Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Stoffverdeck Jeep Wrangler Rubicon


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maxxbauer
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: St.pölten
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 436 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler Rubicon
BeitragVerfasst am: 07.04.2018 09:11:42    Titel: Stoffverdeck Jeep Wrangler Rubicon
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen ich habe eine Frage bezüglich Jeep Wrangler Rubicon bj 2016 gibt es ein Modell für das es kein Stoffverdeck gibt möchte mir gerne so einen Jeep Wrangler Rubicon kaufen aber ohne Verdeck macht mir das keinen Spass da bleib ich lieber bei meinem grand Cherokee Overland vielen Dank für eure Unterstützung MFG maxxbauer traurig traurig traurig

_________________
Hallo aus dem Alpenland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kamel007
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Meitzendorf/Barleben
Status: Offline


Fahrzeuge
1. cj7 360V8
BeitragVerfasst am: 07.04.2018 10:18:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

der Jeep Wrangler JK kann immer wahlweise mit Harttop oder Verdeck gefahren werden oder auch ganz ohne

_________________
cj7 V8 360amc ,Fi-Tech Einspritzanlage, t176, dana300 4:1,dana44 v+h mit airlocker ,vorn CTM kreuzgelenke+warn achswellen, hinten moser achswellen ,35 super swamper SSR ,35 silverstone extreme im Matsch,käfig
Jeep GC WJ 4,7l Prins Gasanlage, 2"Iron Rock FW, 245/75r16-jetzt Jeep GC 6.1l SRT8
OFFROADCENTER-SCHMOLDT.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Maxxbauer
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Wohnort: St.pölten
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 436 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler Rubicon
BeitragVerfasst am: 07.04.2018 10:46:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Okay danke Mal der Händler hat mir gesagt das es sich um ein Modell handelt für welchen es kein Stoffverdeck gibt ist mir sehr komisch vorgekommen wer demontiert Gas Hardtop für ein paar Stunden aber sollte wer was anderes wissen bitte schreiben

_________________
Hallo aus dem Alpenland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lemitone
ultimate rollig
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD4
2. Defender 90 TD5 Soft Top
BeitragVerfasst am: 08.04.2018 09:09:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Hardtop ist ruck zuck abgebaut, das ist kein Hexenwerk. Einzig das verstauen ist eine Frage des Platzes. Wenn man sich einen Flaschenzug in die Garage montiert kann man das durchaus mal für nen Tag machen, auch allein ohne eine 2. person. Das nur ganz allgemein.
Bei JEDEM JK kann man statt des Hardtops ein softtop installieren. Solltest Du Dir einen JK kaufen (auf dem ein HardTop montiert ist) kannst Du Dir das soft top nachträglich kaufen. Du brauchst dann allerdings auch noch paar Teile mit denen man zunächst erst mal nicht rechnet (Fensterrahmen) die sind aber normalerweise mit dabei. Ich erwähne es nur für den Fall eines Gebrauchtkaufes.

Grüße
Christian

_________________
Seien wir nicht abergläubisch - es bringt nur Unglück.
Viele Freunde bei Facebook ist in etwa so wie viel Geld bei Monopoly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JoergMoeller
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013
Wohnort: Edesbüttel
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Ford Maverick 2.4i, 5 Türer, BJ 1996
2. Jeep Wrangler JK Unlimited Rubicon (2016)
3. Honda CBR 900 RR
BeitragVerfasst am: 09.04.2018 14:25:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

mein 2016er Unlimited Rubicon habe ich auch nur mit Hardtop gekauft und mir jetzt ein "gebrauchtes" softtop dazu gekauft. Das Hardtop zu demontieren dauert 15min. und braucht nur einen 2. Mann um es abzuheben.
Das softtop zu montieren dauert beim ersten Mal ca. 30min. und ist kein Hexenwerk.

Die meisten Softtops die gebraucht angeoten werden, stammen anscheinend aus Dualtop Ausstattungen. Die Kollegen bauen das softtop zwar ab, vergessen aber die Halteklammern am Überrollkäfig auch zu demontieren und mitzugeben. Darauf beim Gebrauchtkauft achten. Es gibt die Halteklammern aber auch, z.B. bei 4 Wheel Parts für 12€ Stück zu kaufen. Ist also kein Beinbruch die nachzukaufen ... ist nur ärgerlich wenn man, wie ich, mitten im Umbau feststellt, dass die Dinger fehlen.

Ich habe für ein nagelneues, nie montiertes Unlimited softtop 450,-€ bezahlt, da kann man die 24€ für die beiden Halteklammern zur Not verschmerzen.

Gruß
Jörg

_________________
Ein billiges Auto zu fahren, ist ein teurer Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DanielG
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Öhringen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Grand Cherokee WH, Wrangler TJ
BeitragVerfasst am: 11.04.2018 07:42:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...und wenn man nachträglich ein softtop kauft, empfehle ich das Trektop NX.

_________________
Fährt Geländewägelchen jetzt nur noch zum Spass
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen