Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Breslau 500 Polen 2019

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peppermint
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013


...und hat diesen Thread vor 665 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 16.10.2018 11:03:34    Titel: Breslau 500 Polen 2019
 Antworten mit Zitat  

gibt es schon Termine für die Breslau Polen in 2019? Ich würde gern rechtzeitig planen. Flashi ist doch immer gut informiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK,s-TJ
Breslauer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: BERGISCH LAND
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. TJ 4,0
2. Mondeo Tdci 2,2
3. Hela D24
4. , Cube AMS 150 Race
BeitragVerfasst am: 15.11.2018 20:07:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es gibt in 2019 wohl nur eine 5 Tage Breslau in Polen.
Termin ist wie immer der alte, in Planung. Das Militär entscheidet das engültig wann es möglich ist; und das immer gegen Ende des Jahres.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 15.11.2018 21:00:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Aus dem Newsletter:

Zitat:
Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen und das Team der RBI arbeitet bereits an
einer spannenden Rally-Saison 2019. Die interessantesten
News: Die Rallye Breslau Polen wird zum ersten mal als 5-Tage Konzept
ausgetragen: Reise an einem Wochenende an, fahre die Woche über, reise an einem
Wochenende ab! Alles Gute bleibt, aber eben mehr kompakt. Die Ausgabe 2019 startet mit
der Abnahme Samstag und Sonntag, von Montag bis Freitag wird gefahren, Freitag Abend
findet die Siegerehrung statt.
"Mit dem neue Konzept in Polen kommen wir Teilnehmern entgegen, die nicht soviel Zeit
aufbringen können. Gleichzeitig bieten wir eine spannende Rally auf abwechslungsreichen
Routen mit weniger Wiederholungen einzelner Abschnitte" erklärt Rally-Veranstalter
Alexander Kovatchev. "Mit dem neuen Konzept fallen nur noch 5 Werktage an, man reist
am finalen Wochenende ab und kann entspannt am Montag wieder in den Alltag starten.
Ein weiterer Vorteil: Durch die frühere Abreise entfallen auch die Probleme mit dem
Sonntagsfahrverbot für Lkw und grosse Trailer."
Die Erfahrungen der letzten Jahr zeigen, das auch die Kategorien und Klassen den sportli-
chen Entwicklungen angepasst werden müssen.
Entsprechend haben wir unsere Kategorien angepasst:
- Breslau Cross Country Klassen: Motorräder, Quads, SSV, Autos und Trucks
- Breslau Extrem Klassen: Autos und Trucks
Eine dritte Neuerung: Nach den positiven Erfahrungen mit der neuen "Dicovery Kategorie"
auf der Balkan Rally 2018 in Bulgarien werden wir diese Möglichkeit neben der traditionel-
len Rally 2019 auch in Polen anbieten. Die Discovery-Kategorie richtet sich an Breslau-Li-
ebhaber mit serienmässigen Quads, SSV und Autos - ausserhalb der Wertung, aber auf den
originalen Rally-Tracks!
"Wir sind stolz, wieder das anzubieten, wofür die Rally steht:
Abenteuer, Spirit, Spass, Action, Urlaubs-Feeling - und das traditionell Ende Juni / Anfang
Juli - aber eben ein wenig mehr kompakt und für einen günstigeren Preis" ergänzt
Kovatchev.
In der letzten November-Woche trifft sich die Rally-Organisation mit den Polnischen
Behörden um die exakten Daten für die Rallye Breslau Poland
2019 zu klären - diese geben wir dann natürlich umgehend bekannt.
Stay tuned!


Wie finde ich das nun als Teilnehmer?

Ich denke, der eigentliche Grund ist schlicht, dass sich nicht mehr Genehmigungen für Strecken haben erwirken lassen.
Andererseits war es 2018 auch schon deutlich spürbar, dass es leider nicht allzuviel verschiedene Strecken gab. Wir sind doch recht häufig an immer wieder den gleichen Stellen vorbeigekommen. Und dabei sind wir gefühlt jeden Tag "nur" ein paar Stunden gefahren. Den Rest der Zeit haben wir rumgehangen oder ein wenig geschraubt.

Unter diesen Bedingungen finde ich es dann auch besser, die Rallye nicht künstlich aufzublähen indem viele Leerlaufzeiten in 8 Tagen Rallye enthalten sind, sondern lieber das ganze ordentlich einzudampfen und 5 knackige, anspruchsvolle Tage draus zu machen. Ein richtig anstrengender Marathontag mit tagsüber fahren und Nachtetappe darf gern dabei sein. Oder auch mehrere Nachetappen. (Klar, wenn das Militär mal eben den TrpÜbPl den halben Tag lang sperrt, hilft das auch nix.)

Zudem ists damit auch etwas einfacher, Bekannte als Serviceleute zu motivieren. Ob jemand 5 oder 8 Tage frei nehmen muss um mitzukommen macht ja auch viel aus.
Zeit ist für uns ja auch ein Grund immer die Polenrallye und nicht die Balkan zu fahren. Balkan bedeutet doch deutlich größeren Aufwand in Sachen Zeit und Anreisekosten. Das ist uns im Endeffekt doch zu heftig. (und zudem ist unser Auto nicht für die Balkan gebaut).


Bin nur etwas neugierig, wie sich die Verkürzung aufs Startgeld auswirkt. Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 15.11.2018 22:13:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Termin wird Ende November, spätestens Anfang Dezember bekannt gegeben, Ja

Genehmigungen sind kein Grund gewesen, sondern wirklich der Faktor "Auffrischen und Optimieren". 8 Tage Polen sind, wie Du schon schreibst, einfach nicht mehr zeitgemäß - Man will keine fast zwei Wochen zeit dafür aufbringen, daher diese "Schlankheitskur". Das kommt allen zu Gute und ja, es wird auch preiswerter. Supi

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 15.11.2018 22:24:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
Genehmigungen sind kein Grund gewesen, sondern wirklich der Faktor "Auffrischen und Optimieren". 8 Tage Polen sind, wie Du schon schreibst, einfach nicht mehr zeitgemäß - Man will keine fast zwei Wochen zeit dafür aufbringen, daher diese "Schlankheitskur".


Naja, 8 Tage Rallye wären schon spaßig und gerechtfertigt, wenns so läuft wie z.B. 2008-2011 - 1-2 Tage Auftaktveranstaltung im ersten Camp, dann noch eine Etappe in Deutschland, und dann die restlichen 5 Tage etwa gleichverteilt in Zagan und Drawsko. Da ist genug Programmfülle für über eine Woche vorhanden und das "hier waren wir die letzten drei Tage auch schon"-Gefühl kam garnicht erst auf. Da würde ich auch gerne entsprechend Zeit dafür aufbringen. Das war geil. YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 15.11.2018 22:30:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, ich verstehe und stimme zu. Aber Deutschland fällt ja quasi raus und bedarf wohl keiner Erläuterung. Ja

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Radek
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Wohnort: Karlsruhe
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Rav4 I
2. Pajero II SWB
3. Pajero II LWB
4. Jeep kojote
BeitragVerfasst am: 16.11.2018 09:36:40    Titel: Re: Breslau 500 Polen 2019
 Antworten mit Zitat  

peppermint hat folgendes geschrieben:
gibt es schon Termine für die Breslau Polen in 2019? Ich würde gern rechtzeitig planen. Flashi ist doch immer gut informiert.


Warst du im Mai 2017 in Polen? Ich kam mit einem Defender wie deinem auf dem Feld vorbei.

_________________
Ich spreche schwach deutsch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
peppermint
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013


...und hat diesen Thread vor 665 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 21.11.2018 11:09:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

das neue 5-Tage-Konzept hatte ich auf einem Post von Flashi auch schon gelesen. Sehr gute Idee, dass nur eine Woche Urlaub benötigt wird. Der Termin wird dann wohl in einigen Tage präsentiert werden.

@ Radek: wenn Du die Pomerania meinst, kann es angehen, dass wir uns gesehen haben. Inzwischen ist der Landy vom Profilbild aber verkauft und ich setze jetzt einen Grand Cherokee ZJ 5,9 auf Veranstaltungen ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Radek
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2018
Wohnort: Karlsruhe
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Rav4 I
2. Pajero II SWB
3. Pajero II LWB
4. Jeep kojote
BeitragVerfasst am: 21.11.2018 11:28:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, in Pommern am Abend des 30. April. Es gab zwei Verteidiger, ich und mein Freund fuhren zwei Pajero. Neben Borne Sulinowo Stadtt.

_________________
Ich spreche schwach deutsch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
peppermint
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013


...und hat diesen Thread vor 665 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 26.11.2018 14:03:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

der Termin für die Breslau-Polen in 2019 ist raus

01.07. bis 05.07.2019

Ich vermute jetzt mal, dass aufgrund des neuen Konzeptes, nur noch 5 Rallyetage von Montag - Freitag zu haben, die Option einer Breslau 500 mit 3 Tagen schlicht keinen Sinn mehr macht. Würde ich jedenfalls so sehen. Wir überlegen noch, ob beim ersten Mal auch die Discovery-Klasse Spass machen könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 26.11.2018 14:07:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Vermutung kann ich direkt mal 100% bestätigen. Keine Breslau 500 - Würde wirklich keinen Sinn machen. Ja

Aber: Ggf. bald eine Überraschung für alle Baja-Fahrer Vertrau mir

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 12.12.2018 16:52:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

https://rallye-breslau.com/

Anmeldungen sind offen! YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 12.12.2018 16:59:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und schon überraschend voll. Unsicher
https://rallye-breslau.com/entry-list-2019/ YES

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 12.12.2018 21:22:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kein Spezialrabatt mehr für uns. Ok, ich geh dann lieber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 12.12.2018 21:39:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Matthias hat folgendes geschrieben:
Kein Spezialrabatt mehr für uns. Ok, ich geh dann lieber


Es geht nach Eingang der Anzahlung, soweit mir bekannt ist. Probiers mal aus! Vertrau mir

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen