Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Reifenmontage


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Roadrunner69
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Aldingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 293 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Y60, 69 Roadrunner
BeitragVerfasst am: 26.02.2017 07:47:10    Titel: Reifenmontage
 Antworten mit Zitat  

jetzt will ich auch mal was (vielleicht) Sinnvolles beitragen.
Das Problem war das sich die Reifen 255/85 16 nicht aufpumpen ließen 8x16 Felgen
Spalt war auf beiden Seiten zu groß.
Bisher bin ich immer mit Bremsenreiniger an das Problem ran. Geht auch ganz gut für den Notfall.
Mit einem 20 Lit Booster geht gar nichts.
Also die dritte Methode mal probiert.
Mittig über den Reifen einen stabilen Spanngurt gelegt und ordentlich angezogen. Dadurch liegt der Reifen an der Felge an und lässt sich füllen. Nicht so spektakulär wie mit Bremsenreiniger aber tipp top.
Vielleicht hilft´s dem einen oder anderen mal.
[/img]

_________________
Wenn alles so bleiben soll wie es ist muss sich einiges ändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Team-Wildsau
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Ludwigshafen
Status: Online


Fahrzeuge
1. MAN G90, Nissan Y61, div. Suzukis, Subaru WRX
BeitragVerfasst am: 26.02.2017 09:07:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Geht leider nicht immer.
Mach das mal bei LKW Reifen.
Die beste Möglichkeit ist Luft rein schießen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Hofheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 26.02.2017 09:42:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin,

guter Tip fürden Hausgebrauch. Danke! Kann echt lästig sein, wenn der Reifen lange gelegen hat, störrisch ist und dann nicht an der Felge anliegt...

Reifenbuden haben dafür so einen Pumpring. Der sieht aus, wie ein Teil von der Kuchenbackform rotfl Das geht zumindest beim PKW ganz gut.... wie es beim LKW ausschaut, keine Ahnung.

Gruß, Björn

_________________
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Eisbär
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyo HZJ 78
2. VW-MAN 8.150
BeitragVerfasst am: 26.02.2017 09:59:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Guter Tipp und nicht ganz so heiß wie Bremsenreiniger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
quadman
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Südostniedersachsen


Fahrzeuge
1. 4.2 Ltr. Diesel Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. 2.5 Ltr. Diesel Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
3. 3.8 Ltr. Benzin Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
BeitragVerfasst am: 26.02.2017 10:03:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr fein!

Hier geht es ja auch nicht um LKW-Reifenmontagen! Ist doch nur ein 255/85 und es hat funktioniert.




Gruß Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Roadrunner69
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Aldingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 293 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Y60, 69 Roadrunner
BeitragVerfasst am: 26.02.2017 10:10:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hallo
diese Ringe kenne ich vom sehen beim Reifenfuzzi.
Hatte ich aber nicht zur Hand.
Außer dem war ich neugierig ob das mit dem Gurt funktioniert.
Mit LKW Reifen hab ich keine Erfahrung. Sind wahrscheinlich zu störrisch.
Aber in dem Beispiel oben wie es die meisten hier brauchen geht es sehr gut.

_________________
Wenn alles so bleiben soll wie es ist muss sich einiges ändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SafariTecPeter
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Fredrikstad


Fahrzeuge
1. Ohh, zu viele :-)
BeitragVerfasst am: 26.02.2017 10:35:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beadblaster meine Herren!

Hat mein Reifenfuttzi letztens auch verwenden müssen als die neune 255/85 Schlappen draum sollten....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Skipper
Stehauf-Wattwurm
Offroader


Mit dabei seit Ende 2016


BeitragVerfasst am: 26.02.2017 13:32:25    Titel: Re: Reifenmontage
 Antworten mit Zitat  

Roadrunner69 hat folgendes geschrieben:
jetzt will ich auch mal was (vielleicht) Sinnvolles beitragen.
Das Problem war das sich die Reifen 255/85 16 nicht aufpumpen ließen 8x16 Felgen
Spalt war auf beiden Seiten zu groß.
Bisher bin ich immer mit Bremsenreiniger an das Problem ran. Geht auch ganz gut für den Notfall.
Mit einem 20 Lit Booster geht gar nichts.
Also die dritte Methode mal probiert.
Mittig über den Reifen einen stabilen Spanngurt gelegt und ordentlich angezogen. Dadurch liegt der Reifen an der Felge an und lässt sich füllen. Nicht so spektakulär wie mit Bremsenreiniger aber tipp top.
Vielleicht hilft´s dem einen oder anderen mal.
[/img]


Wesentlich besser und sicherer als Bremsenreiniger, danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hecki28
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: München
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pinzgauer, Volvo c303
BeitragVerfasst am: 27.02.2017 21:14:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hab ich auch mal mit einem Felsenreifen Stückpreis 3600 € von einem 24 to Radlader versucht und dann den Reifendienst angerufen. Hau mich, ich bin der Frühling
Gruß
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M38A1
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Wohnort: Eriskirch


BeitragVerfasst am: 28.02.2017 15:06:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hatte das Problem gerade beim Anhänger-Reifen montiert (nur 185/14 10 Ply). Im www habe ich 2 Tips gefunden...

Statt einem Pumpring kann man einen Schlauch von einem Kinderfahrrad nehmen. Den zwischen Felge und Reifen aufpumpen und dann den Reifen pumpen.

Variante 2 klapp genial - hab ich an allen 4 Reifen gemacht( - aber nur bei einigermassen weichen Reifen. Reifen von hinten so weit es geht auf das Felgenhorn ziehen. Dazu am besten mit beiden Händen und in der Mitte mit dem Knie gegenhalten.
Dann den Reifen umdrehen und von aussen mit dem Knie gegenhalten. Luft reinlassen und aussen den Reifen zum Körper ziehen.
Der bleibt tatsächlich hinten auf dem Bett - durch das Anziehen berührt er vorne das Felgenbett und schon klappt's mit der Luft.

Wichtig ... Ventileinsatz raus schrauben. Damit wird der Durchlass so vergrössert, dass es viel besser geht.

Ansonsten war ich überrascht, dass Reifenbooster heute schon für um die € 40,00 zu bekommen sind.

Das Thema Bremsenreiniger, Haarlack, Benzin und Startpilot ist voll schräg und würde ich nie machen. Abgesehen vom Risiko und den Schäden am neuen Reifen (sichtbar: Gummi angekokelt - unsichtbar: Leinwand gerissen, Stahlgürtel beschädigt) hast Du Reste von dem brennbaren Gelumpe im Reifen.

Grüssle Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 28.02.2017 20:22:41    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hecki28 hat folgendes geschrieben:
Hab ich auch mal mit einem Felsenreifen Stückpreis 3600 € von einem 24 to Radlader versucht und dann den Reifendienst angerufen. Hau mich, ich bin der Frühling
Gruß
Christian


Mit dem Spanngurt um den EM Reifen? Anschreien hätte den genauso beeindruckt! Großes Lachen


Knuddel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Lenggries
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ford Fiasko
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 28.02.2017 20:40:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das mit dem Ratschengurt ist ein klasse Tipp - mache ich eigentlich fast immer, gerade bei den üblichen Geländewagenreifengrößen geht das super.

Hilfreich auch unterwegs da meist die 12V-Bordkompressoren einfach nicht die Luftmenge herbringen, bei einem etwas größeren Spalt zu überbrücken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 98er Nissan Terrano II-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
BeitragVerfasst am: 01.03.2017 07:36:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Grader hat folgendes geschrieben:

Mit dem Spanngurt um den EM Reifen? Anschreien hätte den genauso beeindruckt! Großes Lachen


Knuddel


Beide Daumen hoch dafür. Beide Daumen hoch dafür. Beide Daumen hoch dafür. Großes Lachen

_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen