Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Welche Achsen sind im Suburban verbaut?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 27.06.2017 13:44:37    Titel: Welche Achsen sind im Suburban verbaut?
 Antworten mit Zitat  

Servus

was für Achsen wurden in den alten Suburban´s verbaut?

Wie stabil / belastbar sind die wohl?


Gruß Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 28.06.2017 10:46:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Grüße dich,

könntest du dich genauer ausdrücken?

Es gibt Achsen mit

5 Bolzen pro Rad = 2WD Heckantrieb
6 Bolzen pro Rad = 4 WD
8 Bolzen pro Rad = 4 WD HD

Das wären meines Wissens nach die Steckachsen
Danach kommst du zu den Diffs wo es die von GM und die von Dana gibt. Meiner Erfahrung nach findest du die GM meistens bei den 6 Bolzen und die Dana oft bei den 8 Bolzen Steckachsen. Letztere sind dann auch in den Militärfahrzeugen verbaut.

Zusätzlich gibt es bei den GM Diffs auch noch die 10 - 14 Bolzen (damit sind die Anzahl der Schrauben an dem Diffdeckel gemeint) Diese sind auch meist ein Indiz auf die Belastbarkeit und die Übersetzungsmöglichkeiten. Bei den Dana Achsen ist es glaube ich ähnlich.


Heißt Achse ist nicht gleich Achse.
Es kommt auf die Steckachse und das Diff an. Wenn du einen Suburban hast mit Allrad als Zivilmodell hast du meistens die 6 Bolzen pro Rad und ein GM Diff. Dort kannst du im Normalfall 33er Räder ohne Probleme fahren. Ich hab die Erfahrung gemacht das auch 35er Räder gehen. Aber im schwere Gelände habe ich schon ein Diff zerlegt dabei.
Hast du einen Zivilen Sub mit der Sondersausstattung HD (Heavy Duty) Dann hast du sicherlich Dana Achsen mit 8 Bolzen pro Rad. Damit kannst du auch 37er Räder oder 40er Swamper fahren.

Soviel erstmal zu meiner Erfahrung und dem was ich an meinen Fahrzeugen alles erlebt bzw. verbaut hab. Sicherlich können noch einige Leute ergänzen. Ein Hinweis von mir, es sind alles alte Fahrzeuge die viele Jahre/Nutzer und Umbauten hinter sich haben. ;)

Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 28.06.2017 10:52:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Volker,

zur Vereinfachung habe ich gestern mal paar Bilder geknippst.










Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 28.06.2017 14:08:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo. Die HA ist ne GM14 Bolt.
Eigentlich unzerstörbar.
VA könnte ne Dana60 sein. Sicher bin ich mir aber hier nicht.

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 28.06.2017 18:13:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Huhu,

wenn du von der Seite wo die Kardanwelle rangeschraubt wird auf das Diff schaust und dann rechts und Links auf die Ausläufer da steht meistens irgendwo eingegossen was es ist.

Also ob eine Dana oder eine GM

Mit der 14-Bolt hast du schon einmal nichts verkehrt gemacht. Auch die 8 Bolzen weisen auf eine HD - Benziner oder eine Army Variante. Lediglich bei den Army Varianten sind oft sehr kurze Übersetzungen drin. Denn die Fahrzeuge hatten oft etwas zu bewegen und mussten nur Kolonnen Geschwindigkeit erreichen.

An was für einen Motor möchtest du die Achsen denn hängen?

Grüße
Volker



Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 28.06.2017 18:48:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab jetzt einige Ami Seiten durch aber finde zur Vorserachse nichts brauchbares. Ich gucke gleich nochmal ob auf der Achse was eingeschlagen ist.

Motor ist ein Stroker Ford 460 cui. Leistung momentan um 500 PS.



Melde mich in Kürze nochmal

Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 28.06.2017 20:21:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Habe es befürchtet. Keine Dana 60. Denke eher eine 10 Bolt.

Da habe ich ein ungutes Gefühl.






Gruß Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 07:49:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich würde deiner Feststellung zustimmen.

Nun dann wäre die Frage(n):

Welche Reifen möchtest du fahren und was willst du mit dem Auto machen?
Denn ich denke wir neigen auch schnell dazu etwas überzudimensionieren ;)

Grüße
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 09:03:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Volker,

auf das Gerät kommen Bigger Digger Reifen. Denke jetzt ist eh klar wo die Richtung hin geht.

Ich geb es zu. Die Achsen waren ein Schnellkauf. Die 14 Bolt habe ich auch identifiziert nur bei der VA war ich mir unsicher.
Muss mich mal reinlesen ob es Teile gibt womit man die Achse auf den Stand einer Dana 60 bekommt. Oder gleich eine Dana 60 holen. Da muss ich aber erst mal die Übersetzung prüfen meiner HA

Aber schonmal Danke für deine Hilfe

Gruß Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sackgesicht
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 29.06.2017 09:42:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

VTG bleibt Ford? Chevy hat das Diff auf der anderen Seite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 09:46:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Sackgesicht Supi

VTG bin ich mir noch nicht sicher. Aber das Ford VTG wird es nicht werden.

Gruß

Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ady
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2016
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Chevrolet Blazer K5(M1009)
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 12:00:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey.

So richtig sagen die Reifen aber noch nix aus was genau du vor hast...

Willst du schnell 402Meter fahren, schnell ne Wand hoch düsen oder was schnell und weit ziehen?
Und soll es ein reines Wettbewerbsauto/Spaßauto werden oder sollen da auch mal normale Reifen drauf?
Gewicht des Fahrzeugs, ist auch eine Sache die man nicht vernachlässigen darf.

Weil davon hängt ja auch ab wie es in der Achse aussehen muss/kann.


Gruß vom Ady Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 12:25:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hey Ady,

das wird ein Auto was nie mehr Strasse sehen wird. Es soll ein Hill Climber werden. Gewicht? Ca 1500 kg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sackgesicht
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 29.06.2017 12:31:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Reifendurchmesser ist bestimmt nicht allzugross die 14 Bolt hat einen Riesentrümmer von Diffgehäuse bleibt da genug Bodenfreiheit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Caferacer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009


...und hat diesen Thread vor 532 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Unimog 404 TD
2. Skoda Octavia 3 2.0 TDI
BeitragVerfasst am: 29.06.2017 12:37:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

vom reinen Durchmesser würde ich sagen es sind 33er oder 34 er Reifen. Bodenfreiheit wird für weichen Sand schon reichen. Achsschenkel an sich kann man selber bauen, das Gehäuse verstärken ist auch kein Thema. Aber Diff und Steckachsen wird der Schwachpunkt sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GM, Chevrolet & Dodge Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen