zwar das Monopol fällt - das bedeutet aber nicht, dass die KÜS Station um die Ecke jetzt nach §21 Sonderabnahmen durchführen darf. Denn dazu bedarf es auch der entsprechenden Qualifikation des Prüfers. Ja

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 17.02.2019 09:19:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das ist eine tolle Neuigkeit!

Das Kernproblem wird aber zunächst fehlendes Personal sein. Heute tut sich kaum noch ein Prüfingenieur die Weiterbildung zum aaS und die massive Gängelung von "oben" (sei es organisationsintern oder politisch motiviert wie in Hessen) an...

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 17.02.2019 09:25:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Liebling hat folgendes geschrieben:
Wie ist das eigentlich mit der Begutachtung fürs H-Kennzeichen? Ist das davon dann auch betroffen oder dürfen das auch jetzt schon alle machen?


Bei mir, also bei meinem Auto Smile , hat das die DEKRA West gemacht. Daher sollten das alle dürfen? Unsicher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Hat heute Geburtstag


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 17.02.2019 23:09:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Grader hat folgendes geschrieben:
Liebling hat folgendes geschrieben:
Wie ist das eigentlich mit der Begutachtung fürs H-Kennzeichen? Ist das davon dann auch betroffen oder dürfen das auch jetzt schon alle machen?


Bei mir, also bei meinem Auto Smile , hat das die DEKRA West gemacht. Daher sollten das alle dürfen? Unsicher


Bei meinem Ami hat das hier in Hessen ein KÜS-Prüfer gemacht, das fiel also nicht unter das Monopol.

Ob das hier in Hessen mit dem Wegfall des Monopols viel ändert ist dank der Bündelungsbehörde eher fraglich... Nee, oder?

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dorf
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Navara 2007
BeitragVerfasst am: 18.02.2019 20:01:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

ich frag jetzt auch mal in die Runde was sich da jetzt ändert für meine Vorhaben, weil mir das ganze Thema viel zu undurchsichtig ist. Da ich aus Hessen komm scheint das hier ja ein ganz besonderer Weg zu sein und die Steine sind besonders groß.

Ich möchte einen Schnorchel eintragen lassen (Bravo)
Dazu schreiben deie
Zitat:

Alle Produkte von Bravo Snorkel verfügen über ein Qualitäts- und Materialzertifikat gemäß der für Schnorchel geltenden europäischen Richtlinien für Geräuschpegel, Emissionen und hervorstehende Außenkanten von Fahrzeugen. Das durch ein externes Ingenieurbüro erstellte Gutachten bestätigt die Einhaltung der aktuellen Normen. Mit diesem Gutachten kann die in Deutschland verpflichtende Eintragung des Schnorchels in die Fahrzeugdokument vorgenommen werden.


Heißt das jetzt wenn mein GTÜ oder DEKRA Mann das Ding sich anschaut und es für OK erachtet das ich das >Eingetragen bekomme?

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Hat heute Geburtstag


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 18.02.2019 23:10:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

dorf hat folgendes geschrieben:


Heißt das jetzt wenn mein GTÜ oder DEKRA Mann das Ding sich anschaut und es für OK erachtet das ich das >Eingetragen bekomme?



Wenn das Gesetz amtlich in Kraft getreten ist und die GTÜ- oder Dekra-Mannen amtlich anerkannte Sachverständige sind,
können sie Dir den Snorkel eintragen. Und wenn dann noch die Bündelungsbehörde freundlich nickt bekommst Du es
sogar netterweise in die Papiere eingetragen. Grins

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dorf
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Navara 2007
BeitragVerfasst am: 18.02.2019 23:23:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Seh ich das richtig das die Bündelungsbehörde die Instanz ist die jetzt auch noch das letzte Sagen hat?
Somit hat sich ja dann nicht viel geändert.

Der nette Sachverständige sag OK zum Snorkel und die Jungs in der Bündelungsbehörde sagen NE dann hab ich en Loch im Kotflügel und sitz auf den Kosten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 19.02.2019 06:31:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

In Hessen zählt der soziale Gedanke.

Hier wurde Umschülern ein sicherer und gut dotierter Arbeitsplatz geschaffen. Daher ist es nun nötig, daß in Hessen eine Verwaltungsfachangestellte eine vom Kraftfahrzeugingenieur getroffene Entscheidung noch mal überdenkt.
Bei einem guten Kaffee und Gebäck lässt sich die Notwendigkeit dieser Umrüstung doch wesentlich besser beurteilen als in einer zugigen KFZ - Halle.

Denke ich an Deutschland in der Nacht........ Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dorf
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Navara 2007
BeitragVerfasst am: 19.02.2019 08:00:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Na das dachte ich mir schon fast. Also ändert sich eigentlich nichts und das mit dem Snorkel wird nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
P. Escobar
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 19.02.2019 08:04:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Doch, das geht schon. Ich hab in Hessen auch Dinge wie Astabweiser und ARB-Stoßstange eingetragen bekommen - die Diskussion mit Fulda hat allerdings mein Anwalt übernommen rotfl

Den spanischen Snorkel trägst Du mit dem Gutachten von Horn ein und fertig.

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dorf
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Navara 2007
BeitragVerfasst am: 19.02.2019 08:12:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

rotfl rotfl Geil zahlt das die Rechtsschutz rotfl rotfl
Ich bin gespannt, ob das alles so einfach gehen wird. Denk ich starte im Frühjahr einen neuen Versuch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
böses auto
Schwerstarbeiter
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Bielefeld
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. LR90ST/HT 300Tdi
2. Golf IV Fahriant
3. nen zerlegter SIII Ambulance Hybrid
BeitragVerfasst am: 10.04.2019 22:13:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zwar dürfen nun auch die Jungs von GTÜ und Co 21er Abnahmen machen, zumindest wenn der Prüfingenieur die Weiterbildung zum UBTD sprich Unterschriftsberechtigten des Technischen Dienstes hat, aber soweit ich festgestellt habe, wollen die meisten sich gar nicht mit dem ganzen Einzelabnahmequatsch rumschlagen, auch wenn sie es dürften, insofern wird sich da wohl nicht viel ändern...

_________________
Du böses, böses Auto du!

VT - #13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen