Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
UriBag Not-WC für den Dachzelter

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:20:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wie groß muss denn der "sack" sein und wieviel von welchem katzenstreu? klumpstreu oder öko-holzstreu?




hilfe, ich bekomme das bild nicht mehr aus meinem hirn raus, dass ich mit einem magglione- dachzelt ein riesen katzenklo auf dem dach mit mir rumfahre rotfl rotfl rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bürohengst
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61 Big Blue
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 06.04.2018 23:07:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Grader hat folgendes geschrieben:
Ich bin doch eher für die Katzenstreu Lösung. Ein Sack ist ausreichend für mind. 2x die Nacht Müssen müssen. Und ein Häufchen kann man auch drin verstecken. rotfl


Argsssss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
imdek
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007


Fahrzeuge
1. LandCruiser 100
2. LandCruiser 95
3. Suzuki Vitara Hummingbirg
4. Pajero V20
BeitragVerfasst am: 06.04.2018 23:33:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

quadfahrer hat folgendes geschrieben:


hilfe, ich bekomme das bild nicht mehr aus meinem hirn raus, dass ich mit einem magglione- dachzelt ein riesen katzenklo auf dem dach mit mir rumfahre rotfl rotfl rotfl


Großes Lachen Großes Lachen Großes Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sgm
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Wolfschlugen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61
2. Toyota LC J125 R.I.P.
BeitragVerfasst am: 07.04.2018 00:21:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Marci hat folgendes geschrieben:
Granini hat nen weiteren Hals, da klappt das dann auch.

Da bekommt dann auch der Bürohengst seinen rein Good Job Ich muss weg

_________________
Viele Grüße aus dem Süden
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bürohengst
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol Y61 Big Blue
2. EX-Nissan Terrano II 2.7 TDi
BeitragVerfasst am: 07.04.2018 21:06:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...hm... Smile

...abgesehen davon, dass ich mir keine Situation vorstellen könnte, die mich zum Pinkeln im Zelt veranlassen würde. Im absoluten Notfall - das wäre dann mitten in der Innenstadt, kein Klo, keine Grünflächen, nix in Sicht - ist natürlich jeder Notbehelf willkommen.

... und überhaupt ... kleineEisbären, kleineEisbären, kl... Mist, die Bilder bleiben traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
QZ110
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Pfullingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep Wrangler Rubicon
2. Anhänger mit eingebautem Dachzelt
BeitragVerfasst am: 08.04.2018 10:57:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ein Bekannter von mir hat sich einen Gartenschlauch im Dachzelt installiert mit Ablauf unterm Auto Heiligenschein

_________________
Gruß Werner "Alter Mann"

Wrangler Rubicon JK leicht modifiziert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 08.04.2018 16:32:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

QZ110 hat folgendes geschrieben:
Ein Bekannter von mir hat sich einen Gartenschlauch im Dachzelt installiert mit Ablauf unterm Auto Heiligenschein


Hallo ,

Das hatte ich mir auch mal überlegt aber in meinem Kastenbus :)

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lemitone
ultimate rollig
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD4
2. Defender 90 TD5
BeitragVerfasst am: 10.04.2018 15:01:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hmmm... beim Winter-Nacht-Ansitz nehm ich immer die Thermoskanne aus der ich vorher meinen heißen Tee genossen habe.
Vorteil bei dieser Lösung: ist auch noch schön warm

_________________
Seien wir nicht abergläubisch - es bringt nur Unglück.
Viele Freunde bei Facebook ist in etwa so wie viel Geld bei Monopoly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marci
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: wo die Sonne Schatten wirft
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 110er TD5
2. BROOKS Laufschuhe
3. Meindl Bergschuhe
BeitragVerfasst am: 11.04.2018 21:27:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

rotfl

_________________
*(73,33 % sind mindestens 75 %) :-)*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fenris_Sphinx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Wohnort: Tobel
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Nissan X-Trail 1.6 T32
2. Nissan Patrol Y61
BeitragVerfasst am: 12.04.2018 07:52:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

lemitone hat folgendes geschrieben:
hmmm... beim Winter-Nacht-Ansitz nehm ich immer die Thermoskanne aus der ich vorher meinen heißen Tee genossen habe.
Vorteil bei dieser Lösung: ist auch noch schön warm


Nur dann beim Durstbedürfniss dran denken, das da nun schon einmal gebrauchter tee drin ist rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lemitone
ultimate rollig
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD4
2. Defender 90 TD5
BeitragVerfasst am: 12.04.2018 10:29:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Fenris_Sphinx hat folgendes geschrieben:
lemitone hat folgendes geschrieben:
hmmm... beim Winter-Nacht-Ansitz nehm ich immer die Thermoskanne aus der ich vorher meinen heißen Tee genossen habe.
Vorteil bei dieser Lösung: ist auch noch schön warm


Nur dann beim Durstbedürfniss dran denken, das da nun schon einmal gebrauchter tee drin ist rotfl


hahaha, ja!
Wäre dann die Eigenurintherapie... ich glaub das wär jetzt nix für mich :-)

_________________
Seien wir nicht abergläubisch - es bringt nur Unglück.
Viele Freunde bei Facebook ist in etwa so wie viel Geld bei Monopoly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 12.04.2018 19:29:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

eigenurin wäre aber dann nur der mittelstrahl. keine ahnung, wie du das dann hinkriegen willst rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausrüstungstechnik Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen