Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Mehr Bodenfreiheit
Fahrwerk Federn Dämpfer

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
funo11
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Güssing
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 212 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 2.8, Puch G 300TD, Kawasaki ZX 10 Ninja, Piaggio MP3, Renault Traffic 2.5 H2,
BeitragVerfasst am: 27.10.2016 14:33:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das is es eben .... Der steht noch beim Verkäufer ... Ich will des facelift zum 2015 net. Muss er wieder zurückbauen .

Dadurch komm ich erst nächste Woche zu meiner Kiste.
Aber dann ..... Dann ..... 😂😂

_________________
Zeit, ist mein wertvollstes GUT, ):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 27.10.2016 15:48:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

funo11 hat folgendes geschrieben:
Hab veehesten ist ein '98 Bj.

...

Achslast muss ich erst rausfinden ! Wie und wo kann ich das ?
Lg


Vielleicht mal in den Fahrzeugschein sehen?
Nach oben
Bazsa81
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Zalaegerszeg,Ungarn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. W461 290TD
2. W210 E270Cdi
BeitragVerfasst am: 27.10.2016 16:33:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

funo11 hat folgendes geschrieben:
Danke.
👍

Fürs Diagramm muss ich mich registrieren
... is nicht meins ... 😈


musst du nicht, siehe Hans's Seite ganz unten...




_________________
G-amboree Internationales G Treffen 29.06-02.07.2017, 8315-Ungarn-Balaton


www.gamboree.info
www.Facebook.com/Gamboree
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
funo11
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Güssing
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 212 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 2.8, Puch G 300TD, Kawasaki ZX 10 Ninja, Piaggio MP3, Renault Traffic 2.5 H2,
BeitragVerfasst am: 28.10.2016 01:31:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

He ... fein ... Dank.

_________________
Zeit, ist mein wertvollstes GUT, ):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
funo11
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Güssing
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 212 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 2.8, Puch G 300TD, Kawasaki ZX 10 Ninja, Piaggio MP3, Renault Traffic 2.5 H2,
BeitragVerfasst am: 28.10.2016 01:33:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vielleicht mal in den Fahrzeugschein sehen?[/quote]

Wie gesagt ... Das Auto ist noch nicht bei mir ... Das wird erst möchte Woche ...

_________________
Zeit, ist mein wertvollstes GUT, ):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Zugmaschine
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2016
Wohnort: zwischen Nord- und Ostsee


Fahrzeuge
1. G290D 461337
2. Yanmar Vio 25
BeitragVerfasst am: 28.10.2016 16:50:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mehr Bodenfreiheit gibt's nur mit größerer Rad-/Reifenkombination oder Portalachsen. Wenn Du die Karosserie höher bekommen möchtest gibt es billigere Möglichkeiten. Aber dann ist die Fragestellung des Beitrags falsch.

_________________
Gruß
Jens

pajero = Strohsammler = Synonym für Wixer auf Spanisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorli
ich Idiot...
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Rennesøy, Norwegen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ML 270CDi W163
2. Mountainbike
BeitragVerfasst am: 28.10.2016 18:55:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Eigentlich nicht so schwer...


Er soll hoeher...


passend staerkere Federn ausm Sortiment waehlen, gibt vom Serienzustand ausgehend etwa 4-6 cm, je nach Beladung und Feder halt. Groessere Reifen drauf gibt nochmal 2-4 cm je nachdem was Original verbaut ist und was am Ende draufsoll.

Kommt man schonmal zu bis zu 10cm mehr Bauchfreiheit fuer relativ schmales Geld. (im Vergleich zu Portalen...) Bodylift kann man, muss man aber nicht weils zu dem Punkt nur nochmal etwa 3-4cm hoeher Schweller bedeutet.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bazsa81
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Zalaegerszeg,Ungarn
Status: Offline


Fahrzeuge
1. W461 290TD
2. W210 E270Cdi
BeitragVerfasst am: 28.10.2016 20:08:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gorli hat folgendes geschrieben:
Bodylift kann man, muss man aber nicht weils zu dem Punkt nur nochmal etwa 3-4cm hoeher Schweller bedeutet.


im idealen Fall sogar die Stoßstangen kommen mit :)
Dann bist du auch mit eingem langen ganz gut auf der Strecken ;)

_________________
G-amboree Internationales G Treffen 29.06-02.07.2017, 8315-Ungarn-Balaton


www.gamboree.info
www.Facebook.com/Gamboree
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
funo11
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Güssing
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 212 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 2.8, Puch G 300TD, Kawasaki ZX 10 Ninja, Piaggio MP3, Renault Traffic 2.5 H2,
BeitragVerfasst am: 29.10.2016 08:33:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Denk mal Body Lift lasse ich besser bleiben!
....
Werde mit höheren, besser angepassten Federn und wenig längeren Dämpfern auskommen. ( Räder in 255/85 -16 helfen ungemein ... ggg)
Sollte Das allein nicht reichen kann ich immer noch Spacer mit 3 - 5 cm einbauen.

Zumindest muss ich vorerst die Verstärkungen und Aufbesserungen ....Wie Winde, Stoßstange, Unterfahrschutz, Dachträger, Dachzelt, Innenausbau, Reise - & Campingzubehör. ... einbauen und die dann vorhandene, tatsächlichen Achslasten bestimmen .
.... Dann wirds sicher Zeit die entsprechend passenden Fahrwerkselemente zu besorgen / einzubauen!

.... ALSO .... Ein hervorragendes Winter Projekt.
... Darauf freu ich mich schon riesig 😂😂 ....
Und ! .... Auch die technische Standfestigkeit, weil neues Auto für mich, so herzustellen, dass es passt für lang und längere Touren😂😂
....
Falls jemand hier das bei einem Mercedes G 300 TD schon gemacht hat ...
Dann bitte im Info ... Alles bitte

Danke

_________________
Zeit, ist mein wertvollstes GUT, ):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Wehrwolf
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Die Welt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 29.10.2016 20:32:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier sind Bilder von Schnorchel...




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
funo11
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Güssing
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 212 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero 2.8, Puch G 300TD, Kawasaki ZX 10 Ninja, Piaggio MP3, Renault Traffic 2.5 H2,
BeitragVerfasst am: 30.10.2016 20:44:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vor allem WINDEN STOSSTANGEN Einbau?
...
Umverlegung des ÖLKÜHLERS ...denk ich, das wird notwendig sein?
...
Eventuelle Umverlegung des LUFTROHRES ?
...
Einbau einer 2. BATTERIE ?
...
Stärkere LIMA ?
....
Das wären so die Themen und Notwendigkeiten.
....
Weiters ... Selberbau des DACHTRÄGERS um genau den passenden Ansprüchen eines DACHZELTES und einer MARKIESE ... seitlich und eine kleine MARKISE hinten raus ?
...
Das wäre so meine ersten Arbeiten zu einem geilen funktionsfähigen OFFROAD Reise " G " !
.... letztlich, wenn dann der Innenausstattung geschafft ist ... und die tatsächlichen Achslasten aufm Tisch liegen .....
.... Dann die notwendigen höheren Federn und Dämpfer dazu passend - einzubauen !?
..
Wenn jemand solche arbeiten bei seinem " G " bereits gemacht hat , dann bitte um Infos und Vorschläge !?
...
Danke

_________________
Zeit, ist mein wertvollstes GUT, ):
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Hans K
Kommt auch nicht schlecht
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Sasbach am Kaiserstuhl
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 270 CDI 350 BT 300 GE 230 GE
BeitragVerfasst am: 03.11.2016 12:13:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bei einer effektiven höherlegung deines G
Musst du die Rad Reifen kombi ändern.
Um das Ändern zu können , musst du deine Karosserie ein wenig anheben !

Damit du auch den Platz dafür hast.
MFG Hans

_________________
www.4x4Kiefer.de

Hat alles im Angebot ,damit du da weiter kommst !
Wo andere gar nicht erst hin kommen !

www.kiefer4x4.de / www.4x4-Equipment.de / www.offroadreifen24.de /

www.Dachzeltshop24.de / www.Seilwindenshop24.de / www.offroadpartner.de

Werde Fan bei Facebook
www.facebook.com/4x4Kiefer/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 03.11.2016 14:07:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wehrwolf hat folgendes geschrieben:
Hier sind Bilder von Schnorchel...

...



Moins

Was ist das für ein Rohr/Schlauchmaterial, was Du da verwendet hast?
Nach oben
Wehrwolf
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Die Welt
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 03.11.2016 21:17:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Wehrwolf hat folgendes geschrieben:
Hier sind Bilder von Schnorchel...

...



Moins

Was ist das für ein Rohr/Schlauchmaterial, was Du da verwendet hast?


Schlauch vom Silicon Hose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 03.11.2016 21:29:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wehrwolf hat folgendes geschrieben:
Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Wehrwolf hat folgendes geschrieben:
Hier sind Bilder von Schnorchel...

...



Moins

Was ist das für ein Rohr/Schlauchmaterial, was Du da verwendet hast?


Schlauch vom Silicon Hose


Bitte was?
Was'n das?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Mercedes Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter =>
Seite 2 von 3 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen