Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Tips und Entscheidungshilfe zum 1. „Offroader“

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 11:31:54    Titel: Tips und Entscheidungshilfe zum 1. „Offroader“
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen Smile ,

wie die Überschrift vllt verrät, überlege ich gerade - das aber seit Jahren immer wieder - mir ein nennen wir es geländefähiges Fahrzeug anzuschaffen.

Ich (wir) haben neben 2x noch recht jungem Nachwuchs auch 2 größere Hunde. Mit dem einen der beiden Hunde bin ich oft in Wald und auf Wiesen unterwegs.
Aktuell mit einem 5er Touring Allrad.

Ich bin, was das Modell angeht recht offen, habe aber gewisse Anforderungen.
- Platz im Kofferraum für mindestens 1 Hund
- Diesel bevorzugt, im Saarland gibt es wenig Umweltzonen
- das Fahrzeug sollte auch meinen 35km Weg zur Arbeit 2x täglich bedenkenlos schaffen
- das Fahrzeug sollte in naher Zukunft auch für kürzere Touren (1-2 Wochen) für Hund, Sohn und mich nutzbar sein
- Bodenfreiheit

Was das Umbauen von Fahrzeugen angeht, denke ich kann ich mir helfen, oder kenne den Ein oder Anderen der mir helfen kann. Was die Motortechnik etc. angeht bin ich Laye, kann mir zwar bei Kleinigkeiten helfen, bin aber eher auf Hilfe angewiesen. Kenne aber auch da jemanden, der‘s günstiger macht als eine Werkstatt.

Natürlich habe ich Fahzeuge, die mir gefallen, bin aber nicht festgelegt. Und genau aus diesem Grund auch nun hier angemeldet, um mir Tips für meine Vorhaben einzuholen.

Seit Jahren liebäugle ich mit einem 110er - jedoch bin ich zugegebenermaßen nicht bereit immer mehr Geld durch ein Produktionsstop für einen Modetrend zu zahlen. Hau mich, ich bin der Frühling

Dadurch gefällt mir auch der Santana PS10, oder der IVECO Massif.
Beim Santana, der wie die anderen beiden Modelle gerne Rost mit sich bringt, habe ich Angst was die Ersatzteilverfügbarkeit angeht? Oder könnt ihr mir das ruhigen Gewissens ausreden? Supi
Da gibt es ja immer mal wieder ganz günstige Angebote um die 6-7k.

Ansonsten bin ich aber auch für weitere Modellvorschläge offen, jedoch suche ich keinen (anderen) 4x4 Kombi und auch keinen Pick-Up (unsere Hunde dürfen zu uns ins Auto und müssen nicht in Boxen Smile )

Danke für eure Antworten im Voraus

Grüße LaPlant

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Subaru Outback 2,5 AWD
2. Renault RX4 Allrad
3. Citroen C4 Coupe
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 12:01:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was ist denn das geplante Budget für solch ein Fahrzeug ??

Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 12:54:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey Andy,

aufgrund verschiedener Faktoren, neu gebaut, Nachwuchs und aktuell nicht als Ersatz für ein der bestehenden Fahrzeuge, wäre ich froh, ich könnte mich irgendwo bei den erwähnten 6-7.000 bewegen. 8.000 wären auch noch machbar, somit hätte ich immer noch ein paar Reserven für die ersten An-/ Umbauten.

Auf kurz oder lang, soll der 4x4 den Kombi dann aber ersetzen.

Grüße LaPlant

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJDennis
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Land Rover 90row 300 TDi
2. Land Rover Discovery 2a TD5
3. Jeep XJ 4,0i
4. Subaru Forester
5. Yamaha YZ450R
6. diverse Motorräder und Anhänger
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 12:56:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Diese Masiff und Santana Geschichte würd ich abhaken, wenns nicht nen 3. oder 4. Auto sein soll, wochenlanges suchen und rechachieren wo ich welche Teile bekomme
und ob ich überhaupt welche bekomme, ist murks, erst recht für nen Laien. Die günstigen Preise kommen nicht von ungefähr.

_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 14:16:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Dennis,

genau das waren meine Bedenken.
Wir haben zwar noch andere Autos, für die warmen Tage habe ich auch noch 2 Motorräder. Jedoch möchte ich eigentlich kein Fahrzeug, bei dem ich (ständig) auf E-Teilsuche bin.

Was gäbe es denn eurer Meinung nach für vergleichbare Alternativen?

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadfahrer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: bei köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. subaru, ATV 4x4
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 15:00:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

zu dem preis? im grunde kaum was vernünftiges, was nicht baustelle ist.
aber warum muss es eigentlich immer ein diesel sein? immer wieder dasselbe. Unsicher

wenns nicht als daily dienen muss, demzufolge wenige kilometer pro jahr gefahren werden, ist ein benziner trotz seines höheren verbrauches und höherer spritkosten im generellen vergleich gleich teuer oder sogar preiswerter, wenn man versicherung und vor allem steuer mit einbezieht!
ansonsten hol dir einen Terrano, einen terracan oder wenn es was zuverlässiges sein soll, einen subaru forester.
übrigens hast du nicht erwähnt, welche hunde du hast. davon ist die wahl auch ein wenig abhängig.
auch in einen smart passen zwei jagdhunde in den kofferraum, wenns miniyorkies sind rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 15:20:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja, die Rechengeschichte ist mir nicht unbekannt. Und im Hinblick darauf, dass ich imSommer gerade den Weg zur Arbeit und zurück mit dem Cabrio oder einem Motorrad fahre, könnten einige Jahres-Kilometer bei dem 4x4 wegfallen.

Durchschnittlich fahre ich im Jahr ca 35tkm, für die alltäglichen Dinge. Arbeit, Einkäufe, etc. Ohne Urlaube oder ‚außerordentliche‘ Strecken.
Wenn ich jetzt 15tkm für die Sommermonate abziehe, die ich mit anderem Gefährt unterwegs bin, blieben immer noch gute 20tkm für den 4x4 übrig - und bei dieser Laufleistung eine schwere Entscheidung. Oder was meint ihr?

Unsere Hunde sind übrigens ein Malinois, das ist der bzw die, die auch hauptsächlich mit mir in dem Auto unterwegs sein wird. Und einen Ridgeback.
Würden wir in einem Smart fahren, wäre vermutlich ich derjenige der in den ‚Kofferraum‘ müsste Hau mich, ich bin der Frühling

Der Fforester - schon öfter von ihm gelesen, nahezu nu mr Positives. Jedoch würde hier die Vernunft den Kürzeren ziehen. So gut er vllt ist, optisch gefällt er mir gar nicht. Und ich bin der Meinung, man(n) muss sich mit seinem Auto identifizieren. Das würde in dem Fall nicht lange gut gehen.

Terrain oder Terracan möchte ich erst mal beide nicht ausschließen, lasse mich gerne von ihren positiven Eigenschaften überzeugen. Habe zwar bei mobile immer schon mal nach Terracan geschaut - jedoch auch einfach der Optik wegen immer recht früh wieder verworfen.

Heiligenschein

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 15:39:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bitte verzeiht mir meine Rechtschreibfehler - aber auf dem Handy ist die Ansicht des Forums ziemlich klein. Da haben sogar meine recht guten Augen, beim Gehen, ein Problem. Obskur

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Subaru Outback 2,5 AWD
2. Renault RX4 Allrad
3. Citroen C4 Coupe
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 19:24:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe mich auch lange damit beschäftigt und am Ende ist es ein gut erhaltener Opel Frontera 2,2 lang Benziner aus 1997 geworden ....erste Hand und erst nachvollziehbare 105.000km mit neuen TüV.

Hat mich die Hälfte von deinem Budget gekostet und den Rest in der Hinterhand für eventuelle Baustellen und neue Reufen sowie AHK....bisher bestens zufrieden und der lange hat ordentlich Platz für einen Husky und einen Viszlar Mischling ...hatte vorher einen Subaru Forester 2,5 XT ....der hatte andere Vorzüge aber deutlich weniger Platz


Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
derBert
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 31.10.2017 20:01:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Kia Sorento der ersten Generation ist dank Leiterrahmen, Untersetzung und hinterer Starachse mit reichlich Verschränkung ziemlich fähig im Gelände. Auf jeden Fall wohl deutlich mehr, als Du realistisch brauchst. Ein 2006er mit 100.000km mit großer Ausstattung (EX) sollte in Deinem Budget liegen. Meines Erachtens ein sehr unterschätzes Fahrzeug.

_________________
Beste Grüße!
"derBert"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Subaru Outback 2,5 AWD
2. Renault RX4 Allrad
3. Citroen C4 Coupe
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 20:11:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja der Kia Sorento war bei mir auch auf dem Zettel .....hätte allerdings den LX bevorzugt weil der den einfacheren zuschaltbaren Allrad hat....jedoch sind gute Sorento mit Laufleistungen um 100.000 und ohne Wartungsstau selten in dieser Preislage ,meist muss man da doch mit 200.000 aufwärts rechnen .


Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 20:20:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Eine Bekannte von uns hatte den früher als 2/3 Türer, wußte überhaupt nicht, daß es den auch mit 4/5 Türen gibt.
Könnte interessant sein.

Was hat denn der für Geländeeigenschaften? Klar werde ich die meiste Zeit auf Wiesen, Feldwegen und in Wäldern hier in meiner Umgebung verbingen. Aber will nicht ausschliessen auch mal in Zukunft damit in die Alpen, nach Ungarn, oder nach Kroatien. Wir haben dort ein Boot und dort soll es ja auch die ein oder andere Piste geben.

Werde gleich mal googlen, was es da so an Umbauteilen, etc. gibt.
Und mir auch mal ein paar Bilder und Videos anschauen.

Wr gerade ein bisschen nach 2003/04/05er Patrol am Schauen.

Wie viel fährst du denn jährlich mit deinem Fahrzeug, da du einen Benziner hast?
Und wie genau nutzt du das Fahrzeug?

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Subaru Outback 2,5 AWD
2. Renault RX4 Allrad
3. Citroen C4 Coupe
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 21:54:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn du mich und den Frontera meinst....??

Der wird eigentlich primär in der ungarischen Puszta und Wäldern gefahren ...mal mit Anhänger zum Holz holen oder Solo zum Spaß haben.

Da Diesel und Benzin in Ungarn fast das gleich im Preis sind .....kam nur der Benziner in frage da sonst die fixen Kosten zu hoch sind...da Kfz in Deutschland zu gelassen ist .

Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 22:49:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey Andy,

nochmals Danke für deine Antwort.
Ja, meinte dich und den Frontera. YES

Habe mir gerade mal 2 im Vergleich ausgerechnet.
Aktuell einen Kaufpreis mal noch aussenvor.
Im direkten Vergleich bei 2 04'er Nodellen:
1x Benzin 136PS (mit dem Durchschnittsverbrauch von 11,4l)
und 1x Diesel 120PS mit dem Durchschnittsverbrauch von 8,3l), diese Werte habe ich jetzt mal online gefunden, können natürlich beide etwas variieren.

bei einer Fahrleistung von 20tkm, unter Berücksichtigung der aktuellen Spritpreise, sowie der KFZ-Steuer und Versicherung bei meiner SF käme mich der Diesel jährlich 810€ günstiger.
Gut, idR sind die meisten Diesel etwas wartungsintensiver, aber da bekomme ich wie gesagt ganz gute Preise.
Zudem hat der Diesel eine Kette, wenn ich das richtig gelesen habe.

Kann mir sonst noch irgendwer Infos zu dem Frontera B 5 Türer geben?
Probleme? Ersatzteile? Geländefähigkeit? usw. usw. Supi

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laplant
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 412 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW 530 Touring xD
2. Golf Cabrio 1.8
3. Golf VI Variant
4. Triumph Speed Triple
5. Honda Bobber Eigenbau
BeitragVerfasst am: 31.10.2017 22:50:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Andy
was hast du denn an deinem um und oder angebaut?

_________________
Wer hier nicht den Verstand verliert, hat keinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Kaufberatung für Fahrzeuge Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter =>
Seite 1 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen