Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
GORM 24h 2016

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GORM - German Offroad Masters Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 19.07.2016 12:38:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Da in der T2 auch andere kleinere Verbesserungen erlaubt wurden (Glasscheiben hinten gegen Blech tauschen, Motorumbauten wenn es eine serie mit entsprechenden Motor gab etc) könnt Ihr den LLK versetzen.

Viele Grüße

Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 19.07.2016 12:42:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nennungen Stand 18.06.
36 Teams:

6 T1
6 T2
11 T3
7 Q1
6 Q2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 19.07.2016 17:43:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Achtung heute gehen alle Nennungsbestätigungen / Rechnungen per mail raus bitte melden wer nix bekommen hat und überprüfen / Fahreranzahl Rocke oder nicht... aktuell 37 Teams genannt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 21.07.2016 12:24:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Fragen zur Punktvergabe 24h Race: GORM Pukte: Rookee= einfache Punkte, 24H = doppelte Punkte pro team es können alle Punkte auf einen Fahrer entfalle.
Ironman = Doppelte Punkte + 3 extra Punkte.


Zuletzt bearbeitet von sandmaster am 21.07.2016 13:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 21.07.2016 12:27:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Achtung wegen Fragen:
Pro Team (Rennfahrzeug) nur ein Begleitfahrzeug mit Anhänger in der Box (Kosten im Nenngeld enthalten).
Es gibt die Möglichkeit Fahrzeuge außerhalb der Boxen zu Parken für die genannten Fahrer ist das kostenlos, nur Wohnwagen und Camper kosten dann 20,00€ je Fahrzeug Parkgebühr.

Jeder weitere Begleiter / Servicekraft, etc 20,00€ (Dusch + Toilettenpauschale)

Es wird eine Pfand für den Transponder erhoben (Ausweis oder Führerschein) Transponderhalter werden wenn nicht vorhanden für 5,00€ angeboten.

Weitere als diese und im Regelwerk beinnhaltete Kosten sollten nicht entstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 26.07.2016 17:46:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Aktuell (26.07.) 51 Teams mit 162 Fahrern und Copiloten gemeldet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 27.07.2016 10:29:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

24H Race jeder genante Fahrer und Copilot hat natürlich einen kostenfreien Parkplatz auf dem Gelände. Nur in der Box sollten nicht mehr als 2 Fahrzeuge + Rennfahrzeug stehen. Nur zusätzliche Fahrzeuge kosten 20,00€ Parkgebühr. Die Startnummern auf den Rechnungen können sich noch ändern, ausschlaggebend sind die Startnummern auf der Startliste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 27.07.2016 22:34:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

die Nennungen aus PL und H schauen interessant aus. Bin gespannt.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 28.07.2016 10:04:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Endscheidung der Rennleitung! Wir werden in der Q1 (ATV) keine Schmutzlappen (Spritzschutz) verlangen das Regelwerk wird in diesem Punkt geändert!

Leider gibt es technisch keine haltbare Lösung dafür.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 28.07.2016 12:14:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn sich genug Starter finden (4 minimum) wird eine neue T3.2 Klasse ausgeschrieben. Darin werden dann alle T3 unter 900 ccm fahren und alle T3 mit Zweirad Antrieb. Damit haben die alten Polaris RZR und die Borossi Buggys etc. auch ihre eigene Spielwiese.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1155 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 01.08.2016 11:21:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich möchte nochmal auf zwei Punkte im Regelwerk hinweisen die gern übersehen werden.
1. Alle Fahrzeuge außer den Q Klassen müssen immer ein passendes Reserverad samt dem zum Wechseln notwendigem Werkzeug (Schlüssel und Wagenheber) mitführen das gilt auch für die T3.
2. Zusatzscheinwerfer sind vorgeschrieben es sind nur welche mit "E" Prüfzeichen erlaubt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 16.08.2016 07:37:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, ist es richtig das aktuelle Infos nur über Facebook zu bekommen sind?

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nobbie
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Hilter aTW
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero V20 3.0
2. Mercedes G350 TD
3. T4 Syncro 2,5TDI
4. T5 2.0 TDI
5. T4 2,5 TDI...
BeitragVerfasst am: 16.08.2016 09:02:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Robert Grotz hat folgendes geschrieben:
Hallo, ist es richtig das aktuelle Infos nur über Facebook zu bekommen sind?


Anscheinend Ja.
Aber wie bei Facebook üblich ist nicht viel brauchbares dabei:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10209120744763257&set=gm.10154014267669833&type=3



Aktueller Stand Streckenbau ca. 10KM laut Geländebetreiber sollen noch 2KM mehr drin sein am Dienstag überprüfen wir ob diese auch flüssig fahrbar sind dann können es 12 KM werden.
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/13909350_10209099602874723_6779845276160967273_o.jpg


Jorg Sand
1. August um 11:20
Ich möchte nochmal auf zwei Punkte im Regelwerk hinweisen die gern übersehen werden.
1. Alle Fahrzeuge außer den Q Klassen müssen immer ein passendes Reserverad samt dem zum Wechseln notwendigem Werkzeug (Schlüssel und Wagenheber) mitführen das gilt auch für die T3.
2. Zusatzscheinwerfer sind vorgeschrieben es sind nur welche mit "E" Prüfzeichen erlaubt.

_________________
Unsere Welt besteht aus weit mehr als Ihrem Straßennetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Housten
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Köln
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR BajaFender
2. VW T5 4X4
BeitragVerfasst am: 16.08.2016 09:59:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Bitte macht die Kurven nicht zu schmal.. Ich komme mit meinem 2 Tonnen Truck sonst kaum um die Kurven Heiligenschein Krass- frische Döner mit alles und Sosse

_________________

www.facebook.com/ProfenderShocksGermany
www.facebook.com/BlackDezertRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 16.08.2016 13:07:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke. Was war mit der geplanten Stecke?

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GORM - German Offroad Masters Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>
Seite 2 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen