Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Offroading im (Süd-)Westen Tschechiens?
Habt ihr Tips?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reiseplanung, Erfahrungsaustausch und Mitfahrbörse Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DuneHopper
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 185 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Grand Cherokee WG 2.7CRD 2004
2. ex-Nissan XTerra 4.0S 2008
3. ex-Jeep Wrangler YJ 4.0 1993
BeitragVerfasst am: 21.07.2017 09:11:40    Titel: Offroading im (Süd-)Westen Tschechiens?
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

ich wohne in München und bin auf der Suche nach "1-Tages-Touren". Ich stelle mir dabei eine Anreise am Freitag Abend (nach Feierabend) vor, also ca. maximal 3-4h Fahrt, Übernachtung, am Samstag offroaden und spätnachmittags wieder zurück, so dass ich am Samstag Abend noch den heimischen Hafen erreiche.
Ich habe dabei keine Offroad-Parks im Sinn (Langenaltheim und der "Offroadpark Bayern" bei Ingolstadt habe ich in der Nähe); mir geht es um eine "Tour".

Das (süd-)westliche Grenzgebiet von Tschechien liegt mit ca. 300-350km meiner Reichweite. Ich bin bei meiner Recherche (auch hier im OF) nicht wirklich fündig geworden bzw. die Beiträge waren mehrere/viele Jahre alt und spiegeln vielleicht nicht mehr die aktuelle Situation wider. Ich möchte gerne legal offroaden, keinen zusätzlichen Flurschaden verursachen, nicht über die Koppel vom Landwirt preschen, mich von keinem Förster rauswerfen lassen müssen, ich respektiere Verbotsschilder und ich will mich auch nicht als Rallyfahrer im Dorf profilieren. Und ich hinterlasse keinen Müll.

Ist in Tschechien Offroading noch erlaubt (außer natürlich, wo es verboten ist wie in Naturparks)?
WikiLoc ist etwas dünn ausgestattet in dieser Gegend. Ich habe 3 Tracks gefunden in der Nähe von Karlsbad (1, 2, 3). Kennt sich jemand dort aus; wie schätzt ihr das ein?
Hättet ihr noch Tips für vielleicht das südwestliche Grenzgebiet?

Vielen Dank vorab und viele Grüße
Martin

_________________
"Offroading is the most fun, you can have with your cloths on." (Bruce Garland, Australian Rallyedriver)

The Movie: Desertdriving in Qatar

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf TUT
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Tuttlingen, Taxe, LR 130


Fahrzeuge
1. Toyota PZJ 75
2. LR 130
BeitragVerfasst am: 21.07.2017 22:09:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Martin,

vor einigen Jahren waren wir öfters in diesem Gebiet unterwegs. Es hatte keinen Spass mehr gemacht.

Sehr viele Verbotsschilder, die wir auch beachteten.

Und wenn keine Schilder vorhanden waren, wurden wir oft gebeten, den Wald oder die Feldwege wieder zu verlassen. Es waren Bauern, Holzarbeiter und Förster/Jäger.

Man hat immer ein schlechtel Gefühl dabei. Auch beim freien Übernachten.

_________________
.. dranbleiben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DuneHopper
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 185 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Grand Cherokee WG 2.7CRD 2004
2. ex-Nissan XTerra 4.0S 2008
3. ex-Jeep Wrangler YJ 4.0 1993
BeitragVerfasst am: 23.07.2017 15:52:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Steppenwolf,

oh, ok. vielen Dank für Deine Einschätzung. Mist, das wäre auch zu schön gewesen. Dann mag das auch die Erklärung dafür sein, warum bei WikiLoc kaum etwas eingetragen ist.

Hättest Du Tips für Alternativen? Wie habt ihr das gemacht, seid ihr irgendwohin ausgewichen?

Viele Grüße
Martin

_________________
"Offroading is the most fun, you can have with your cloths on." (Bruce Garland, Australian Rallyedriver)

The Movie: Desertdriving in Qatar

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf TUT
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Tuttlingen, Taxe, LR 130


Fahrzeuge
1. Toyota PZJ 75
2. LR 130
BeitragVerfasst am: 27.07.2017 18:50:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nein Martin, wir waren immer 3 Tage in der Region unterwegs. Wenigstens war das Essen immer sehr lecker Ja
Tipps in dieser Ecke kann ich dir leider keine geben.

Frankreich ist ja nicht so weit weg von TUT. Da ist es in einigen Regionen noch möglich, abseits der befestigten Straßen unterwegs zu sein. Wird aber auch immer enger.

Ich frage mich oft, weshalb viele ihre Touren in Wikilog oder anderen öffentlichen Foren veröffentlichen. Dies ist für mich persönlich mit einer der Gründe, weshalb das Offroadfahren für uns immer schwieriger wird.

Ende nächster Woche schleiche ich wieder nach Marokko. Dort kann ich immer tief durchatmen YES


Viele Grüße

Martin

_________________
.. dranbleiben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DuneHopper
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: München
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 185 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Jeep Grand Cherokee WG 2.7CRD 2004
2. ex-Nissan XTerra 4.0S 2008
3. ex-Jeep Wrangler YJ 4.0 1993
BeitragVerfasst am: 28.07.2017 14:16:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ok, Danke für die Hinweise. Dann recherchiere ich mal weiter.

Du schleichst im Hochsommer nach Marokko? Hau mich, ich bin der Frühling Du hast also eine mördermäßige Klimaanlage, die Du auch nachts laufen lassen kannst? Ätsch
Wir sind im April in Errachidia hängengeblieben und hatten dort schnuffelige 30 Grad; grad hat's dort 45. Bleibt ihr dann an der Küste?

_________________
"Offroading is the most fun, you can have with your cloths on." (Bruce Garland, Australian Rallyedriver)

The Movie: Desertdriving in Qatar

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf TUT
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Tuttlingen, Taxe, LR 130


Fahrzeuge
1. Toyota PZJ 75
2. LR 130
BeitragVerfasst am: 28.07.2017 21:38:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Habe nur die manuelle Klimaanlage und vorne noch 2 Lüftungsklappen Grins

Ich bin gezwungen im August meinen Urlaub zu nehmen traurig

Die letzten beiden Jahre war ich auch im August in Marokko unterwegs. Bleibe jedoch im Norden und werde einige Familien in Dörfern besuchen, die ich auf meinen Reisen kennengelernt hatte.
In den Lehmhäusern ist es richtig angenehm.

Schau mal auf meine Homepage, Martin.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen geplanten Offroadtouren.


Viele Grüße aus dem Ländle

Martin

_________________
.. dranbleiben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reiseplanung, Erfahrungsaustausch und Mitfahrbörse
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen