Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Mein Nissan Patrol Y61
Umbau von meinem Patrol


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maxi.mns
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2019
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Nissan Patrol y61
BeitragVerfasst am: 15.10.2019 23:30:50    Titel: Mein Nissan Patrol Y61
 Antworten mit Zitat  

Hallo erstmal Winke Winke ,
ich erstelle man diesen Fred für meine Persönliche Dokumentation sowie ggf. inspiration für andere. ich denke ihr schaut euch auch einfach gerne andere Patrols an.... Grins .
Da ich mich und mein wagen zumindest hier eig auch noch nicht richtig vorgestellt habe, geschieht das hiermit auch.

Da ich doch schon einiges geändet habe, eine Zusammenfallung des aktuellen Standes:

Begonnen habe ich mit einem 100%ig serien 2005er Y61 in silber.

Zu beginn kamen fürs Aussehen erstmal 30mm H&R Spurplatten pro Rad drauf.

Anschließend wurden Zusätzliche Fernlichter drangeschraubt. Ausgewählt habe ich diese, nach der maximalen Leuchtstärke (Ref zahl oder so..) welche ich in DE mit ans Fernlicht klemmen darf. Insgesamt komme ich nun auf ,,Ref 90'' von maximal 100 erlaubt (zumindest nach meiner Recherche). Da brauche ich in der Nacht schon fast ne Sonnenbrille Supi . Praktischer Weise waren die mit passender ,,Ref-Zahl'' auch noch mit die Preiswertesten. Hersteller ,,WESEM'' für ca 40€ das paar, dafür sogar erstaunlich gute Qualität.



Nach längerem Suchen habe ich auch 4x Brock Felgen von einem Bundeswehr Patrol gefunden (wie ich finde die am besten assehende Alu, von den paar wenigen die es gibt).
Auf die Felgen kamen dann die bewärte Größe 285/75 r16 drauf. Reifen wurden es erstmal BFG Ko2´s ( hier bitte KEINE Diskussionen über den Sinn von AT´s, MT´s kommen bestimmt später mit der Zeit und dem Geld)
Da die größeren Räder förmlich nach Luft im Radhaus schrien, kam kurzerhand auch noch ein 2'' EMU Fahrwerk rein. Fahrwerk war nach 140.000 km auch bitter nötig, die hälfte der originalen Dämpfer waren in A****.



Der Reifen steht zwar mit dem Profil fast 1cm aus dem Radhaus, aber wenns im Fahrzeugschein eingetragen ist, ist es ja kein Problem rotfl

Und wenn alles so gut läuft muss ja was passieren, Fahrfehler im Gelände Meinerseits.... Links Beide Türen sowie hinteres Seitenteil Zerbeult. YES
Als ich bei dem Angebot für das lackieren der linken Fahrzeugseite, nur der linke Fahrzeugseite in Silber metallic fast rückwärts vom Stuhl gefallen bin, wurde der komplette Wagen kurzerhand für nur wenige hundert euro mehr komplett mit Upol Raptor gesprüht.
Ergebnis sieht finde ich gut aus. Gibt halt nichts besseres als Schwarz.




Änderungen werden bestimmt noch kommen Supi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen