Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Monterey V6 Benziner und die Lambdasonde
wieso geht die Lambdasonde so schnell kaput?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 817 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 22.10.2016 12:39:00    Titel: Monterey V6 Benziner und die Lambdasonde
 Antworten mit Zitat  

Hallo Motorenkenner, insbesondere Monterey-Motorenkenner;
seither konnte ich regelmässig spätestens alle 2 Jahre die Lambdasonder erneuern.
Woran liegt dieser außerordentliche Verschleiß?
Anmerken sollte ich, dass Boschsonden nicht anders waren als No-Name-Sonden.

Könnte es damit zusammenhängen, dass der Abgasstrom zu heiss wird bei längerer Volllastfahrt? Ich habe beobachtet, dass jedesmal nach einer Fahrt mir hoher Belastung die Sonde verreckt ist.

Klärt mich bitte auf, ich möchte dieses System richtig verstehen.

Gruß Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 22.10.2016 12:52:51    Titel: Re: Monterey V6 Benziner und die Lambdasonde
 Antworten mit Zitat  

Bigwaltens hat folgendes geschrieben:

Anmerken sollte ich, dass Boschsonden nicht anders waren als No-Name-Sonden.

in subarukreisen geniessen übrigens die bosch-sonden auch nicht den besten ruf!
das mit der temperatur könnte schon hinhauen.
ich brainstorme mal zur weiteren diskussion:
-ich würde es einmal mt einer anderen guten sonde probieren, z.b. denso oder ngk.
-oder bei dir liegt es gar nicht an der sonde direkt, sondern an der verkabelung/stecker?
-oder falscher sondentyp?
-liegt die sonde vor oder nach dem kat? (evtl. kat defekt)?


was sagt denn die monterey-community dazu? ist das ein bekanntes problem?
Nach oben
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 22.10.2016 14:43:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bekanntes Problem, ja. Ja
Mein Aktueller hatte nie was, aber der davor schon und Grafes Monty auch - wobei es da Wasseranfälligkeit war.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 817 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 22.10.2016 17:02:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

flashman hat folgendes geschrieben:
Bekanntes Problem, ja. Ja
Mein Aktueller hatte nie was, aber der davor schon und Grafes Monty auch - wobei es da Wasseranfälligkeit war.


Hallo Flahman,
an Wasser dachte ich auch schon, siehe mein Beitrag hierzu nach der Wasserdurchfahrt auf dem Supergelände beim Festival.
Aber die Male davor war kein Wasser im Spiel - glaube ich...
ich bau jetzt mal ne Delphi Universal Lambdasonde ein, bis zum nächsten mal.

@quadfahrer: die Sonde ligt vor dem Kat

Gruß
Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Mali
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2015
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 23.10.2016 11:25:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin zusammen,

wie Flashi bereits sagte, ist das mit der Sonde ein bekanntes Problem.
Der Monterey hat eine ganz besonders dumme Motorsteuerung. Normalerweise werden Sensorwerte auf Plausibilität geprüft und, falls es da ein Problem gibt, eine Fehlerlampe angemacht. Das ist im Monty leider nicht so. Die Steuerung versucht stumpf den Wert der Sonde einzuregeln bis das Gemisch dann so fett ist, dass es gar nicht mehr brennt. (Das erklärt natürlich warum die so schnell sterben sondern nur die weitreichenden Folgen, oder vieleicht ja doch: zu viel Kraftstoff an der Sonde????)
Abhilfe kann hier bringen den Stecker der Sonde abzuziehen (wenn sie bereits hinüber ist), da fährt der Motor ganz brauchbar mit Vorsteuerwerten....

Gruß René

_________________
Unter Druck wird alles besser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bigwaltens
...der mit den zitternden Lefzen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: Waiblingen
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 817 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Monterey 3.2 A Bj 09/92
2. Vauxhal Monterey 3,2 LTD Rechtslenker Bj 05/95
3. Suzuki Intruder 1400 Bj. 06/92
4. Elektro-Speed-Scooter Bj. 12/2008
5. Eigenbauanhänger ungebremst
6. Wohnwagen 12ookg
BeitragVerfasst am: 23.10.2016 12:19:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Mali, interessante Info, beim nächsten Mal Heiligenschein steck ich die Sonde ab und fahr mit weniger Spritverbrauch rum.
Gruß Bigwaltens

_________________
...geht nicht gibt´s nicht...
...ein Leben ohne Monterey ist möglich - aber sinnlos!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen