Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Praga V3S Umbau

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> LKW Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FjDave
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Überlingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2770 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Steyr 12M18 (8M23)
2. Suzuki Samurai
3. Praga V3S
4. Audi A4 B5 1.9 TDI
5. KTM 525XC
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 21:01:44    Titel: Praga V3S Umbau
 Antworten mit Zitat  

Werde hier bissl vom Umbau meines Praga V3S zum Trial-Truck berichten...

Viele werden sich jetzt fragen: Praga ? Kurz und knapp beantwortet: Kleiner tschechischer 3 achser :D
So solls ungefähr mal ausschaun...

http://www.youtube.com/watch?v=uIwPoSR9u5E&feature=player_embedded



Ein paar Daten:

Baujahr: 1957
Motor: Tatra T-912-1, 7,4L R6, 98Ps/2100U/min, Direkteinspritzer, Luftgekühlt, Trockensumpfschmierung.
Getriebe: 4 Gang unsynchronisiert, Untersetzung, Allrad zuschaltbar, Nebenabtrieb für Seilwinde
Achsen: Portale, Hinterachsen sperrbar, 40cm Bodenfeiheit bei Orginalbereifung (8,25-20)
Lenkung: Mechanisch... da lass ich mir was einfallen
Gewicht: ca. 4,5 tonnen


Ursprungszustand...


























Erstmal die gammlige Pritsche runtergerissen die Winde ausgebaut und den Kahn grob gewaschen...
















Zwischendurch das gute Stück in die Werkstatt verfrachtet und den Rahmen hinten gekürzt... die Hintere Traverse wird
wieder eingesetzt...









Die Traverse eingepasst.






Verschraubt...








Kabine zurückgekippt und die Motorhaube drangelegt um für den Überrollbügel Maß zunehmen. Der Haubtbügel wird aus 3" nahtlosem Siederohr und die Streben aus 1 1/2" nahtlosem Siederohr...

Neue alte Schuhe gabs auch schon... fehlen aber noch 3 Felgen...









Der Böschungswinkel ist angenehm 8)




J4 vs. V3S




Hütte entkernt...








Überrollbügel angefangen...
















Wegen kaputtem Plasmaschneider konnt ich bisher nicht am Bügel weiter machen weil mir dazu der vordere Bezugspunkt fehlt welcher in die neue Stoßstange integriert wird... Die Stoßstange wird aus 6mm Blech.

Also mal woanders weiter gemacht... am Getriebe...

Neue Eingangwelle mit neuem Lager und Wellendichtring, neues Lager am PTO und alle Dichtungen und Manschetten neu... fertig ist die Laube...




Halter für die Luftkessel gebaut...


Schee...






Daaa kommt der Tank hin... (aufgestellter 80L Luftkessel)





Fortsetzung folgt sobald sich wieder was getan hat ^^

_________________
The Devil drives Praga !

Praga Truck Trial Team Bodensee => follow us on facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Ingoldorf
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Lada 900 turbo
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 21:18:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sau geil YES

machst du was an der Maschine ?
bleibt die Winde drin zum Trailfahren ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zillertalsyncro
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Fügenberg
Status: Verschollen


Hat heute Geburtstag


Fahrzeuge
1. VW 247 Doppelkabine Syncro 16"
3. Nissan Patrol Y61 2001
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 21:37:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

WOW YES

Ich hatte einmal einen Tatra T805, die Kabine sieht exakt gleich aus. Man sieht an den Türen, wo beim T805 die Kotflügel sind, auch das Ablagefach an der Rückwand ist gleich. Es sieht so aus, als wäre an die Kabine vom T805 einfach eine Schnauze gebastelt worden.

_________________
Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
FjDave
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Überlingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2770 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Steyr 12M18 (8M23)
2. Suzuki Samurai
3. Praga V3S
4. Audi A4 B5 1.9 TDI
5. KTM 525XC
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 21:40:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Martin hat folgendes geschrieben:
Sau geil YES

machst du was an der Maschine ?
bleibt die Winde drin zum Trailfahren ?



Jupp der Motor wird gerichtet und bissl umgebaut. Hab gestern mal alle Köpfe und Zylinder runtergemacht. Jetzt muss ich nurnoch auf mein bestelltes Messwerkzeug warten.

Was auf jeden fall gemacht wird:

- Dichtungen, Einspritzdüsen usw. usw.

- Kolbenbodenkühlung dazu wird die jetzige Sumpfpumpe (gleichgroß wie Hauptölpumpe) als Pumpe für KBK verwendet

- der originale Spaltfilter fliegt raus, dafür kommen normale Filter her und noch Ölkühler

- Was ich mir noch überlegen muss ob ich den jetzigen Ölsumpf so lasse und nur eine Sumpfpumpe verbau oder ob ich
nicht doch 2 Sumpfpumpen nehme und den Sumpf nach oben verlege... damit hätt ich eine Problematik weniger.

- Turbo welcher auf 0,4 - 0,5 bar abgeregelt wird und auch recht klein damit er schneller anspricht ob mit LLK oder ohne
weis ich noch nicht

- Einspritzpumpe wird bissl nachgedreht... oder ich mach's wie die Tschechen und fahr einfach wenn ich dampf brauche
mit Startmenge...

Die Winde bleibt drin und kommt hinter die Luftkessel (auf den Bildern zu sehen). Gewichtstechnisch ist sie nicht all zu schwer... mit Seil komm sie auf ca. 120 kg, da machen den Kohl nicht fett und etwas Gewicht auf den Hinterachsen schadet nicht.

_________________
The Devil drives Praga !

Praga Truck Trial Team Bodensee => follow us on facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
FjDave
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Überlingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2770 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Steyr 12M18 (8M23)
2. Suzuki Samurai
3. Praga V3S
4. Audi A4 B5 1.9 TDI
5. KTM 525XC
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 21:43:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

zillertalsyncro hat folgendes geschrieben:
WOW YES

Ich hatte einmal einen Tatra T805, die Kabine sieht exakt gleich aus. Man sieht an den Türen, wo beim T805 die Kotflügel sind, auch das Ablagefach an der Rückwand ist gleich. Es sieht so aus, als wäre an die Kabine vom T805 einfach eine Schnauze gebastelt worden.


Ja da haben die Tschechen die Sache schon recht universell gehalten Supi

_________________
The Devil drives Praga !

Praga Truck Trial Team Bodensee => follow us on facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
FjDave
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Überlingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2770 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Steyr 12M18 (8M23)
2. Suzuki Samurai
3. Praga V3S
4. Audi A4 B5 1.9 TDI
5. KTM 525XC
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 21:54:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

gerade gesehn... da fehlt noch was... kommt vor den bildern mit den neuen rädern rein...


Mal das Häuschen gekippt... denn Arbeit zieht Arbeit nach sich...






Das "Kraftwerk"...




ROST !!! aber für 53 Jahr noch gut... möcht nicht wissen wie ne Suze nach so langer Zeit ausschaut Unsicher




Nochmal das Kraftpaket...






Da leckt Öl !!! Grins




das Getriebe rausoperiert ... Die Kupplungsglocke ordentlich voll mit Öl.










Motörchen auch draußen :rolleyes:








_________________
The Devil drives Praga !

Praga Truck Trial Team Bodensee => follow us on facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandro2009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: zwickau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ford Ranger
2. Polo 6N
4. LR88
5. IVECO 6X6
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 22:35:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

[quote="FjDave"]
Martin hat folgendes geschrieben:
Sau geil YES

machst du was an der Maschine ?


Jupp der Motor wird gerichtet und bissl umgebaut.

- Turbo welcher auf 0,4 - 0,5 bar abgeregelt wird und auch recht klein damit er schneller anspricht ob mit LLK oder ohne
weis ich noch nicht

- Einspritzpumpe wird bissl nachgedreht... oder ich mach's wie die Tschechen und fahr einfach wenn ich dampf brauche
mit Startmenge...


Mit Turbomotor kannst Du aber nur bei den Prototypen starten...

_________________
Werte OffRoad-Fahrer, schützt den Wald... esst mehr Spechte !!!
Alle reden vom öffentlichen Verkehr... aber keiner traut sich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
FjDave
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Überlingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2770 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Steyr 12M18 (8M23)
2. Suzuki Samurai
3. Praga V3S
4. Audi A4 B5 1.9 TDI
5. KTM 525XC
BeitragVerfasst am: 20.02.2011 22:54:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

[quote="sandro2009"]
FjDave hat folgendes geschrieben:
Martin hat folgendes geschrieben:
Sau geil YES

machst du was an der Maschine ?


Jupp der Motor wird gerichtet und bissl umgebaut.

- Turbo welcher auf 0,4 - 0,5 bar abgeregelt wird und auch recht klein damit er schneller anspricht ob mit LLK oder ohne
weis ich noch nicht

- Einspritzpumpe wird bissl nachgedreht... oder ich mach's wie die Tschechen und fahr einfach wenn ich dampf brauche
mit Startmenge...


Mit Turbomotor kannst Du aber nur bei den Prototypen starten...



? So wie ich das im Reglement gelesen habe ist Leistungsteigerung erlaubt solang der Motor der originalverbaute bleibt bzw. der selbe Motortyp bleibt Unsicher Oder ändert sich aus der Sicht der Techn. Aufsicht der Motortyp sobald ein Turbo drauf ist ?

Auszug aus dem Reglement 2011 Europa Truck Trial
Zitat:

10.16. Die Nachrüstung mit einem stärkeren Motor ist möglich. Er muss auf dem ursprünglich verbauten Motortyp basieren und vom selben Hersteller stammen. Der Einbau hat ohne Änderungen am Rahmen oder gravierende Änderungen am Aufbau mit der serienmäßigen Motorlagerung zu erfolgen. Die se-rienmäßige Einbaulage darf nicht verändert werden. Alle Belege über Änderungen und deren Zuläs-sigkeit sind vom Teilnehmer zu erbringen.

_________________
The Devil drives Praga !

Praga Truck Trial Team Bodensee => follow us on facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandro2009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: zwickau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ford Ranger
2. Polo 6N
4. LR88
5. IVECO 6X6
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 08:45:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

[quote[... solang der Motor der originalverbaute bleibt bzw. der selbe Motortyp bleibt ...[/quote]

Ein Turbo ist eben kein Saugmotor, also nicht der selbe Typ. Das selbe Problem hatte vor einigen Jahren ein URAL-Team in Voitsberg (A) , die durften dann auch nur bei den Proto's starten. Kannst ja aber einfach bei der OVS nachfragen. Beim CZ-Trail ist das etwas anders, da kann jeder fahren, was er will. Da fahren auch IFA W50 mit Turbo...

_________________
Werte OffRoad-Fahrer, schützt den Wald... esst mehr Spechte !!!
Alle reden vom öffentlichen Verkehr... aber keiner traut sich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Richard86
Frisst Kreuzgelenke
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ösiland
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 4x Jeep
2. 6x Bonsai Tatra
3. viel zu viel Kleinmist
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 15:36:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Noch ein V3S Besitzer YES . Ist es ein M1 oder M2?

Die Verbindung zum Tatra geht sogar noch weiter, der Motor ist zB eine reine entwicklung von Tatra.

_________________
If you kill it overkill it!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
FjDave
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Überlingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 2770 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Steyr 12M18 (8M23)
2. Suzuki Samurai
3. Praga V3S
4. Audi A4 B5 1.9 TDI
5. KTM 525XC
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 18:58:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Richard86 hat folgendes geschrieben:
Noch ein V3S Besitzer YES . Ist es ein M1 oder M2?

Die Verbindung zum Tatra geht sogar noch weiter, der Motor ist zB eine reine entwicklung von Tatra.


Ist (leider) nur nen M1... jo der Motor ist original Tatra... abgewand vom Tatra T-111... im prinzip der selbe Motor nur als V12 mit zwei Einspritzpumpen und zwei Gebläsen

Hast auch nen Praga ?

_________________
The Devil drives Praga !

Praga Truck Trial Team Bodensee => follow us on facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
grafe
Behind Flashi in Morocco


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Customs Headquarter Sachsen


Fahrzeuge
1. Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder? LandRover Disco 2 TD5
2. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. RallyePatrol Version2.0
3. Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? Opel Monty 3,2 V6
4. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. kleines Wiesel LR110 S2B
5. Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? Polaris 500HO
6. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. F+G Customs MAU 2.0 Magirus Deutz 170D11
7. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. Brennabor C4/20
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 19:13:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

portalachsen? YES

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Richard86
Frisst Kreuzgelenke
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ösiland
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 4x Jeep
2. 6x Bonsai Tatra
3. viel zu viel Kleinmist
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 20:54:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

FjDave hat folgendes geschrieben:
Richard86 hat folgendes geschrieben:
Noch ein V3S Besitzer YES . Ist es ein M1 oder M2?

Die Verbindung zum Tatra geht sogar noch weiter, der Motor ist zB eine reine entwicklung von Tatra.


Ist (leider) nur nen M1... jo der Motor ist original Tatra... abgewand vom Tatra T-111... im prinzip der selbe Motor nur als V12 mit zwei Einspritzpumpen und zwei Gebläsen

Hast auch nen Praga ?


Nicht ich, mein Vater hat einen M2 (ex Werkstattwagen) der grad eingemottet ist und auf seine Restaurierung wartet
und einen S5T. Sei übrigends froh, dass du einen M1 hast. Die M2 spezifischen Teile sind leider recht schwer zu
bekommen.

Ich suche schon länger einen M1 zum Restaurieren oder eventuell für die Breslau 2013.

Übrigends der M4, den es so bei der tschechischen Armee nur seeehr selten gab hatte soweit ich weiß einen
Turbo serienmäßig drauf.

@grafe:

Jop Portalachsen. Der V3S ist eigentlich DAS Referenzfahrzeug wenns um Geländegängigkeit geht.
Habe oft bei Mil Übungen in der Slowakei mitgemacht. Der V3S fährt im Gelände in den meisten Situationen
jedem 813/815er Tatra und jedem Zil 151 oder Ural davon. Vor allem bei nur 4,3t Leergewicht.

lg Richard

_________________
If you kill it overkill it!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 21.02.2011 21:09:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich finde die Pragas YES
Nur habe ich mir mal sagen lassen das die Kreuzgelenke in den Kardanwellen wohl nicht sehr haltbar sein sollen und häufiger abreissen sollen. Ist da was dran ?
Nach oben
Richard86
Frisst Kreuzgelenke
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ösiland
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. 4x Jeep
2. 6x Bonsai Tatra
3. viel zu viel Kleinmist
BeitragVerfasst am: 21.02.2011 21:29:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

u2450 hat folgendes geschrieben:
Ich finde die Pragas YES
Nur habe ich mir mal sagen lassen das die Kreuzgelenke in den Kardanwellen wohl nicht sehr haltbar sein sollen und häufiger abreissen sollen. Ist da was dran ?



Leider ja, das Problem sind aber nicht die Kreuzgelenke selber. (ok sie könnten ruhig etwas größer sein)

Das Problem ist, dass das hintere Achsenpaar einen riesigen Federweg hat. Serienmäßig funktioniert das problemlos.
Das Problem ist, dass zum Trialfahren der Radstand ein wenig zu lang ist. Deshalb kürzen viele den Radstand
des Praga wodurch die Kardanwelle zur mittleren Achse Winkel bewältgen muss die die Kreuzgelenke nicht mögen.

Kombiniert kommt noch dazu, dass viele Pragas leider in erbärmlichem Wartungszustand sind und Kreuzgelenke erst
gewechselt werden wenn sie brechen. Unserer hatte wie wir ihn bekommen haben in wirklich jedem Kreuzgelenk mehr
als 2mm Spiel.

_________________
If you kill it overkill it!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> LKW Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter =>
Seite 1 von 10 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen