Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Dringende Hilfe benötigt / Getriebeentlüftung GD300 W460
Verstärkter Ölaustritt aus Getriebeentlüftung


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MiW_Berlin
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 140 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mercedes GD300 W460
BeitragVerfasst am: 03.01.2017 18:41:32    Titel: Dringende Hilfe benötigt / Getriebeentlüftung GD300 W460
 Antworten mit Zitat  

Ich würde gerne dringend um euren Rat bitten. Ich befinde mich gerade auf dem Rückweg von einer Marokko reise und habe vielleicht ein Problem mit meinem Getriebe. Seit einigen Tagen tritt aus dem Entlüftungssammler von Getriebe und Differenzial, die oben links an der Stossdämpferaufnahme gelegen ist, Öl aus. Dies passiert vornehmlich wenn es lange Berg auf geht. Ich führe das auf die dann stärkere Belastung zurück und bin mir auch sicher, dass es Getriebe ist. Alle Öle wurden vor der Abreise erneuert, also vor ca. 7000km. Ich kann den Austritt der Menge schwer abschätzen, denke allerdings, daß es mittlerweile ca. 200ml sind in den letzten 2000km. Es gibt keine Geräusche, die wirklich Besorgnis erregen sind, dennoch kann ich mir dieses Pänomen nicht erklären. Ich habe bereits eine Werkstatt angefragt, die allerdings auch ratlos sind. Hätten sie spontan eine Erklärung oder einen Verdacht?

Ich wäre euch
sehr dankbar für eine rasche Antwort, da ich sonst abwägen muss die Reise bzw. Weiterfahrt zu unterbrechen.

Unsere Reisegeschwindigkeit liegt übrigens bei ca. 85kn/h selten schneller.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Plan_b
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 03.01.2017 18:59:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus,

Hast du mal geschaut ob dein Getriebe übermäßig heiß wird und den Ölstand kontrolliert?
Evtl durch eine eingelaufene Welle oder Lager? Ich habe 2 Getriebe bei denen das Lager der Eingangswelle (Gussgetriebe) fertig war. Von außen nichts zu sehen...

Gruß

Dominique

_________________
Beste Grüße

Dominique
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MiW_Berlin
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 140 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mercedes GD300 W460
BeitragVerfasst am: 03.01.2017 19:08:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Dominique,

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, ich habe die Temperatur schon mal kontrolliert. Ich habe zufällig eine IR Kamera dabei und dort zeigt sie mir eine Temperatur von ca. 70Grad an, was nicht zu warm sein dürfte. Ich stelle mir jedoch die Frage, wie das Öl den weg bis zum Sammler findet. Der Anschluss ist oben an dem Gehäuse, wie soll also das Öl dir durchgedrückt werden? Selbst wenn es zu warm werden würde!? Das Öl was Austritt ist klar und riecht auch nicht verbrannt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Plan_b
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 03.01.2017 21:12:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

Wenn Öl aus dem Sammler kommt heißt es ja das sich das Ölvolumen ausdehnen muss.
Entweder weil es mehr/ verdünnt wird oder durch Temperaturanstieg.
Verdünnung sowie "mehr" kann man hier eigentlich ausschließen.
Du könntest einzig mal die einzelnen Leitungen am Sammler abklemmen und schauen welche soviel auswirft. Vielleicht sind die auch altersbedingt zugesetzt sodass eine Art Kapilarwirkung bedingt durch den engeren Querschnitt das Öl einfach rauszieht. Nur mal so als Idee. Von der Logik her würde ich aber eher darauf tippen das entweder die VA, HA, Getriebe oder Verteilergetriebe warm wird und dann was auf die Reise schickt. Evtl wurde beim Wechsel Zuviel Öl eingebracht was aber eigentlich nur schwer möglich ist.

Gruß

Dominique

_________________
Beste Grüße

Dominique
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Dependance Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Opel Monty RallyRaid CC Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Fettschnecke Lulu 2.0 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Raid 244 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Magirus Deutz 170D11 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
7. Volvo S80 OnRoadCar Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 03.01.2017 21:16:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich tippe mal auf etwas ganz nahe liegendes. Marokko = Sand = das atmende System hat Sand abgesetzt, der wirkt wie ein Pfropfen und das Öl staut sich leicht vor -> Es sifft. Lösung: Entlüftungsleitungen mal durchblasen.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MiW_Berlin
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2017
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 140 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mercedes GD300 W460
BeitragVerfasst am: 04.01.2017 01:12:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,

nochmals vielen Dank für eure Tips. Da heute Nacht alles nichtvwirklich schnell und einfach umsetzbar war, habe ich einen Schlauch an den Austritt am Sammler angeschlossen und den Schlauch in eine leere Plastikflasche gesteckt. Das ganze mit Kabelbinder befestigt und 300km weitergefahren. Das Resultat: Es sind ca. 20ml in der Flasche, das heiß, so dramatisch scheint es nicht zu sein und vermutlich hatveigendlichvalle wirklich etwas mit einer verstopften Leitung zu tun. Wirklich logisch ist das für mich jedoch immer noch nicht, wie das Öl über ca. 0,5m nach oben wandern kann, aber ich werde es herausfinden, sobald wir wieder zu Hause angekommen sind und ich mehr Möglichkeiten habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen