Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
4x4 fails 2018

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Bilder und Videos Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 568 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 02.03.2018 08:09:02    Titel: 4x4 fails 2018
 Antworten mit Zitat  

Servus !!

für alle die meinen bei JAPANISCHEN Fahrzeugen geht ja nie etwas kaputt Heiligenschein


https://youtu.be/aWeZTfx4lGg

echt erschreckend wie schnell manchmal steckachsen und gelenke brechen .
die aussis jungs sind was die Fahrweise anlangt ja eher grobmotoriker aber es wundert mich trotzdem das da soo viel zu bruch geht.


gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ilten
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 02.03.2018 08:34:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Du hast schon gelesen, das das die Missgeschicke aus 100 offroad Trips von einem Club waren?
Jetzt stell Dir mal vor, Ihr schneidet aus 100 Tagen Super Karparta alle Fails zusammen.....
Dann sehen Landy's bestimmt auch nicht gut aus... oder Pinzgauer... oder Volvos : )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lemitone
ultimate rollig
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD4
2. Defender 90 TD5 Soft Top
3. Willys
BeitragVerfasst am: 02.03.2018 08:48:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ilten hat folgendes geschrieben:
...100 offroad Trips von einem Club waren?
Jetzt stell Dir mal vor, Ihr schneidet aus 100 Tagen Super Karparta alle Fails zusammen.....

Du stellst "offroad Trips" und die SK auf eine Stufe? sauber, mit Dir würde ich auch gern mal Urlaub machen... ;-)

_________________
Seien wir nicht abergläubisch - es bringt nur Unglück.
Viele Freunde bei Facebook ist in etwa so wie viel Geld bei Monopoly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BJ Axel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Donauwörth
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.03.2018 10:32:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Geld scheint es dort reichlich zu geben, Zeit und vernünftige Ausrüstung dafür nicht (belastbare Seilfenster, Sperren, ordentliche Winden etc.).
Spaßig, wenn der betrunkene Sandbleche nachts im Wald herumschleift, und aus Sicherheitsgründen die Bierflasche immer fest im Griff hat.

Ich kann dieser Art Offroading nichts abgewinnen, aber es ist immer nett zuzusehen, wie pro Minute im Schnitt 1000,-EUR zerstört werden, und man lernt bei kritischem Hinsehen einiges.

Axel

_________________
Sonderfürze in wählbaren Duftrichtungen, Innovationen für Steckenbleiber, Neben- und Sexualtriebe, JETZT NEU: vollhysterisches 0W-90 Motoröl
Millionäre only - www.power-trax.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 568 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 02.03.2018 12:50:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus !!

mir ist schon klar das die Video ein zusammen schnitt vieler ausfahrten sind .
die Fahrzeuge sind aber meist die gleiche, so kommt man in 2 jahren auch auf einen guten schnitt an zerstörten CW und steckachsen .
es ist eh auch ein landy dabei ,der spuckt auch bei jeder 3. steinstufe ein teil aus.
wundert mich aber auch nicht , mit DER reifengrösse und DER Fahrweise geht beim landy ohne sehr schohnende Fahrweise gar nix mehr.
was ich nicht verstehe sind die ""Vollgas Aktionen "" an echt schwierigen stellen . das da dann etwas brechen MUSS sollten die jungs ja jetzt schon gelernt haben .
die stimme aus dem OFF die schon anhand des KNACK geräusches sage kann WELCHES teil jetzt wieder gebrochen ist verrät ja das die damit ziemlich viel Erfahrung haben dürften.
ich habe in X jahren SK genau 3 steckachsen und 2 diffs geschrottet .
mit einem Defender der 3,5 tonnen wiegt wohlgemerkt .
SO über eine steinstufe zu fahren wäre mir aber NIE in den sinn gekommen , beim landy bricht aber sowieso meist schon früher etwas .
meine gebrochenen steckachsen und diffs waren aber zu 90 % orig. LR teile und nix verstärktes .
mit den ""guten"" teilen hält es jetzt eigendlich , 1x hat es mir aber trotzden ein ashcroft Diff zerbröselt.

das hat Dave aber auf die 35er simex ,das zu hohe fahrzeuggewicht ,die extrem kurzen tellerräder und die griffigen simex zurückgeführt.

ich wollte aber nur zeigen das auch die tollen toyos reihenweise teile ausspucken wenn man es nur darauf anlegt.
Jeeps sind dort ja keine dabei ,die werden aber schon wissen WARUM Heiligenschein

die JEPP FAIL Videos sind ja noch mal eine andere Liga, DA kann ich dann gar nicht mehr zusehen.

gruss ,michi

PS: DER typ mit der Bierflasche ist echt der HAMMER aber das gibt es auf der ganzen welt .


gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BJ Axel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Donauwörth
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.03.2018 13:20:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

der präsident hat folgendes geschrieben:
die stimme aus dem OFF die schon anhand des KNACK geräusches sage kann WELCHES teil jetzt wieder gebrochen ist verrät ja das die damit ziemlich viel Erfahrung haben dürften.


Ja, der gefällt mir ganz besonders!
Jeremy, bist DU das?

Axel

_________________
Sonderfürze in wählbaren Duftrichtungen, Innovationen für Steckenbleiber, Neben- und Sexualtriebe, JETZT NEU: vollhysterisches 0W-90 Motoröl
Millionäre only - www.power-trax.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 silver
2. Honda CR-V RD1
3. Patrol W160 white †
BeitragVerfasst am: 02.03.2018 13:48:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Stimme aus dem OFF ("CV or DIFF") ist Musa, der Typ mit den langen Haaren, der den channel betreibt und mit dem Benzin Patrol unterwegs ist. Natürlich gibts in dem Video auch ein paar Verrückte mit und ohne Bierflasche. Die gehören aber nicht zum Kernteam. Die die immer dabei sind, die 2-3 Patrols und der rote 80er Toyo, die fahren auch nicht grobmotorisch sondern mit viel Gefühl fürs und Erfahrung im Terrain, das ganz klar in unseren Breiten so nicht existiert, jedenfalls nicht legal befahrbar. Ist ja schon Rockclimbing was die da machen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 568 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 02.03.2018 15:11:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus !!

naja , der mann im rote toyo kann einfach nicht aufhören , eine stelle die ich X mal probiere und wo es genau um 1 meter geht der halt ohne GAS nicht zu packen ist wird von ""uns"" auf der SK nicht noch X mal probiert bis eben ein teil bricht sondern wir packen schnell die Winde aus.
das dauert nicht länger als der xx versuch und schwupps geht es weiter.
und ganz OHNE das man seinen antriebsstrang beleidigt.

gegen die jungs aus den Staaten in ihren Jeeps bewegen die mannen aus down under ihre geräte aber eh pfleglich ,das stimmt.

ein paar scenen wo offensichtliche Anfänger mit von der partie sind tut aber echt weh , warum man die so offensichtlich ins ""messer"" rennen läst ist mir nicht ganz erklärlich .


gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 silver
2. Honda CR-V RD1
3. Patrol W160 white †
BeitragVerfasst am: 02.03.2018 15:37:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

der präsident hat folgendes geschrieben:
naja , der mann im rote toyo kann einfach nicht aufhören , eine stelle die ich X mal probiere und wo es genau um 1 meter geht der halt ohne GAS nicht zu packen ist wird von ""uns"" auf der SK nicht noch X mal probiert bis eben ein teil bricht sondern wir packen schnell die Winde aus.
das dauert nicht länger als der xx versuch und schwupps geht es weiter.
und ganz OHNE das man seinen antriebsstrang beleidigt.


Servus Michi,

bei der SK ists aber auch ein ganz anderes Konzept, da gehts drum im offenen Terrain Strecke zu machen. Da will man natürlich voran kommen. Bei den Aussie4wheelers gehts drum just for fun die Wände hoch zu gehen. Wenn man da ne Winde nimmt dann kann mans auch gleich lassen. Die winchen nur wenn sie gaaaaar nicht anders weiter kommen. Das sind ja auch immer die gleichen Stellen wo die lang fahren. Wochenendvergnügen halt. Hab den channel aboniert und sehe mir das regelmässig an. Als ich vor 2 Jahren den Patrol gekauft habe, habe ich meiner Familie das hier gezeigt:
Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.


(Edit: Am geilsten finde ich das ab ca 1:35. Das ist so elegant und präzise, das kann ich mir immer wieder ansehen...)

Danach musste ich sie nicht mehr groß überzeugen. Dass unsrer das wegen fehlender Sperren und "falscher" Bereifung nicht kann muss ja nicht soooo deutlich gesagt werden.

Grüße
Micho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ilten
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 02.03.2018 18:02:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

lemitone hat folgendes geschrieben:
ilten hat folgendes geschrieben:
...100 offroad Trips von einem Club waren?
Jetzt stell Dir mal vor, Ihr schneidet aus 100 Tagen Super Karparta alle Fails zusammen.....

Du stellst "offroad Trips" und die SK auf eine Stufe? sauber, mit Dir würde ich auch gern mal Urlaub machen... ;-)


Das sollten wir im Auge behalten YES
Meine Frau sieht das nämlich etwas anders..... rotfl
Ob das daran liegt, das das Auto immer auf die Beifahrerseite fällt ?!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 568 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 02.03.2018 20:33:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus

Warum haben die so viel Luft in den reifen ?
Mit schön wenig Luft würde die Stelle deutlich langsamer gehen.
Sieht dann cooler aus wenn das Auto über die Felsen kriecht .
Aber auf jeden Fall recht sauber gemacht , ein bisserl zu flott halt für meinen Geschmack.
Ich hätte auch gern SOOOOO einen Spielplatz vor der Haustüre.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 03.03.2018 08:09:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wer nicht?

_________________
Owner of the "Bastelbudenfred"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
All-4-Offroad.de
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016


Fahrzeuge
1. RAM 5,7 HEMI Sport Performance Crew Cab
BeitragVerfasst am: 03.03.2018 10:19:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
PerfectDrug
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Wohnort: Laupheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota Hilux
BeitragVerfasst am: 03.03.2018 10:25:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Jungs haben Spaß. YES
Klar, sie sind Offroad. Schauen was geht, oder eben nicht.
Verschleiß ist bei der Fahrzeugbelastung selbstverständlich.
Wer sich da in die Hose macht, wegen einer Beule oder einer Steckachse,
der ist bei diesem Hobby falsch.
Mein Pickup war keine drei Wochen alt, als ich ihn das erste mal
in Langenaltheim über seine Grenzen getestet habe.
Für das sind die Autos doch da Ja

Ich finde das toll und beneide alle die die Möglichkeiten dazu haben.
In Deutschland ja nicht so einfach Wut

_________________
Das OffRoad Monster in Action!
https://www.youtube.com/watch?v=EF5HanRshDs&t=89s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 03.03.2018 10:52:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab nen Spielplatz, aber kein Auto........


Ok, ich geh dann lieber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Bilder und Videos Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen