Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Galloper höhergelegt jetzt tieferlegen aber wie

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
4. 94er Vectra A 1.8
BeitragVerfasst am: 21.04.2016 11:36:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus Mario,

natürlich wird es besser, aber meistens sind dann auch Gelenke und Köpfe hin, was sich auch bemerkbar macht. Ich meinte damit nur es könnte sein das die besagten Probleme mit ''Wanken in den Kurven'' usw. weiterhin bestehen.

Meistens wird auch der Sturz nicht eingestellt, dann eiert es bei höheren Geschwindigkeiten auch mal.

Das kostengünstigste ist es allerdings den Wagen wieder herunter zu drehen, dann machen sich viele Unterschiede bemerkbar.

Ich würde beim hochdrehen aktuell eher zu Traggelenkspacern greifen, dann muss man die Anschläge gar nicht erst kürzen. Ja Gibts ja auch bei den Fronteras die vorn ähnlich aufgebaut sind.

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bart
Kein Titel, keine Kekse
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Rotachin eastern Bavaria
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Den ein oder anderen 4x4 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. und einen 2X0 Lila Plakette - Ich nehme mal an,sowas bekommen Raumschiffe, Flaschengeister und Freimaurer.
BeitragVerfasst am: 21.04.2016 14:08:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Bart hat folgendes geschrieben:
Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Bart hat folgendes geschrieben:
Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Moins

Frage 1: Warum soll man einen GW, der höhergelgt wurde, um die Geländeeigenschaften zu verbessern, tieferlegen? Ist es da nicht einfacher, diee Kupplung am Anhänger an die grössere Höhe des Kugelkopfes anzupassen?

Frage 2: Warum soll die Vorderachse neu vermessen werden, wenn NUR die VORSPANNUNG der Drehstäbe erhöht wurde (volkstümlich als "höherdrehen" bezeichnet)?

Flashi hat wirklich recht ...


Wenn du dich mit der Achsgeometrie vom Pajero/Galloper so gut auskennst rotfl
Viel Spass rotfl

Ich spreche aus Erfahrung- und du? rotfl Hau mich, ich bin der Frühling


Erfahrung womit?
Du weisst was ein Parallelogramm ist?


Pajeros höherlegen Grins

Brauchma ned diskutieren ich weiß was ich gesehen hab und wie die VA aufgebaut ist. Mach dir zuerst da drüber Gedanken dann kömma weiterdiskutieren Supi


Denn grins mal weiter, das spart ernsthafte Diskussionen.



Obskur

_________________
Gruß, der Bärtige
____________
Geländewagenfreunde bay. Wald e.V. mein Verein
____________
Wers glump kennd der fohrd an FENDT =P
____________
Verschiedenste Pajeroteile abzugeben, bei Interesse einfach PN =D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 21.04.2016 14:28:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Justin hat folgendes geschrieben:
Servus Mario,

...

Meistens wird auch der Sturz nicht eingestellt, dann eiert es bei höheren Geschwindigkeiten auch mal.

...



Und warum das?
Und warum nur bei höheren Geschwindigkeiten?
Nach oben
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
4. 94er Vectra A 1.8
BeitragVerfasst am: 21.04.2016 14:54:25    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Justin hat folgendes geschrieben:
Servus Mario,

...

Meistens wird auch der Sturz nicht eingestellt, dann eiert es bei höheren Geschwindigkeiten auch mal.

...



Und warum das?
Und warum nur bei höheren Geschwindigkeiten?


Warum kann ich nicht wirklich nachvollziehen, war aber bei unserem so. Kann mich natürlich auch irren.

Bei höheren Geschwindigkeiten merkt man es erst richtig, wie also das Lenkrad hin und her zappelt, was aber auch zum Teil an den M/T liegt.

Unsicher

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorli
ich Idiot...
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Rennesøy, Norwegen
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ML 270CDi W163
2. Mountainbike
BeitragVerfasst am: 21.04.2016 16:35:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlicksurfer, Du weisst auch was mitm Radsturz passiert wenn Oberlenker und Unterlenker unterschiedlich lang sind? Ich hoffe mal ja...

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 21.04.2016 19:52:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Justin hat folgendes geschrieben:
Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
Justin hat folgendes geschrieben:
Servus Mario,

...

Meistens wird auch der Sturz nicht eingestellt, dann eiert es bei höheren Geschwindigkeiten auch mal.

...



Und warum das?
Und warum nur bei höheren Geschwindigkeiten?


Warum kann ich nicht wirklich nachvollziehen, war aber bei unserem so. Kann mich natürlich auch irren.

Bei höheren Geschwindigkeiten merkt man es erst richtig, wie also das Lenkrad hin und her zappelt, was aber auch zum Teil an den M/T liegt.

Unsicher


Moins

Die Spur war sauber eingestellt, es gab keinerlei Spiel im Lenkgestänge, die Achs-/Radführung war ok und spielfrei, die Reifen waren perfekt gewuchtet und der Luftdruck hat gestimmt?

Dass sich MTs mit weniger (Lenk)Widerstand fahren (lassen), ist klar, aber ein hin und herzappeln hatte ich noch nicht. Bei keinem Auto, egal on Starrachse oder Drehstabfederung mit Einzelradaufhängung. Und ich hab auch schon den einen oder anderen Pajero (I und II) hochgelegt.
Im Übrigen ist die Vorderachskonstruktion meines Busses (den ich natürlich gar nicht kenne Grins ) identisch mit dem V20 (den ich auch nicht kenne rotfl ).

Davon ab schreib ich natürlich grundsätzlich nur über Sachen, von denen ich null Ahnung habe. Ist ja allgemein bekannt. Supi Heiligenschein Ja Knuddel
Nach oben
Galloper91
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 820 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 21.04.2016 20:49:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

passen die Reifen dann nicht mehr unten rein , weis das einer zufällig ?
Bin mir nicht ganz sicher ob es30,5 oder31,5x10,5 sind .

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MF
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Groß Sarau
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 21.04.2016 21:19:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin

Auch 31'er passen mit Serienfahrwerk noch wunderbar.

Weiß ich aus eigener Erfahrung.

Mach dir keinen Kopf.

Rüste alles zurück, du wirst sehen es wird sich verbessern.

Gruß Mario

_________________
Galloper Exceed LWB 2.5TDIC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Galloper91
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 820 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 21.04.2016 21:21:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Super danke , werd ich am Samstag nach d Arbeit angreifen .

Bild hab ich mal rein gemacht hat man es nicht gesehen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MF
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Groß Sarau
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 22.04.2016 08:33:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin

Nein kein Bild.

Gehe mal auf meinen Beitrag zitieren,
dann siehst du wie der Link-Code aussehen muß.



Gruß Mario

_________________
Galloper Exceed LWB 2.5TDIC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 3.0l V6
3. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
4. 94er Vectra A 1.8
BeitragVerfasst am: 22.04.2016 10:50:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus,

ich konnte das Bild mal ganz kurz sehen, aber dann war es auch wieder weg. traurig

Lad deine Bilder einfach über picr hoch, meiner Meinung nach das beste was es gibt. Ja

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L141
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 22.04.2016 14:15:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
...
Du weisst was ein Parallelogramm ist?



Winke Winke

Schlicki ... weißt Du was ein Trapez ist? Unsicher

Weißt Du auch, wie sich die Winkel in diesem bei Verschiebung der zwei parallelen Geraden verhalten? Unsicher

Wenn überhaupt, dann ähnelt die Achsgeometrie des Pajero eher einem Trapez, als einem Parallelogramm. Ja

Somit ändert sich auch der Sturz beim Ein- und Ausfedern, und zwangsläufig auch die Spur! Vertrau mir

Sie Dir die Aufhängung mal genauer an, bevor Du ... Uiuiui...Wenn ich das so lese, dreht sich bei mir alles


Bart hat vollkommen Recht!

PS: Die Nissan Terrano und Pickup - Vorderachsaufhängung ist nach der gleichen Geometrie aufgebaut. Du kannst ja einfach mal dort suchen ... da wurde alles schon sehr ausführlich beschrieben. Zwinker

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 22.04.2016 15:33:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dirtrider hat folgendes geschrieben:
Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
...
Du weisst was ein Parallelogramm ist?



Winke Winke

Schlicki ... weißt Du was ein Trapez ist? Unsicher

Weißt Du auch, wie sich die Winkel in diesem bei Verschiebung der zwei parallelen Geraden verhalten? Unsicher

Wenn überhaupt, dann ähnelt die Achsgeometrie des Pajero eher einem Trapez, als einem Parallelogramm. Ja

Somit ändert sich auch der Sturz beim Ein- und Ausfedern, und zwangsläufig auch die Spur! Vertrau mir

Sie Dir die Aufhängung mal genauer an, bevor Du ... Uiuiui...Wenn ich das so lese, dreht sich bei mir alles


Bart hat vollkommen Recht!

PS: Die Nissan Terrano und Pickup - Vorderachsaufhängung ist nach der gleichen Geometrie aufgebaut. Du kannst ja einfach mal dort suchen ... da wurde alles schon sehr ausführlich beschrieben. Zwinker


Moins

Du meinst, wie bei den alten Anhängern aus der ehemaligen mit der einzelnen quer eingebauten Blattfeder?
Nach oben
Galloper91
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 820 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 22.04.2016 21:22:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus

Hab ich eigentlich schon so gemacht mit dem Bild ich seh es auch auf meim Bildschirm .
Ich Hau nochmal eins rein wenn ich ihn soweit hab wie ich mir das denke ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dirtrider
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: zu Hause ... Eisenberg/Thür.
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan MD21
BeitragVerfasst am: 23.04.2016 19:37:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schlicksurfer hat folgendes geschrieben:
...
Moins

Du meinst, wie bei den alten Anhängern aus der ehemaligen mit der einzelnen quer eingebauten Blattfeder?




Obskur

Nein ... die hatten nur einfache Schräg- oder Querlenker ... das hat damit nur im entferntesten Sinne zu tun. Naja

_________________
Ich komme lieber etwas später ... als zu früh.

Ja, das Leben ist hart ... aber gemein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Aktuelles - Informationen und Tagesgeschehen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter =>
Seite 3 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen