Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
CB-Funk und Autoradio
Wie kombiniert man diese Punkte

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 616 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 10:06:54    Titel: CB-Funk und Autoradio
 Antworten mit Zitat  

Ausgangslage:

Ich habe ein normales Autoradio über 2 Boxen im Blazer. Bei 35er Reifen im Sommer mit offenen Fenstern durch Wind und Abrollgeräusche schon kaum zu hören. Ich werde das gesamte System auf bessere Boxen und einen aktiven Sub umbauen.

Dazu habe ein solches TEAM Minicom Funkgerät. Das ist nun schon in den Autos von einigen Freunden verbaut. Klein, Kompakt und erfüllt seinen Zweck.

Fehlerbild:

Ich höre das CB-Funkgerät mit Radio / Fahrgeräusche schlecht bis nicht.

Lösungsansatz:

Ich möchte nicht einen Lautsprechers mit Verstärker für das CB-Gerät einbauen. Auch möchte ich nicht das CB-Gerät über den Aux-In Eingang des Radios anbringen. Dann kann ich nur den Funk oder nur Radio hören. Ich hab etwas gesucht ... von Kombigeräte etc. mit Navis usw. alles nichts.

Meine Idee wäre ein "Mischpult" also den Tonausgang des Radios zu den Boxen abgreifen in ein kleines Mischpult mit 2 Reglern wo ich auch den Ausgang des CB-Gerätes einbringen und dann ein Ausgang zu den Boxen habe. So könnte ich die Lautstärke von beiden Signalen regeln. Alles auf 12v Basis.

Was haltet ihr von der Idee? Habt ihr dort eventuell Erfahrung oder sogar Tipps für mich?

Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cookie II.
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota FJ Cruiser
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 11:28:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe mal jemanden gesehen, der hatte die CB-Funk Ausgabe auf den Lautsprechern mit dem Telefon-Mute seines Radios kombiniert. Wenn also ein Funksignal kam, wurde das Radio ausgeblendet. Die Schaltung im einzelnen kenn ich nicht. Ich halte das aber für eine interessante Idee.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
8. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 11:37:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es gibt fertige Radios, die bei Eingang eines externen Signals (über nem gewissen Pegel), automatisch umschalten. Und man kann solche Prioritätsweichen auch einzeln kaufen, die machen aber nur Sinn, wenn das CB-Funk-Out-Signal genug Leistung für die Lautsprecher hat *oder* es nochmal eine extra Endstufe gibt.

Problem - Ich hab leider keinen Produktlink zur Hand :-(

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 616 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 11:58:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ok ...

das natürlich eine Idee. Wenn vielleicht Jemand Ein Radio dazu wüsste wäre das recht interessant.
Ein neues Radio würde ich wahrscheinlich auch einbauen.

Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OffRoad-Ranger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LA


Fahrzeuge
1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásalín
5. 2477ccm díosal
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 13:35:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hej,
kombinieren von Lautsprechern vom Radio und cb ist nicht einfach machbar, da Radio-LS 4 Ohm und CB-LS 8 Ohm Impedanz (Widerstand) hat.
Evtl. bietet der Handel fertige Kopplergeräte.
Vielmehr würde mich interessieren wie in ein paar Jahren nach Ablauf der Übergangsfrist für die Verwendung von Funkgeräten (die dann mit dem Handyverbot gleichgestellt sind) umzugehen ist.
Freisprecheinrichtung für cb. Gibt´s da schon was vernünftiges auf dem Markt?

_________________
Gruß

OffRoad-Ranger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 616 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 15:00:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Ranger,

die rechtliche Seite sowie ein CB-Freisprecheinrichtung würde ich hier nicht zum Thema machen.
Um nicht die Ursprungsfrage zu verlieren.

Auch wenn dies bestimmt interessante Punkte sind, sind diese für mein aktuelles Anliegen unwichtig. Aber gerne in einem anderen Thread dazu.

Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
8. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 16:10:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Impedanzproblem, davon ausgehend, dass die Lautsprecher im PKW wirklich immer 4 Ohm haben, wie die meisten Geräte unterstützen, was ich nicht glaube, läßt sich sehr einfach durch einen entsprechenden Last-Widerstand (eine Art Shunt) umgehen. (Qualitätsverluste dabei sind bei Funk ja egal)
Aber mein Vorschlag beruht ja eh auf Nutzung eines Line-Out Signals (dafür geht auch das Speaker-Signal) mit entsprechendem Radio bzw. Weiche vor Verstärker.

Und ja - Bitte die rechtliche Frage mal außen vor lassen. Wir funken ja auch Offroad und außerhalb der STVO ist das auch später egal.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 616 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 17:24:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab nun versucht ein Radio mit Telefoneingang (Kabel) zu finden ... die bieten mit der Zeit natürlich alle die Verbindung kabellos an. Genauso eine Weiche zu finden die quasi zwischen Radio und Box kommt und bei Signal vom Funkgerät das Radio als Quelle wegschaltet.

Nicht so einfach zu lösen.

Ich suche weiter ... wobei die simpelste Lösung aktuell immer noch ein kleiner 4 Kanalmixer mit Klinke Eingängen und Klinke Ausgang zu sein scheint.

Dadurch könnte ich das Radio zwar nicht wegschalten aber den Funk Ton lauter drüber legen.

Oder was meint ihr?

Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
8. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 18:46:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Grins....Genau so ein Ding (mini Mixer) hab ich wegen der gleichen Idee rumfliegen - Aber noch nicht gemacht. YES

Aber dann brauchste definitiv ne Endstufe dahinter für die Lautsprecher.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jimny175
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Karlsruhe
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Polaris ACE 570
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 21:08:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

OffRoad-Ranger hat folgendes geschrieben:
Hej,
kombinieren von Lautsprechern vom Radio und cb ist nicht einfach machbar, da Radio-LS 4 Ohm und CB-LS 8 Ohm Impedanz (Widerstand) hat.
Evtl. bietet der Handel fertige Kopplergeräte.
Vielmehr würde mich interessieren wie in ein paar Jahren nach Ablauf der Übergangsfrist für die Verwendung von Funkgeräten (die dann mit dem Handyverbot gleichgestellt sind) umzugehen ist.
Freisprecheinrichtung für cb. Gibt´s da schon was vernünftiges auf dem Markt?


Der Lautsprecherausgang der Minicom ist für Impedanzen von 4-8Ohm geeignet.


Freisprechanlagen für Funkgeräte gibt es bereits sporadisch auf dem Markt,

https://www.wimo.com/av-freisprecheinrichtung-av-1-km_d.html

Ein guter Freud und Geschäftspartner hat Freisprechanlagen für Funkgeräte entwickelt, als Überzieher für Kopfstützen mit Schwanenhalsmikrofon, PTT Tastung üblicherweise mit Fussschalter, oder auch sonstwie. Kostet keine 100€ und wird aktuell z.B in die Krane eines großen Krandienstes verbaut. Details gerne per PN, das Zeug ist eigentlich nicht für den Endkundenmarkt gedacht.

Zur eigentlichen Frage,
Fertige Geräte kenne ich keine, es gibt aktive Lautsprecher, die das können, müsste man aber umstricken.
Wenn man eh basteln muss, könnte man die Umschaltung mit einer sog. VOX Schaltung realisieren.
Gibt es als HF Version für den Eingang des Funkgeräts, oder als NF Version für den Ausgang.
Es gibt da unzählige Schaltungen aus dem AFU Bereich, oder so was

http://www.eurofrequence.de/module4/

Grüße
Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
8. Volvo S80 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 21:11:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für den Tipp mit den Freisprechdingern YES
Da lohnt ja kein Eigenbau, supi. Supi

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jimny175
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Karlsruhe
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Polaris ACE 570
BeitragVerfasst am: 25.07.2018 21:48:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gern. Winke Winke
Stabo hat auch so ein Ding, fällt mit gerade ein.
https://stabo.de/fileadmin/BdA/BdA_stabo_voxmic100_A6.pdf
Kostet noch weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 616 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 26.07.2018 09:13:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

jimny175 hat folgendes geschrieben:

...

Zur eigentlichen Frage,
Fertige Geräte kenne ich keine, es gibt aktive Lautsprecher, die das können, müsste man aber umstricken.
Wenn man eh basteln muss, könnte man die Umschaltung mit einer sog. VOX Schaltung realisieren.
Gibt es als HF Version für den Eingang des Funkgeräts, oder als NF Version für den Ausgang.
Es gibt da unzählige Schaltungen aus dem AFU Bereich, oder so was

http://www.eurofrequence.de/module4/

Grüße
Stephan
...


Hallo Stephan ... danke für deinen Input. Das mit der Freisprecheinrichtung ist sehr interessant ... jedoch bin ich aktuell eher an der Tonausgabe dran. Ich bin zwar nicht der größte Laie ... aber die Funktionsweise der VOX Schaltung ist mir nicht wirklich klar. ... Bzw. wo bekomme ich sowas her ? ...

Danke grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jimny175
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Karlsruhe
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Polaris ACE 570
BeitragVerfasst am: 27.07.2018 05:49:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Volker,
die Schaltung wertet ein Signal vom Funkgerät aus und schaltet über das Relais z.B. den Audioausgang vom Funkgerät
auf Deine Autolautsprecher.
Ob das gut ist, Lautsprecher im Betrieb umzuschalten und ob der Funkgeräteausgang über die Lautsprecher laut genug ist,
kann ich Dir nicht sagen, das wirst Du probieren müssen. Möglicherweise wirst Du verstärken müssen.
Das Modul gibt es für rund 30€ auf der verlinkten Seite im Shop.
Ich find´s ziemlich aufwändig und im Betrieb eher nervig, wenn bei jedem eingehenden Signal umgeschaltet wird.
Es ist ja nicht so, dass über Funk nur das Nutzsignal von den geünschten Gesprächspartnern ankommt.
Kannst Du mit der Rauschsperre ein wenig verbessern, aber nicht ausschließen.
Ein simpler Zusatzlautsprecher für´s Funkgerät ist keine Alternative? Dann müsstet Du lediglich das Radio stumm schalten.
Grüße Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 616 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 30.07.2018 12:23:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Stephan,

dann habe ich halt genau die Situation wie jetzt. Ich muss das Radio ausmachen, langsamer fahren oder das Ohr zum Gerät bewegen um zu verstehen was der andere möchte. Und ihn um eine Wiederholung bitten.

Grüße
Volker :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen