Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Neuer mit Nissan King Cab 2.5D Y720 Bj. 85, orig. 69tkm

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
911BillyBob
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 284 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y720 Bj 85
2. 71er Opel Kadett B Caravan
3. 56er Chevy. Bel Air
4. Porsche 911S Bj. 76
5. Mercedes C63 AMG Bj.‘10
6. VW Golf R Bj.‘12
7. BMW 320d E91 Bj.08
BeitragVerfasst am: 11.01.2018 12:16:18    Titel: Neuer mit Nissan King Cab 2.5D Y720 Bj. 85, orig. 69tkm
 Antworten mit Zitat  

Servus Leute,

wollte mich nur kurz vorstellen, bin Bernd aus 97723 fahre unter anderem nen Nissan King Cab Y720 2.5 D 4x4.
Fahrzeug habe ich vor ca 2 Jahren gekauft aus 1. Hand mit orig 68 tkm. Kaufvertrag von 1985 genauso dabei wie Scheckheft orig. Radio und Bedienungsanleitung👍🏻

Er sollte ursprünglich nur zum Transport meiner
GasGas Trial Maschine dienen, diese musste ich leider wieder verkaufen. Der Nissan bleibt aber.
Der Vorbesitzer hat den Pick Up vom ersten Tag an komplett mit Wachs konserviert somit ist der Unterboden nahezu rostfrei, der gesamte Vorderbau bis auf bisschen Rost an den Türunterkanten auch.
Die Pritsche wurde schon mal bearbeitet/ lackiert.

Technisch gibt’s auch gar nix auszusetzen, hab ihm vor kurzem ne neue Wasserpumpe inkl Thermostat spendiert, Allrad funktioniert super, mit den 70 PS ist er nicht gerade übermororisiert aber reicht vollkommen aus und ist sehr zuverlässig.
Insgesamt ein sehr schöner, seltener und vor allem sehr geländegängiger Wagen.
Evtl gibt’s ja hier noch n paar Y720 Fahrer zum Erfahrungsaustausch bzw Ersatzteilhilfe, die Situation ist nicht gerade rosig..🙄
Anbei paar Bilder vom Y720 und ein Teil vom restlichen Fuhrpark.
Gruß Bernd















Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '03 Mitsubishi L200 Liberty
4. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
5. 94er Vectra A 1.8
BeitragVerfasst am: 11.01.2018 13:08:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Willkommen im Forum Smile

Wir kennen uns ja schon YES

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141/ L200 K60T
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
911BillyBob
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 284 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y720 Bj 85
2. 71er Opel Kadett B Caravan
3. 56er Chevy. Bel Air
4. Porsche 911S Bj. 76
5. Mercedes C63 AMG Bj.‘10
6. VW Golf R Bj.‘12
7. BMW 320d E91 Bj.08
BeitragVerfasst am: 11.01.2018 13:31:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi, Servus und Danke für den Tipp👍🏻🤘🏻
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
911BillyBob
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 284 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y720 Bj 85
2. 71er Opel Kadett B Caravan
3. 56er Chevy. Bel Air
4. Porsche 911S Bj. 76
5. Mercedes C63 AMG Bj.‘10
6. VW Golf R Bj.‘12
7. BMW 320d E91 Bj.08
BeitragVerfasst am: 11.01.2018 14:54:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Noch paar Bilder, das gelbe ist alles Wachs, das ist wirklich überall zuhauf aufgetragen....














Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. GAZelle 4x4 Expedition
2. Subaru Outback 2,5 AWD
3. Renault RX4 Allrad
4. Citroen C4 Coupe
5. Mazda RX-7 Cabrio
6. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 11.01.2018 15:02:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

cooles Ding...halt ihn in Ehren;-)

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 11.01.2018 16:09:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Da hat aber mal einer richtig Glück gehabt. Der ist ja fast wie neu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 20.01.2018 08:54:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke


Hallo, sei willkommen ...


... ein sehr schönen PU hast Du da. Besonders der Zustand ist erste Sahne. Beide Daumen hoch dafür.

Wie @ Andyrx schon sagt: Halt ihn in Ehren (... und verbastel ihn nicht)! Ja

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
911BillyBob
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 284 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y720 Bj 85
2. 71er Opel Kadett B Caravan
3. 56er Chevy. Bel Air
4. Porsche 911S Bj. 76
5. Mercedes C63 AMG Bj.‘10
6. VW Golf R Bj.‘12
7. BMW 320d E91 Bj.08
BeitragVerfasst am: 21.01.2018 20:56:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, Danke👍🏻
Nein, wird nix verbastelt, bleibt alles original.
Werde ihn auf jeden Fall in Ehren halten, macht
richtig Spaß der Oldie👍🏻
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 09.02.2018 23:18:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mensch, hab ich ja heute erst gesehen! Hau mich, ich bin der Frühling

Ein weitgehend rostfreier Y720 ist ja nun wirklich mal was ganz Besonderes!!!
Bleib dran, damit er so gut bleibt! Ja
In weiß mit den Alufelgen gefällt er mir richtig gut.

Mein Dicker war serienmäßig auch mal weiß.
Ich hab 2 zugelassene Yps: mein Dicker ist auf vordere Starrachse und TD27T mit LLK umgebaut, die meiste Zeit seines
Lebens mit Wohnkabine und meinen Ami, eine US-Ausführung mit (noch) SD25 Diesel. Guckst Du "Steppenwolfs Bastelstunde"
und "Steppenwolfs Ami" hier im Forum.

Teile, Schlachtwagen und Projektwagen hab ich auch noch...

Freue mich auf Erfahrungsaustausch!

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
911BillyBob
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 284 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y720 Bj 85
2. 71er Opel Kadett B Caravan
3. 56er Chevy. Bel Air
4. Porsche 911S Bj. 76
5. Mercedes C63 AMG Bj.‘10
6. VW Golf R Bj.‘12
7. BMW 320d E91 Bj.08
BeitragVerfasst am: 11.02.2018 10:16:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus Stefan, da hast du aber auch ne schöne Sammlung an Y720, kann sein das ich mich mal melde wegen Teilen😉😂...
Wieso hat der AMI „noch“ den SD25 bzw wieso soll der raus? Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Motor, ok, die Leistung ist natürlich nicht der Burner, aber für meine Zwecke ausreichend und zuverlässig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kingcap
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: Wald in da Oberpfalz
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MD21 allias Red Dragon ,2.Grand Vitara alias Bums Susi
BeitragVerfasst am: 11.02.2018 15:32:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Winke Winke Servus Bernd Winke Winke Herzlich Willkommen und viel Spass hier und mit deinen Pickup.
wo hast du denn das gute Stück aufgetrieben.
Such auch nach so einen oder ähnlichen Winke Winke
Grüße Schore

_________________
No Pick No Rost No Fun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 11.02.2018 23:48:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi Bernd.
Ich hab lange Jahre den Y720 mit Benzinmotor gefahren. Hat viel Freude bereitet.
Der Ami ist jetzt der erste mit dem lahmen SD25, und er macht einfach keinen Spaß! Wut
Zu guter letzt ist dann zwischen den Jahren der Motor mit Lagerschaden krepiert.
Meine Nachforschungen bezüglich der originalen US-VIN haben ergeben, daß er ursprünglich mit dem Z24-Benziner
ausgeliefert wurde und vermutlich beim "eindeutschen" den Diesel bekommen hat. In diesem Baujahr gab es den
Diesel in den USA schon nicht mehr. Insofern wäre es eine historisch stimmige Korrektur, ihn wieder auf den Z24
umzubauen, den ich "zufällig" noch liegen habe. Einen SD25 hab ich auch noch stehen, aber irgendwie kann ich mich nicht
überwinden, diese Krücke nochmal reinzubauen. Wenn man ein Auto "just for fun" hat, dann muss es für mich auch
Spaß machen, ihn zu fahren.

Ja, kannst Dich gerne melden, habe auch noch Kontakt zu diversen anderen Y720-Fahrern.

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
911BillyBob
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2018
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 284 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y720 Bj 85
2. 71er Opel Kadett B Caravan
3. 56er Chevy. Bel Air
4. Porsche 911S Bj. 76
5. Mercedes C63 AMG Bj.‘10
6. VW Golf R Bj.‘12
7. BMW 320d E91 Bj.08
BeitragVerfasst am: 16.02.2018 19:53:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus Stefan,
ok, das macht natürlich Sinn mit dem Umbau. Diesel und Ami passt eh nicht...
Wie gesagt ich komm mit dem Diesel gut klar, man fährt automatisch bisschen entspannter, ab und zu auch ganz ok😉🤘🏻....
Eine Frage hätte ich da gleich schonmal, meiner hat hinten die Notkllappsitze, mein Tüvler würde mir auch einen
weiteren Sitzplatz eintragen, derzeit nur 2 eingetragen.
Gut, es sind eh nur Notsitze, aber meine Tochter könnte da zur Not dann schonmal mitfahren.
Mir fehlt da jetzt ein Beckengurt der da rein passen würde, am besten eben ein originaler..
Hättest du noch sowas? Wieviele Sitzplätze sind denn bei deinen Y eingetragen?
Gruß Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 16.02.2018 23:25:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi Bernd.
Da ich hinten Platz für unseren Hund brauche habe ich bei mir die Notsitze wieder ausgebaut.
Theoretisch eintragbar sind 4 Sitzplätze, aber dann gibt es bei normaler Zulassung Probleme mit dem Zoll wegen der
LKW-Eintragung.

Gurtanschraubpunkte sind nicht vorgesehen, originale Gurte dafür gibt es also nicht.
Ich habe Prospekte aus aller Herren Länder, aber nirgendwo werden hinten Gurte abgebildet.
Quer zur Fahrtrichtung waren sie damals nicht vorgeschrieben, also wurden sie auch nicht verbaut.

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 18.02.2018 23:02:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi Bernd.
Ist schon witzig: da beschäftige ich mich seit über 20 Jahren mit der Baureihe und habe noch nie einen 720 mit
Gurt an den Notsitzen gesehen. Und gestern durch Zufall entdecke ich bei Ebay-Kleinanzeigen einen mit Gurten hinten:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/nissan-datsun-720-king-cab-pickup-h-zulassung/810954771-216-2811

Ist eine US-Version, finde aber im passenden Prospekt keinen Hinweis auf ein aufpreispflichtiges Extra dieser Art.
Farblich sieht es aber gut abgestimmt aus, könnte also Werkszubehör sein.

Hilft Dir aber nix weil bei uns nie vorgesehen.
Wenn dann musst Du zur Eigeninitiative übergehen und zu Zubehörgurten greifen.
Gibt es ja immer noch genauso wie Einschweißmuttern für Gurte.

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> User stellen sich vor Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen