Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Winterreifen 235/85 R16 für Iveco Massif
Nokian Hakkapeliitta LT2 oder günstigere Alternative...


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fotomax97
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 363 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 23.11.2017 10:24:51    Titel: Winterreifen 235/85 R16 für Iveco Massif
 Antworten mit Zitat  

Servus!

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Satz Winterreifen für meinen Massif. Größe 235/85 R16
Jetzt gibt es ja etliche Leute, die auf den Nokian Hakkapeliitta schwören und wirklich begeistert sind. Der Reifen macht auch auf mich einen guten Eindruck, allerdings ist der Preis von 175€ pro Stück schon ne Ansage...

Alternativ wird der GT Maxmiler WT 1000 oft angeboten. Zu völlig unterschiedlichen Preisen: Mal 70€ (Herstellungsjahr 2012), mal für 150€. Jetzt meine Frage: Fährt von Euch jemand den Reifen? Und ist Herstellungsjahr 2012 ein Problem?

Wieso werden die so oft angeboten? Hat man da noch ein Lager entdeckt, wo Reifen von vor fünf Jahren rumliegen?? Unsicher

Gerne auch Alternativ-Vorschläge für einen anderen Reifen in der Größe ;)

Danke für Eure Hilfe,
Max
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marci
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: wo die Sonne Schatten wirft
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. 110er TD5
2. BROOKS Laufschuhe
3. Meindl Bergschuhe
BeitragVerfasst am: 23.11.2017 17:39:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Aufm Landy hab ich den Kumho KC 11 in der Größe.
Nen fünf Jahre alten Reifen würd ich mir nicht kaufen.

_________________
*(73,33 % sind mindestens 75 %) :-)*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorli
ich Idiot...
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Rennesøy, Norwegen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ML 270CDi W163
2. Mountainbike
BeitragVerfasst am: 23.11.2017 21:49:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei so gut wie allen Tests, soweit ich den Ueberblick habe und keine neuen Erkenntnisse vorliegen, ist der Haka auf Schnee und Eis quasi erste Wahl in der Groesse. Alternativ... ich habe auf verschiedenen Gelaendewagen die Cooper Discoverer M+S gefahren, 235/85 r16 und dann noch ne ML Groesse, also was kleiner im Durchmesser.
Solange der Cooper wirklich nen ganz frischer ist geht das soweit, spaeter wird er unangenehm bei Naesse und Glaette, trotzdem er nen Winterreifen ist. Leider habe ich keinen direkten Vergleich auf ein und demselben Fahrzeug zu den Hakas...

Meine Meinung dazu war am Ende: Wenn ich oefter ins Gelaende will im Winter, Cooper Discoverer M+S drauf, der macht sich dort wie nen AT Reifen. Faehrt man fast ausschliesslich Strasse dann in Haka investieren...

Im Moment habe ich aufm ML noch neue BFG AT2 drauf, weil die ja auch Schneeflocke/Bergsymbol haben, und hier in meiner Gegend schneite so gut wie nicht in den letzten Jahren...

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadman
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Südostniedersachsen


Fahrzeuge
1. 4.2 Ltr. Diesel Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. 2.5 Ltr. Diesel Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. 3.8 Ltr. Benzin Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 24.11.2017 10:40:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin.

Also ich habe mir gerade die Kumho Portran CW51 montiert. Mal schauen...
Den KC11 hatte ich auch schon. Die werden halt im vierten Jahr merklich schlechter.
Der Cooper ist raus, der taugte im Schnee nix...








Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
patrolrider
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2006
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Patrol
BeitragVerfasst am: 25.11.2017 21:40:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Den GT radial WT hatte ich schon mal - Winterverhältnisse gut, Nässe scheiße, lieber nicht kaufen.
Kumho KC11 Powergrip ebenfalls schon gefahren, Winter gut, leichtes Gelände ebenfalls tauglich, Nässe fahrbar, war eigentlich sehr zufrieden damit.
Würde dann, falls es den nicht mehr gibt, auch zum neuen Kumho CW51 greifen, der Nokian wäre mir echt zu unverschämt teuer.

GRuß Patrolrider

_________________
master of desaster
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fotomax97
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2017
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 363 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 23.12.2017 07:35:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Also um die Sache hier abzuschließen:
Letztendlich hab ich mir einen Satz Nokian bestellt und montieren lassen. Wie erwartet ist der Grip im Schnee, bei Nässe sehr gut und ich hab (noch) nichts zu meckern.

Viele Grüße,
Max
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen