Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Seecontainer als Wohnraum

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mongoleifan
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ulaanbaatar / und gar nicht mehr Europa ....
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Range Rover 2003 HSE, 4.4-liter
2. Honda Pilot 3.5-liter V6 VTEC
BeitragVerfasst am: 18.12.2017 13:49:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zum Baurecht:
Es dürfte sinnvoll sein, sich mit dem zuständigen Bauamt vorab zu besprechen.
Das ist so wie beim TÜV für Eure Anbauten und Umauten, nichts Anderes.

Zum Bausystem:
Jeder hat seine Vorlieben und/oder günstige Bezugsquellen.
Über verschiedene alternative Bauweisen zu philosophieren ist ähnlich, wie zu versuchen, "das besten Offroad-Auto" zu küren.

Was die Preise betrifft:
Hier bei mir in der Mongolei kriege ich den 40Fuß-Highcube-Container für unter 1000 €.
Eine statisch belastbare Konstruktion von rund 83 m³ umbautem Raum kriege ich für den Preis nie gebaut.
Dazu kommt der Vorteil, dass ich beim Ausbau sofort "trocken" arbeiten kann, unter Dach und windgeschützt zu jeder Jahreszeit.

Vielleicht ist es für den Leser auch interessant, dass z.B. ein 40HC-Container eine zulässige Gesamtmasse von etwas mehr als 30 Tonnen haben darf.
Und jeder muss beim Stapeln als Unterster z.B. auf dem Schiff die Last von 10 anderen aufnehmen können.
Also 300 Tonnen, und das über die vier Container-Ecken !
Jede Ecke trägt also etwa 40 Tonnen !

Mit einem Ausbau als Wohnraum werden diese Werte nie erreicht, weshalb man auch bis zu 3 Meter am Stück aus den Längswänden rausschneiden kann, ohne die Stabilität wesentlich zu schwächen.
Das rechnet aber ein Statiker aus, den man sowieso in Deutschland hinzuziehen muss.

Da habe ich es hier vergleichsweise gut, denn Wohngebäude bis zwei Vollgeschosse und Keller kann ich komplett genehmigungsfrei errichten ...... YES

Vieles zum System habe ich ja geschrieben, nun viel Erfolg für die, welche es wirklich angehen wollen ! Winke Winke

_________________
Gruß aus der Mongolei
.....von Frank, deren Fan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Handtuch
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Herzogtum Lauenburg


Fahrzeuge
1. Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? G 320 W463 lang 1995
BeitragVerfasst am: 18.12.2017 21:47:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habt ihr diese Sendung gesehen? Ab Minute 38 geht es um Container. Es wird auch das Problem des begrenzten Platzes angesprochen.
http://www.ardmediathek.de/tv/Nordseereport/Architektur-am-Meer/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=14464404&documentId=48453154

Handtuch

_________________
Die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest: 42
(Douglas Adams)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
derBert
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 19.12.2017 07:40:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Tolle Lösungen (bei denen die Kosten für die Container vermutlich nichtmal 5% des Gesamtprojektes ausgemacht haben).

_________________
Beste Grüße!
"derBert"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rg
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Sachsen
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 19.12.2017 15:57:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich habe als Projektingenieur bereits zig gebrauchte 20-, 30- und 40ft Seecontainer ver- und ausgebaut.
Aber nicht zu Wohnzwecken, sondern für stationäre BHKW- und Netzersatzanlagen. Egal, die Probleme sind ähnlich.

Wichtig ist ein guter Rostschutz und Lackaufbau. Weiterhin eine sehr gute Isolierung, wobei es bei uns ja mehr auf Schallschutz an kam. Ebenso eine gute Lüftung, für Wohnzwecke mit Wärmetauscher und Kondensatabscheidung. Für Wohnzwecke würde ich einen Holzboden bevorzugen. Sämtliche Wanddurchbrüche müssen umlaufend mit einem Kastenprofilrahmen ausgeschweißt werden. Elektrodenschweißen ist eher ungeeignet, MAG sollte es mindestens sein. Streifenfundamente sind ausreichend.

An der Erdgastrasse ( https://de.wikipedia.org/wiki/Erdgastrasse ) habe ich in der Sowjetunion eine Weile in Wohncontainern gelebt. Diese waren aus einem Rahmen aus Alu-Kastenprofilen mit eingesetzten doppelwandigen isolierten Trapezprofilen. Das war wärmetechnisch auch im russischen Kontinentalklima im Sommer und Winter kein Problem. Ein Freund wohnte auch in D bis vor kurzem mehrere Jahre in einem solchen Komplex aus 4 oder 5 Wohncontainern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Big Chevy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Fraureuth
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 844 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 3x GC ZJ 5,2
2. GC ZJ 4,0 GC Wj 4,7 07er Chevy Tahoe
3. Fiat Scudo MB Vario 614Simson SR 50
BeitragVerfasst am: 19.12.2017 18:43:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gundmaster
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Heimenkirch
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Haflinger
2. Pinzgauer
BeitragVerfasst am: 19.12.2017 22:05:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und wenn Du gleich 2 Container kaufst, und etwas Abstand dazwischen läßt, entsteht mit Balken und Trapezblech ein super Carport.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mongoleifan
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ulaanbaatar / und gar nicht mehr Europa ....
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Range Rover 2003 HSE, 4.4-liter
2. Honda Pilot 3.5-liter V6 VTEC
BeitragVerfasst am: 22.12.2017 05:03:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gestern war der Weihnachtsmann da, brachte vorfristig zwei Päckchen......... Supi
Ein Keller und ein halbes Wohnzimmer für 1200 Euronen ...... YES

_________________
Gruß aus der Mongolei
.....von Frank, deren Fan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
quadfahrer
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 22.12.2017 14:33:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

die stehen doch schief, da rollen ja die schneebälle wech rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mongoleifan
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Ulaanbaatar / und gar nicht mehr Europa ....
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Range Rover 2003 HSE, 4.4-liter
2. Honda Pilot 3.5-liter V6 VTEC
BeitragVerfasst am: 22.12.2017 15:31:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

quadfahrer hat folgendes geschrieben:
die stehen doch schief, da rollen ja die schneebälle wech rotfl

Schneebälle gehen hier nicht , thermophysikalisch bedingt ..... Grins

_________________
Gruß aus der Mongolei
.....von Frank, deren Fan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
siggi109
Urgestein
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: SALZGITTER


Fahrzeuge
1. LAND ROVER 109D 2,5
2. FIAT PUNTO
3. E-BIKE
BeitragVerfasst am: 22.12.2017 17:08:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

quadfahrer hat folgendes geschrieben:
die stehen doch schief, da rollen ja die schneebälle wech rotfl




das ist nur damit der schnee vom dach rutscht............. Smile

_________________
SIGGI109

NUR EIN DOOFER RAMMT NEN ROVER

LAND ROVER S III






mein teiledealer ?? natürlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Panther
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010


Fahrzeuge
1. Enduro
BeitragVerfasst am: 26.03.2019 13:01:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mongoleifan hat folgendes geschrieben:
Gestern war der Weihnachtsmann da, brachte vorfristig zwei Päckchen......... Supi
Ein Keller und ein halbes Wohnzimmer für 1200 Euronen ...... YES


Magst Du berichten, wie der aktuelle Stand der Dinge aussieht? :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Ausbauten von Fahrzeugen und Hängern Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 =>
Seite 4 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen