Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Erfahrung Grabber AT3

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SPNer
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Kleincarsdorf
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 22.04.2017 21:45:29    Titel: Gut 1000km
 Antworten mit Zitat  

So. Jetzt sind gut 1000km gefahren.
Nur vorab - ich war mit den at htp sehr zufrieden.
Die konvexen Kanten auf den Profiblöcken sind runter nun fühlt sich der Reifen bei Nässe besser an.

Der AT2 hat glaub ich einen größeren Negativanteil. Kann es aber nicht vergleichen den gibt's ja nicht in 235 65 17.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Timo TA93
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Wohnort: Königstein
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Hyundai Galloper 2.5 TD Intercooler
BeitragVerfasst am: 22.04.2017 21:52:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja ist richtig, der AT2 hat deutlich mehr Negativanteil. Ist aber auf der Straße nicht problematisch sonder eher positiv zu sehen. Aquaplanning ist daher auch kein wirkliches Problem.

_________________
Gruß
Timo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rick2601
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 245 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. BMW X3 (e83)
BeitragVerfasst am: 15.05.2017 07:58:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Na ja. Aquaplaning ist bei AT´s und MT´s ja ohnehin nicht das Problem, sondern eher die leicht feuchte Straße. Und jetzt habe ich gerade gehört, dass der General Grabber AT3 da Probleme hat, zumindest im Vergleich zum Conti Cross Contact AT, der vorher auf dem Auto gefahren wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 11.10.2017 12:51:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

ich habe seit Mitte September die AT3 als Nachfolger für meine AT/HTP, die nach 80000km zwar noch Profil hatten, aber unangenehm laut wurden.

Größe: 265/70-16

Problem ist das Wuchten: Auch nach dem 2. Mal immer noch deutliche Unruhe im Lenkrad ab 90km/h.
Reifenhändler (kein Hinterhöfler) kann nur Mittenlochzentriert wuchten, beim Nachwuchten kamen nochmal insgesamt 135 Gramm dazu.

Mit den HTP und allen zuvor gefahrenen in 17 Jahren Pickup (Yokohama Geolandar in 33x12,5, BFG AT/TA KO in 32x11,5) hatte ich immer Ruhe.
Felgen sind unbeschädigte Dotz Hammada 8x16

Ich geh mal davon aus, das es beim 3. Mal auch nicht besser wird.
Hat einer von euch eine Adresse im Raum Worms, Mainz, Mannheim?

Schöne Grüße
Andreas

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Segebeg
Status: Online


Fahrzeuge
1. Opel Frontera 2,2 i lang
2. Honda HR-V 4wd
3. Chrysler Stratus2,5 Cabrio
4. Citroen C4 Coupe
5. Mazda RX-7 Cabrio
6. Opel Movano Camper
7. Renault Laguna III 2,0
8. Citroen Pluriel 1,6
BeitragVerfasst am: 11.10.2017 17:58:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

die Insa Turbo Dakar MT in 245/70r16 die ich auf dem Nissan Pathfinder drauf hatte....glänzten mit bis zu 500Gramm Auswuchtgewicht,mein Reifenhöker ist bald wahnsinnig geworden....grins

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 11.10.2017 18:27:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das es diese Probleme gibt, ist verständlich.
Aber bei einem doch verhältnismäßig zahmen Profil und ziviler Größe...
und dann noch bei mir Nee, oder?
Wie gesagt waren die 33x12,5er auf 15" vom ersten Wuchten an ruhig bis zum Ende nach 90tkm.
Morgen fahr ich nochmal hin. Ich berichte.

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ossiossi68
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Worms/Rheinhessen (RP)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max 3,0 Automatik
2. Fiat Sedici 1,6
3. Fiat 124 Spider 1,4 Turbo
4. Drecktransporter Saris 2t
5. Wowa Dethleffs RM2 Bj.93
6. MTB Scott Scale 60
7. E-Bike Riese und Müller Blue Label Charger MTB
8. E-Scooter Mach 1
BeitragVerfasst am: 13.10.2017 12:08:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ein Reifen hat deutlich Höhenschlag, wird neu bestellt.
Noch dazu war dieser vorne montiert. Unsicher
Bis der neue da ist, bleibt der unrunde hinten, was aber auch deutlich zu spüren ist.

Gruß
Andreas

_________________
Seit ich die Menschen richtig kennengelernt habe, liebe ich die Tiere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Reifen und Felgen Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen