Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Hallo! Und weil ich grad Zeit hab - mein WD 21 Endlosprojekt!
Das Ding: Terrano WD21, 2,7 TD, 5-türig.

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 13.01.2019 10:06:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Derzeit lasse ich meinen "Terranosaurus" nicht raus, denn draussen lauert sein größter Feind - STREUSALZ !!
Hat aber dafür Trttbretter und einen Rammschutz bekommen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 10.02.2019 09:32:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe heute dieses Gefährt bei einer Werkstätte entdeckt.



mit dazugehörigem Aufbau.


Das Alles ist zwar ziemlich vergammelt und der Rahmen kaputt, aber die Lademulde ist fast neu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 10.02.2019 23:42:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sieht doch auf den ersten Blick gar nicht mal so schlecht aus.

Bei dem Trümmer von Wohnkabine wundert es mich allerdings nicht, daß der Rahmen kaputt ist... Nee, oder?

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 25.02.2019 08:16:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zurück zu meinem.
Um der zu erwartenden" Dreckschleuderei" in Frühjahr vorzubeugen, hab ich mir "Gummilappen" für die Kotflügel gebastelt.
Muster aus Karton geschnitzt


"Gummilappen" aus 6mm Gummi gefertigt und montiert.





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 25.02.2019 08:37:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So etwas hatte ich mir auch schon gedacht, falls meine Räder außen überstehen. Was mir daran noch nicht so ganz gefällt: Bei Regen läuft Wasser von oben zwischen Gummi und Blech-Radlauf. Außerdem müsste ich mit den Schrauben meinen schönen Radlauf durchbohren. Hast du daran gedacht, die Gummis anzukleben?

Oben ist der Radlauf beim Terrano fast waagerecht. Meinst du, das Gummi behält die Form, wenn da die Sonne drauf scheint und es richtig warm wird?

Womit hast du die Außenkanten gerundet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 25.02.2019 19:09:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Reihe nach: Zusätzliche Löcher brauchte ich nicht zu bohren, weil früher die ganz breiten Kotflügelverbreiterungen montiert waren, und die Löcher schon vorher waren.
Zwischen Gummi und Blech habe ich Antidröhnmasse aufgepinselt. Ob das reicht wird sich zeigen. Richtig festkleben wollte ich das Ganze noch nicht.
Abgerundet hab ich den Gummi mit einer Oberfräse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 25.02.2019 23:53:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also mich hat ein TÜVer mit solchen Verbreiterungen auch schon nach Hause geschickt!
TÜV-konform sollten sie eigentlich einen "umgebörtelten" Rand haben, der das Wasser ableitet.
Kann sein, daß es toleriert wird, kann aber auch nicht sein.
Ich nehme seither Universalverbreiterungen, die entsprechend ausgeformt sind.
Und zwischen Gummi und Radlauf mache ich das widerliche Fettband von Mike Sanders. Ist genau für so was vorgesehen.

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 26.02.2019 07:45:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vorerst lasse ich das mal so um zu sehen was es bringt. Hab ja jetzt noch 10 Monate bis zur nächsten Begutachtung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 09.03.2019 16:48:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das gehört zwar nicht hierher, aber........
ich hab mir was zugelegt! Grins

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 09.03.2019 20:32:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Warum?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 10.03.2019 07:15:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich will das Ding wieder zum laufen bringen. Motortechnik in seiner einfachsten Form. Läuft mit Benzin und Petroleum und ist fast 100 Jahre alt. Will ev. einen Notstromgenerator dranhängen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 10.03.2019 10:12:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Solche Teile stehen hier bei uns teilweise seit Jahrzehnten auf irgendwelchen Äckern im Moor und treiben mit meterlangen Riemen die Entwässerungspumpen an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 11:17:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Von dem alten Ding zurück zu heutiger Technik.
Ich hätte eine Frage an die Runde!
Welches Navi ist empfehlenswert?
Meine Anforderungen wären: 7 Zoll Bildschirm, Anschluss für Rückfahrkamera und deutliche Sprache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der-Dahl
Pfusch!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: CH-Egerkingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Männer Patrol mit mädchen Motor Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Rumänisches Fabrikat Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 15.03.2019 12:48:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

JOEEMM hat folgendes geschrieben:
Von dem alten Ding zurück zu heutiger Technik.
Ich hätte eine Frage an die Runde!
Welches Navi ist empfehlenswert?
Meine Anforderungen wären: 7 Zoll Bildschirm, Anschluss für Rückfahrkamera und deutliche Sprache.


Wurde schon einige male breit diskutiert..

https://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=89292

Ich bin immernoch Fan vom meinem 10" Tablet und app (GoogleMaps (offline), Locus, Ourux Maps).
Normales Galaxy Tab mit einer Outdoor Hülle aussen rum.

_________________
--> Meins!, Meins!, Meins!, Meins! <--
Der-Letzte Besitzer dieses Fahrzeugs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 721 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 30.03.2019 20:05:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Weil der Dachhimmel wegen der vielen Schweißarbeiten ziemlich verrusst ist soll eine neue Tapezierung her. Nach dem Ausbau der "Kartonteile" hab ich auch gleich Verstärkungsbleche für einen Gepäckträger und Kabeldurchführungen für Dachscheinwerfer montiert.

Die Durchführungen sind übrigens vom Schiffszubehör.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter =>
Seite 6 von 10 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen