Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Selbst gebaut 4x4
Jeep xj Antrieb mit Rohrrahmen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1802 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 18.06.2018 07:19:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

[quote="falke"]Fluchten die Riemenscheiben exakt?


Bis Oktober warten? Neeee - da mußte schon zwischendurch mal was einstellen Hossa und Prost[/quote

Das weiß ich nicht, aber wird nachschauen.
So lange warte ich nicht, es geht auf die Nerven nach kurzer Zeit. 😖
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1802 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 30.09.2018 20:48:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So da bin ich wieder, Winke Winke hier ein video von Heute . Lachen tue ich weil es war die erste mal das mein Sohn runter gefahren ist. Es ist scheiße ,es schüttelt so, glaub ich brauch ein neu GoPro.
Ein LED Lichtbar ist gekauft, muß es nur noch aufbauen, den gehst auf ein Nacht fahrt. Sobald es kalt wird kommt es nach Hause und den gehst los mit der Verkleidung und Haube. Buggy funktioniert einmal frei, kann fast nicht glauben wie gut der geht.

https://youtu.be/GWyxvph5CbU
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
confUsed?
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 01.10.2018 19:47:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr beeindruckend das ganze Projekt! YES Good Job

_________________
-> <-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1802 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 11.12.2018 21:58:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

confUsed? hat folgendes geschrieben:
Sehr beeindruckend das ganze Projekt! YES Good Job

Danke Man Winke Winke
So da bin ich wieder ,was für ein scheiß Jahr. Bin nirgend wo hin gekommen und nur ein paar mal mit mein Buggy gefahren. Aber jammern hat noch nie geholfen so weiter geht`s.
Ich hab ein paar neue Rohre aufgebaut und mein Licht hab auch drauf, muß nur noch anschließen. Hier ein paar Bilder ich Post mehr dazu am Wochenende.














Hier ist ein wo ich mit Paint ein Haube drauf hab, so in dieser Richtung wird es sein bin gerade dabei

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ilten
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 12.12.2018 15:17:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sieht gut aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1802 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 16.12.2018 20:37:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ilten hat folgendes geschrieben:
Sieht gut aus!

Danke.
Bin dran die Haube hin zu bekommen, bin gespannt wie es ausschaut wenn fertig ist. Es lasst die Buggy ganz anders aussehen.













Scheinwerfer hab ich auch bestellt ,die sollen auch diese Woche da sein. Den kann ich auch die Grill anfangen, und Sicherungskasten einbauen und endlich Lichter anschließen . Ich brauch neuen Schalter die ersten das ich eingebaut hab mag ich nicht . Haupt Strom schalter muß auch noch drin ,Bremslichter und Rückfahrlicht auch.
Neu Bremssatteln brauch ich Hinten die alten sind undicht,hab die zweimal auf kappt, bringt nichts. Sonst funktioniert alles top, wenn man denkt das ich nur 300 Euro für die ganzen Jeep bezahlt hab. Die Computer für die Getriebe müß ausgetauscht ,man kann es Starten wenn es nicht in Park ist , das ist echt Scheiße. Ein paar Anbauteile brauch ich ,ein Schaufel müß unbedingt dran, ich musste zwei mal mit der Hände frei machen.
Bleche und Elektrik den kann alles wieder runter alles fertig Schweißen und Lackieren , und denn wieder zusammen bauen. Mit da Farbe bin mir nicht ganz sicher vielleicht Schwarz ,Silber ,Grau mit ein bisschen Weiß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
falke
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Westerwald
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Sj 410
BeitragVerfasst am: 19.12.2018 14:28:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Abdeckung sieht schon mal gut aus und hält zudem ne Menge von den Passagieren ab.
Respekt

Bin auf die fertige Front gespannt.

Gruß ALF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1802 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 22.12.2018 19:54:13    Titel:
 Antworten mit Zitat  

falke hat folgendes geschrieben:
Die Abdeckung sieht schon mal gut aus und hält zudem ne Menge von den Passagieren ab.
Respekt

Bin auf die fertige Front gespannt.

Gruß ALF

Servus Falke, Winke Winke
ja hoffentlich bringt es was mit den Dreck, ist nicht zu aushalten wenn es Nass ist.

Mit den Abdeckung tue ich mich schwer , müß zugeben beim Bau, hab ich nicht viel nachgedacht wie der Aussehen soll wenn es fertig ist. Hoffentlich passt alles wenn ich fertig bin. Die Haube schaut langer aus in die Bilder wie es eigentlich ist , bin dran die Grill zu machen. Müß schauen wie ich meinen Scheinwerfer da rein bringe. Sobald die Grill fertig ist, trimm ich die Haube und schleif die Schweißnähte weg( mir graust es jetzt schon ) Huch ich hasse Schleifen. Es ist immer schwer zu vorstellen wie es fertig Aussehen wird noch hier, weil Karton schaut anders aus als Blech. Normal wird ich gleich in Blech aber beim 3mm Alu kann ich es nicht leisten zuviel weg zu werfen.


















Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
derBert
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 23.12.2018 08:12:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mega Projekt! Eine Anmerkung: Ich würde die Schweissnähte nicht abschleifen. Technisch ohnehin nicht sinnvoll und optisch finde ich es gerade so einen Leckerbissen! Da sieht man die excellente Handarbeit wie bei einem teuren Fahrrad-Alurahmen.

_________________
Beste Grüße!
"derBert"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 23.12.2018 11:22:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

derBert hat folgendes geschrieben:
Mega Projekt! Eine Anmerkung: Ich würde die Schweissnähte nicht abschleifen.



Winke Winke

... hab ich auch gerade gedacht, als ich mir die Bilder so angeguckt hatte. Ja

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
J O
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Berlin
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Jeep XJ 4.0 Ltd. MY '92 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Subaru WRX STI MY '17 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 25.12.2018 16:58:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Numbnuts hat folgendes geschrieben:
Die Computer für die Getriebe müß ausgetauscht ,man kann es Starten wenn es nicht in Park ist , das ist echt Scheiße.


Moin,

das klingt sehr nach dem NSS (Neutral safety switch). Der ist seitlich am Automatikgetriebe montiert und wird vom Wahlhebel mit bewegt. Durch den Schalter wird sichergestellt, dass man den Motor nur in P oder N starten kann. In den meisten Fällen reicht es, den zu zerlegen und zu reinigen, dafür sollten auch genug Anleitungen im www rumschwirren ;)

Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grand 4x4
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Gelsenkirchen
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 25.12.2018 21:50:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Finde auch die Schweißnähte sollten bleiben. Bei Alu ist es ja Grad ein Ingucker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Falk
fleißiger Bilderknipser
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Klostermansfeld
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Ford Explorer 4x
BeitragVerfasst am: 26.12.2018 17:07:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Was für ein herrlicher "Wahnsinn". Respekt



Wird auch in Richtung "U-Boot" Hau mich, ich bin der Frühling etwas gedacht ?
Also Elektrik und anfällige Mechanik gegen Wasser abgedichtet ?





Weiter so !! Und ein offroad-reiches 2019 ! Winke Winke

_________________
viele Grüsse Falk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Numbnuts
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Augsburg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1802 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 26.12.2018 19:47:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dank an alle,
die das Zeit nimmt zum schreiben. Schweißnähte lass ich dran wenn Ihr meint es schaut so gut aus. Wenn die Haube Grundiert ist Post ich ein paar Bilder , Schweißnähte schauen immer anders aus wenn die Lackiert sind.
Das mit der schalter am Getriebe schau ich nach.
Die Lichtbar und Scheinwerfer mussten noch angeschlossen , und die Sicherungskasten fehlt auch, ich hasse Elektrik arbeit das ist nicht mein ding.
Jetzt wo die Feiertage vorbei sind kann es weiter gehen mit der Grill und seiten bleche für Motor.
Sobald ich was neu hab gibt´s mehr Bilder.
So konnte es mit Farbe aussehen , ist nicht fest was für Farben dran kommen. Hab nur ein weinig gespielt mit Paint.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
falke
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Westerwald
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Sj 410
BeitragVerfasst am: 28.12.2018 10:58:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Deine Farbwahl ist Klasse; die sollte auf der "Haube" auch nicht zu sehr zum blenden neigen.
Falls du keine Windschutzscheibe etc. rein machst teste erst einmal wie der Fahrtwind nun in das Cockpit reinhaut.

Beachte auch die Luftzufuhr für deinen Kühler...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Jeep Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20  Weiter =>
Seite 18 von 20 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen