Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
RZR XP "Long" - Team "Mett Igel Racing"

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1614 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 06.09.2017 00:31:05    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Kleines Update:
Heute neue Stabi-Stangen (Custom aus Alu) verbaut mit Heim-Joints (Original Currie) und Fahrwerk eingestellt - Das FW wird wohl noch 1x minimal nachgestellt, aber traue mich kaum zu sagen: Alles gut. Ohoh... :D


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
grubber
Forums - Linguistiker
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Pajero v60, Audi A4
BeitragVerfasst am: 06.09.2017 08:12:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

wilde Kiste YES

was sind das für Schläuche, die da hinten rausschauen?

die Antirockarme stehen recht steil auf die Koppelstangen...nicht das es beim kompletten, harten Ausfedern "umklappt"...aber das habt ihr bestimmt bedacht

viel Spaß und Erfolg Ja Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1614 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 06.09.2017 10:10:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

grubber hat folgendes geschrieben:
wilde Kiste YES

was sind das für Schläuche, die da hinten rausschauen?

die Antirockarme stehen recht steil auf die Koppelstangen...nicht das es beim kompletten, harten Ausfedern "umklappt"...aber das habt ihr bestimmt bedacht

viel Spaß und Erfolg Ja Winke Winke


"Wild" ist sehr treffend :D Danke!

Die Schläuche sind die Be- und Entlüftung für das Kupplungsgehäuse...

Die Position im Bild ist komplett ausgefedert, selbst mit 2 Mann kann man die Arme nicht nach hinten klappen...
Problem ist die Nähe zum "Kofferraum" oben, auf den Rädern steht es perfekt wie aus der Anleitung von Currie :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1614 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 07.09.2017 21:34:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schreck lass nach - La Cucaracha!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Aynchel
Was sagt der?
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2009
Status: Offline


Fahrzeuge
1. motorrad KTM EXC
BeitragVerfasst am: 09.09.2017 01:04:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

laute Hupen sind wichtig, hat mich mal der Ostawzki gelehrt
2007 tauchte da so ein goldiger Ural in meinem Nacken auf
da haste nur noch Angst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 09.09.2017 09:15:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das Thema Hupe ist deswegen ja bei FIA Rallyes und der Dakar über das Sentinel System digital gelöst worden. Da trötet und blinkt es im Cockpit wenn man angehupt wird. Mit unterschiedlichem Sound für PKW, LKW und Unfall/Panne.
Ich kenne SBS Beifahrer die eine Pressluftfanfare aus dem Bootsbedarf/Fußballstadion an der A-Säule angestrapst haben. Das funktioniert einwandfrei und ist auch für mich mit Peltor-Helm trotz geradeverzahnten Getriebes zu hören. Eine normale PKW-Hupe höre ich nicht weil es dafür einfach zu laut im Auto ist.

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1614 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 13.09.2017 17:04:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte mal vor Aufregung und Vorfreude nicht schlafen konnte...

Wir sind so bereit es nur irgendwie geht, gleich geht sie los die wilde Fahrt :)





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias
Verdienter Held der Arbeit
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Rosenheim
Status: Offline


Fahrzeuge
1. rasender Campingstuhl mit Flügeln
2. Ovlov
3. Dnepr MT11 (fährt noch nicht)
4. Honda Transalp
BeitragVerfasst am: 13.09.2017 17:56:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Viel Spaß, bringt ein paar gute Geschichten mit! YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 13.09.2017 21:27:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Maximalen Spaß wünsche ich!!! Winke Winke

Gruß, Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 14.09.2017 08:58:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Freu mich auf ein Wiedersehen.

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 26.09.2017 10:07:20    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Freunde, es war ein Fest!
Technisch leider nicht (nach 600km Motorschaden).
Aber die Rallye an sich, die Leute und die Strecken, die wir gesehen haben waren geil.

Muss erstmal 200gb Fotos und Videos sortieren, dann kommt in den nächsten Tagen der Bericht.

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 26.09.2017 19:02:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nabend!

Na, bis auf den Schaden klingt das doch nach einem tollen Ausflug Beide Daumen hoch dafür.

Wie ist das passiert mit drm Motörchen?

Freue mich auf den Bericht! Smile

Gruß, Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 27.09.2017 11:13:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Machen ihn irgendwann demnächst auf.
Der hat aber scheinbar zu wenig Öl bekommen, dann ging der Kettenspanner nicht und 2min später war Komplettstillstand.

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 28.09.2017 13:18:04    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier schonmal was vorab für zu gucken: https://www.youtube.com/watch?v=4A1vjvPP1uw
Die Reisevideos schneide ich in den nächsten 1-2 Tagen zusammen, danach dann die Onboardvideos.
Diese haben leider etwas gelitten wegen dem Matsch in leg6, der die kamera direkt zum start verschmiert hat.

Nächstes mal haben wir einen Kamerasprutzer zum sauber machen während der fahrt.

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 28.09.2017 18:45:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Booooarrrrr, wart Ihr schnell unterwegs rotfl

angelone hat folgendes geschrieben:

Nächstes mal haben wir einen Kamerasprutzer zum sauber machen während der fahrt.


Wo kann man sich bewerben? Irgendwelche besonderen Qualifikationen gefragt? Unsicher

Gruß, Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter =>
Seite 13 von 15 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen