Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Schreiben Anhängelast GMC / Chevrolet k30


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Batzen
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Herrenberg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 94 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. '97 CUCV2
2. '86 GMC K3500
3. '86 GMC C3500
BeitragVerfasst am: 20.07.2018 12:44:40    Titel: Schreiben Anhängelast GMC / Chevrolet k30
 Antworten mit Zitat  

Aus aktuellem Anlass füge ich mal das Schriftstück von Opel/Gm zur zulässigen Anhängelast bei.
3402kg bei 4.10er Achsen /4082kg bei 4.56er Achsen

Ich bin damit zum örtlichen GTÜ und der hat mir das für die Zulassungsstelle vorformuliert. Diese hat die Geschichte dann in die Zulassungsdokumente eingetragen.

Ich habe es selber mal aus dem Motor-Talk Forum(öffentlich gepostet) heruntergeladen.



anhaengelast.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  anhaengelast.pdf
 Dateigröße:  639.19 KB
 Heruntergeladen:  60 mal


_________________
„There are known knowns; there are things we know we know. We also know there are known unknowns; that is to say we know there are some things we do not know. But there are also unknown unknowns – there are things we do not know we don't know.“
-D.Rumsfeld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlange
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Schleiden
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K30
BeitragVerfasst am: 22.07.2018 09:59:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mehr als 3,5t bekommste du aber sowieso nicht eingetragen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Batzen
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Herrenberg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 94 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. '97 CUCV2
2. '86 GMC K3500
3. '86 GMC C3500
BeitragVerfasst am: 23.07.2018 08:03:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlange hat folgendes geschrieben:
Mehr als 3,5t bekommste du aber sowieso nicht eingetragen !


Natürlich geht das.

_________________
„There are known knowns; there are things we know we know. We also know there are known unknowns; that is to say we know there are some things we do not know. But there are also unknown unknowns – there are things we do not know we don't know.“
-D.Rumsfeld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlange
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Schleiden
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K30
BeitragVerfasst am: 23.07.2018 14:10:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Seltsam und das für einen Anhänger mit Auflaufbremse ??

Der § 42 Absatz 1 der StVZO gibt alle wichtigen Regeln für die Anhängelast vor. Demnach gilt für die zulässige Anhängelast von normalen Personenkraftwagen Folgendes: Ein Geländewagen kann mit 3,5 t Anhängelast behängt sein, was das Maximum für einen Pkw ist. Die Obergrenze für sämtliche Pkw sind 3,5 Tonnen Anhängelast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OffRoad-Ranger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: LA


Fahrzeuge
1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásalín
5. 2477ccm díosal
BeitragVerfasst am: 23.07.2018 17:54:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hej,

er hat ja nichts von Auflaufbremse und PKW geschrieben.
K30 ist ganz klar LKW und wenn man eine durchgehende Bremsanlage hat darf man die angegebene AH-Last ausnutzten.
Mit kugelkupplung ist bei den Anhängern auch automatisch bei 3,5 schluß, also kann er nichts falsch machen.

_________________
Gruß

OffRoad-Ranger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Batzen
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Herrenberg
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 94 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. '97 CUCV2
2. '86 GMC K3500
3. '86 GMC C3500
BeitragVerfasst am: 23.07.2018 23:22:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

OffRoad-Ranger hat folgendes geschrieben:
Hej,

er hat ja nichts von Auflaufbremse und PKW geschrieben.
K30 ist ganz klar LKW und wenn man eine durchgehende Bremsanlage hat darf man die angegebene AH-Last ausnutzten.
Mit kugelkupplung ist bei den Anhängern auch automatisch bei 3,5 schluß, also kann er nichts falsch machen.


Schön geschrieben. So inetwa murmelte der Gtü Ingenieur das auch vor sich hin.
Zu dem Zeitpunkt war an dem K30 nichtmal eine Anhängevorrichtung verbaut.

_________________
„There are known knowns; there are things we know we know. We also know there are known unknowns; that is to say we know there are some things we do not know. But there are also unknown unknowns – there are things we do not know we don't know.“
-D.Rumsfeld
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlange
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Schleiden
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K30
BeitragVerfasst am: 24.07.2018 13:25:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ah ok wieder schlauer ! meiner hat 3t eingetragen . Finde das reicht ! ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen