Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
GPS Überwachung

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Striegistaler
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 3809 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. VW Amarok
2. IFA L60
BeitragVerfasst am: 20.05.2010 08:30:27    Titel: GPS Überwachung
 Antworten mit Zitat  

Ich hätte da mal eine allgemeine Frage.
In diesem Jahr soll ja in den Fahrzeugen eine GPS Überwachung eingebaut werden. Muss ich dafür in meinem Fahrzeug irgend etwas vorsehen? Stromanschluss/Antenne ?
Nicht, dass wir dann in Dresden anfangen müssen noch was zu erfinden.

_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Beitrag gibt die persönliche Meinung des Autors wieder, der nicht den Anspruch erhebt, dass seine Meinung allgemein geteilt wird.

Wo ein IFA ist, war vorher kein Weg

www.abenteuer-rallye.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Torsten
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: Gera
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Toyota KZJ 73 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Peg Perego Gaucho Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 20.05.2010 19:40:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

was ich weis braucht ihr nur ein mal 12V dauerplus und ein mal masse vorbereiten
die antenne is bei der "lila-box"dabei es reicht wenn ihr die in die frondscheibe legt
die box ist ca 10x15x2,5 cm gross
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rosenheimer
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Neubeuern,Thansau
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Motorad,Auto,LKW
BeitragVerfasst am: 20.05.2010 19:41:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ja eine + und - klemme mit gutem Zugang wäre von vor teil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 20.05.2010 21:47:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

irgendwo hab ich aufgeschnappt, dass die Geräte für die Moped Fahrer keinen Bordstrom brauchen
sondern jeden Abend abgegeben und über Nacht aufgeladen werden
stimmt das ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HugoVogelsang
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Löningen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Iltis
2. KAT 4x4
3. KAT 8x8
BeitragVerfasst am: 21.05.2010 12:38:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

Wie wichtig ist das 'Dauer' in dem Dauerplus?

Ich fahr einen LKw, 24 V. Da gibt's 12 V nur mit Zündung ein, und wenn das Zündschloss ganz aus ist, gibt's gar keinen Strom.

12 V bereit zu stellen ist kein Problem, nur das 'Dauer' macht Ärger.

Oder gibt's auch eine 24 V Variante?

Geht auch eine Steckdose? (DIN/Zigarettenanzünder)

Gruß Hugo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Baloo
Pudding-Inside-Crew
Archeofoppterix
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005


Fahrzeuge
1. Smart
BeitragVerfasst am: 21.05.2010 12:56:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab Flashman die Beantwortung der Frage schon als Merker per PN geschickt, ich denke er kann sich dann ab Dienstag darum kümmern.

Geduld bitte ...... Euer Wunsch sei mir Befehl

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 24.05.2010 20:14:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Soweit ich weiss, hat das Ding nen Puffer. Werde die Frage aber umgehend weiterleiten.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rosenheimer
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Neubeuern,Thansau
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Motorad,Auto,LKW
BeitragVerfasst am: 25.05.2010 21:37:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

soviel ich weiß hält der Akku 6 Stunden was aber eher für das Notfallsignal gedacht ist wen der Sender von der Batterie getrennt wird zb. Notaus bei einem Unfall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
@Campagnola
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Im Meranerland auf auf der schönere Seite der Alpen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 1.Fiat Campagnola AR59, 2.LR 130CC 200tdi, 3.Nsu Max 1954, 4.Innocenti Lambretta D 1954
BeitragVerfasst am: 30.05.2010 16:50:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bin grad beim übersetzeten des Textes ins Italienische
Ich hab mal eine Frage.

3 Kabel?

1x dauer +
1xvom Zündschloss +
1x masse -

sicher????

servus klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
TK,s-TJ
Breslauer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: BERGISCH LAND
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. TJ 4,0
2. Mondeo Tdci 2,2
3. Hela D24
4. , Cube AMS 150 Race
BeitragVerfasst am: 30.05.2010 17:04:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Campagnola hat folgendes geschrieben:
Bin grad beim übersetzeten des Textes ins Italienische
Ich hab mal eine Frage.

3 Kabel?

1x dauer +
1xvom Zündschloss +
1x masse -

sicher????

servus klaus

Si
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
@Campagnola
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Im Meranerland auf auf der schönere Seite der Alpen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 1.Fiat Campagnola AR59, 2.LR 130CC 200tdi, 3.Nsu Max 1954, 4.Innocenti Lambretta D 1954
BeitragVerfasst am: 30.05.2010 17:19:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

merda

........................
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
HamburgerJunge
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Hamburg
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. G-350 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Pajero V20 lang Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
3. Mini Cabrio Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Frankia WoMo Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 30.05.2010 18:10:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin,
Dauerplus vor oder hinter Notabschaltung?

Beste Grüße
Lars
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK,s-TJ
Breslauer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: BERGISCH LAND
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. TJ 4,0
2. Mondeo Tdci 2,2
3. Hela D24
4. , Cube AMS 150 Race
BeitragVerfasst am: 30.05.2010 18:42:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich denke das es egal ist.
Die Funktion wohl so sein das das Gerät immer Strom braucht also Dauerplus. Für Betrieb und Erhaltungsladung des Akkus.
Der Zündungsplus für die Kontrolle ob das Fahrzeug noch lebt, so mit einer Zeitverzögerung von X Stunden wird dann vielleicht ein Signal abgesetzt, bevor der Akku stirbt.
Und das mit der Masse, brauche ich nicht erklären, Oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
@Campagnola
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: Im Meranerland auf auf der schönere Seite der Alpen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 1.Fiat Campagnola AR59, 2.LR 130CC 200tdi, 3.Nsu Max 1954, 4.Innocenti Lambretta D 1954
BeitragVerfasst am: 30.05.2010 19:32:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

TK,s-TJ hat folgendes geschrieben:
Ich denke das es egal ist.
Die Funktion wohl so sein das das Gerät immer Strom braucht also Dauerplus. Für Betrieb und Erhaltungsladung des Akkus.
Der Zündungsplus für die Kontrolle ob das Fahrzeug noch lebt, so mit einer Zeitverzögerung von X Stunden wird dann vielleicht ein Signal abgesetzt, bevor der Akku stirbt.
Und das mit der Masse, brauche ich nicht erklären, Oder?


doch bitttttttte ich habs nochnet verstanden....

dazu hab ich eine frage rotfl

Supi Respekt Wut Obskur Hau mich, ich bin der Frühling Nee, oder?

Wie schnelle Elektronen?

Wenn mann im Auto den Zündschlüssel dreht,



servus klaus
schliest man den Stromkreis von der
- Klemme zur + Klemme durch den Anlasser
und zurück zur positiven Batterieklemme
Es ist eine Gleichstromschaltung,
und die Elektronen wandern
von der negativen zu positiven Klemme hindurch.

Wie lange muss der Schlüssel auf "Ein" bleiben damit die Elektronen nach dem Start an der negativen Klemme, die Positive Polung an der Batterie erreichen?


1 - Kürzer als der Mensch zum drehen des Schlüssels braucht
2 - 1/4 sek
3 - 4 sek
4 - 4 min
5 - 4 min

servus klaus

(antwort giebts morgen gegen 5:00)

Supi Respekt Wut Obskur Hau mich, ich bin der Frühling Nee, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gary
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: München
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Dodge W250
2. H3 alpha
BeitragVerfasst am: 30.05.2010 19:54:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sau blöde Frage:

Wo steht das in den Regeln?? Unsicher

Wie erfahren das die Teilnehmer?? Wut

Nicht jeder liest hier mit!!! Vertrau mir

Reichen 8 AA-Batterien in Reihe??? Obskur

Gruß Gary, der Planlose Ja

_________________
Ach du Scheiße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter =>
Seite 1 von 6 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen