Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
4x4 fails 2018

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Bilder und Videos Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BJ Axel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Donauwörth
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 03.03.2018 11:12:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ach, Spaß dürfen die gerne haben, das Budget scheint ja auch zu passen. Und den Zuschauern incl. mir gefällt's.

Aus mechanischer Sicht und Bewertung ist es halt ziemlich katastrophal, was dem Material zugemutet wird.
Die ganzen, extrem abrupten Laständerungen erzeugen immense Spannungs- oder Lastspitzen im Material, die unglaublich schnell das Auslegungslimit incl. Sicherheitszuschlag überschreiten und dann sofort oder schleichend zum Versagen führen.

Die besten Beispiele sind:
- Mit Vollgas durch die Passagen, die Räder haben Schlupf und greifen urplötzlich wieder. Die Lastspitzen hören ja auch nicht am schwächsten Glied, z.B. Kreuzgelenk oder CV auf, sondern gehen erstmal durch den gesamten Antriebsstrang. Also bricht zwar das schwächste Glied, aber der Rest (Getriebe, Diff etc.) wird vorgeschädigt.
Hinweis hierzu: je härter der Untergrund, desto schlimmer sind solche Effekte.
- Windenbetrieb durch "Mitfahren" unterstützen. Andere Oper, selbes Spiel. Der Wagen bekommt Grip, fährt kurz, Grip weg, Wagen fällt in's Seil. Auch hier Lastspitzen um Größenordnungen höher als die Zugkraft der Winde. Auch hier werden alle Komponenten des Kraftflusses be- und überlastet: Anschlagpunkte, Haken, Seil, Winde mit Gehäuse, Montageplatte. Das Seil mag reißen, der Rest ist vorgeschädigt.
Wenn der Haken aufgebogen ist (erkennbar daran, daß die Sicherheitsverschluss auf einmal ganz aufklappt) sollte man Seil und Haken tauschen und die Winde inspizieren.

Ach, und was man beim genauen Hinsehen auch feststellen konnte:
Rollenseilfenster oder Seilgleitfenster sind nicht einfach nur nette Teile, die das Seil sauber in die Trommel laufen lassen sollen. Die müssen richtig Kräfte abkönnen!
Im Extremfall (leicht nachzurechnen - 180° Umlenkung, Flaschenzugeffekt, bei 90° Umlenkung ist es immer noch das 1,414-fache) das Doppelte der Windenzugkraft, das eine Rolle an Kraft ertragen können muss. Eine Rolle des Rollenseilfenster einer 3.6to-Winde muß sich also bei 7.2to Belastung noch frehen können und darf sich dabei nicht verziehen oder verbiegen!

Eine gute Windenmontage soll also nicht nur die Winde selbst kraftmäßig vernünftig und verwindungssteif anbinden, sondern auch die Seilführung mus entsprechend ausgelegt sein.

Axel
P.S.: Typologie der Forennutzer - haben wir den schon? Akademischer Klugscheißer, der mit Ingenieursdiplom auch noch den letzten Thread zu einer privaten Doktorarbeit über spaßbremsende Ausführungen nutzt.

_________________
Sonderfürze in wählbaren Duftrichtungen, Innovationen für Steckenbleiber, Neben- und Sexualtriebe, JETZT NEU: vollhysterisches 0W-90 Motoröl
Millionäre only - www.power-trax.de


Zuletzt bearbeitet von BJ Axel am 03.03.2018 12:36, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 568 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 03.03.2018 11:57:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus

Spielplatz wäre bei mir sogar hinter der Haustüre nur sind meine Autos jetzt so hochgerüstet das es dort keinen Spass mehr macht.
Det Spielplatz der Ausstoß ist da eine ganz andere Liga. Dort könnte ich auch noch schauen wo die Grenzen sind. Am meisten beneide ich die Jungs aber um das Wetter.
Das ganze Jahr Temperaturen über Null.
Das wär ganz nach meinem Geschmack.

Gruss Michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Bilder und Videos Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen