Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Hallo! Und weil ich grad Zeit hab - mein WD 21 Endlosprojekt!
Das Ding: Terrano WD21, 2,7 TD, 5-türig.

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Desertcruiser
Der mit dem Y60 tanzt
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: CH, Bärn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan Safari Y60TD42T
2. Nissan Patrol Y60 TD42
3. Nissan Patrol K160 SD3,3T
4. Datsun Patrol Pickup W160 SD33
BeitragVerfasst am: 13.05.2018 11:54:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Geilomat! Da ist echt viel Arbewit drinne!

_________________
Baue den Brunnen, wenn du Kraft hast. Nicht wenn du Durst hast!

Kein Technischer Support per PN, dafür gibts das Forum.

>>> Reisebericht 1<<< >>>Reisebericht 2<<< >>> Reisebericht 3<<<

>>> Aktuell: Geschichten aus der Wüste<<<

My photos @Juza

My photos @Skypixel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 13.05.2018 23:40:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja. Ist zwar optisch nicht so ganz mein Ding, aber es ist einfach klasse umgesetzt! Respekt

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 600 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 18.11.2018 11:29:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Zusammen!
Die Sommerpause ist vorbei und ich kann wieder ein wenig am Terrano werkeln.
Die 57A Überprüfung ist überstanden und ich würde mir jetzt gerne neue Felgen zulegen.
Laut "Felgenrechner" würden Dotz Dakar 7.0 X 16 ET 13 passen.
Die Räder sollten auch ohne Kotfügelverbreiterung nicht überstehen.
Hat jemand Erfahrug damit?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 18.11.2018 11:40:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der WD21 ist original u.a. auch mit 31ern auf 7 x 15 ausgeliefert worden - leider ohne Angabe der ET.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 600 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 10.12.2018 08:46:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die neuen Felgen sind drauf. 7x16 ET 13 von Dotz. Reifen sind noch die alten, weil noch gut. Überstand zum Kotflügel ca. 5mm. Das lasse ich mal so!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 600 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 10.12.2018 09:08:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der-Dahl
Pfusch!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: CH-Egerkingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Männer Patrol mit mädchen Motor Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Rumänisches Fabrikat Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 10.12.2018 09:39:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sieht auch irgendwie geil aus wenn die Reifen leicht abstehen, aber musst einfach bedenken das es je nach dem nie riesen sauerrei gibt. Reicht wenn der Boden nur leicht feucht ist und dein Auto sieht aus wie sau.
…Ich weiss eigentlich nicht schlimm, aber hab mir die Vereiterungen wieder dran gemacht weil mich das vor allem in den Ferien genervt hat das ich nicht am Auto ankommen dürfte ohne direkt komplett eingesaut zu sein.

_________________
--> Meins!, Meins!, Meins!, Meins! <--
Der-Letzte Besitzer dieses Fahrzeugs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 600 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 11.12.2018 08:49:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das mit dem "Dreckschleudern" wird noch ein Thema werden. Vorerst will ich aber einige Zeit so herumfahren, um zu sehen ob die "Obrigkeit" Beanstandungen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der-Dahl
Pfusch!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: CH-Egerkingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Männer Patrol mit mädchen Motor Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Rumänisches Fabrikat Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 11.12.2018 09:00:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

JOEEMM hat folgendes geschrieben:
... um zu sehen ob die "Obrigkeit" Beanstandungen hat.


rotfl rotfl rotfl
Déjà-vu

_________________
--> Meins!, Meins!, Meins!, Meins! <--
Der-Letzte Besitzer dieses Fahrzeugs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version (in Arbeit)
4. Nissan King Cab Y720 mit Starrachsen im Rohbau (Projekt)
BeitragVerfasst am: 11.12.2018 23:54:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Grundsätzlich sollte die Aufstandfläche (=Profil) abgedeckt sein. Der Seitenwulst Deines Reifens darf ruhig überstehen.
Das Profil ist bei Dir zumindest im oberen Bereich abgedeckt, also gibt es zumindest Interpretationsspielraum... Grins

Ist bei mir auch so, ich fahre den Terrano auch ohne Verbreiterungen. Bisher hat der TÜV nicht gemuckelt.

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Reiskocher
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: nähe Wien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ford Ranger Limited Supercab mit Fourwheel Kabine
2. Honda Rd07 Africa Twin
BeitragVerfasst am: 12.12.2018 00:21:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

In Österreich reicht nur die Lauffläche nicht. Da muss der Reifen komplett abgedeckt sein.- Leider Nee, oder?

_________________
Weil´s Wurscht is!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 12.12.2018 07:55:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ist in D auch so - allerdings erst ab einem bestimmten Jahr der Erstzulassung bzw. Eintragung. Für den Altfahrzeugbestand reicht, soweit ich weiss, die Überdeckung des Profils.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JOEEMM
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Wohnort: Niederösterreich
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 600 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Terrano WD 21,Suzuki SX-4
BeitragVerfasst am: 01.01.2019 11:20:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab mal was zum" Draufsteigen" gemacht.
Und die Schutzbleche montiert.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Liebling
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 01.01.2019 12:05:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Staubablagerungen auf den Bremsen und Achsen kommen mir irgendwie bekannt vor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
micwill
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2016
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol W160 SD33T †
2. Honda CR-V RD1
BeitragVerfasst am: 01.01.2019 15:51:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wird Zeit, dass Eure Kisten mal richtigen Dreck zu sehen bekommen, nicht nur Werkstattstaub. ;-)

Frohes Neues!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter =>
Seite 5 von 9 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen