Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
RZR XP "Long" - Team "Mett Igel Racing"

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 09.08.2017 13:33:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Fuchs89 hat folgendes geschrieben:
Sieht toll aus, die Kommandozentrale! Nimmst du die Roadbooks dann in die Hand?


????Wie denn sonst???

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
derBert
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 09.08.2017 13:45:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Automatik-Getriebe -> Der Fahrer hält es ihm mit der rechten Hand hin. rotfl

_________________
Beste Grüße!
"derBert"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RallyeCopilot
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Overath
Status: Offline


Fahrzeuge
1. D
2. E
3. F
4. E
5. N
6. D
7. E
8. R
9. Sabo 2-Takt-Rasenmäher
BeitragVerfasst am: 09.08.2017 14:41:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Und was macht der Fahrer dann mit der Kaffeetasse die er sonst festhält??

Edit: Ach so, ist doch klar: kann er ja dem Beifahrer geben, der hat ja jetzt sogar zwei Hände frei. Nee, oder?

_________________
Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 09.08.2017 15:54:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ne, bei Patricks Fahrstil braucht man beide Hände zum festhalten :)

Im Ernst: Ich halt das Roadbook manuell fest.
Jan hatte sich glaube ich letztes Jahr einen Halter gebastelt

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landcruiser HDJ100 Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Opel Monty 3.5 V6 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Nissan Patrol Y60 Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 09.08.2017 16:01:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Festigkeit der Person muss über die Gurte erzielt werden - Ein Festhalten mit den Händen sollte zu keiner Zeit notwendig sein. Supi

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 09.08.2017 18:44:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin!

Geiles Geschoß! YES

Zwei Fragen:

1. Wasn das für ein Tablet und wie ist es genau befestigt?
2. Ihr seit ja schonmal Breslau damit gefahren, was muß an so einem originolen SBS Eurer Erfahrung nach umgebaut werden für eine einigermaßen sinnige Teilnahme (bei Käfig ist klar, daß das originale "Zeltgestänge" nicht reicht, sondern nachgebessert werden muß)?

Danke und Gruß

Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
polaris
Special Mechanics Worldwide
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2009


BeitragVerfasst am: 09.08.2017 21:00:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

angelone hat folgendes geschrieben:
Ne, bei Patricks Fahrstil braucht man beide Hände zum festhalten :)

Im Ernst: Ich halt das Roadbook manuell fest.
Jan hatte sich glaube ich letztes Jahr einen Halter gebastelt


Winke Winke
nur an eurer fahrzeuginternen kommunikation solltet ihr arbeiten ...
wenn wir im nachbarwald noch hören wann der fahrer wo abbiegen soll so läuft doch da was schief Supi

_________________
....wer auf eiern geht sollte nicht hüpfen …
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1766 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 10.08.2017 12:07:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

El-Dracho hat folgendes geschrieben:
Moin!

Geiles Geschoß! YES

Zwei Fragen:

1. Wasn das für ein Tablet und wie ist es genau befestigt?
2. Ihr seit ja schonmal Breslau damit gefahren, was muß an so einem originolen SBS Eurer Erfahrung nach umgebaut werden für eine einigermaßen sinnige Teilnahme (bei Käfig ist klar, daß das originale "Zeltgestänge" nicht reicht, sondern nachgebessert werden muß)?

Danke und Gruß

Björn


Dankeschön! Winke Winke Tröst

Das ist irgendein Random-Android Tablet von Martin, Lenovo glaube ich. Wir haben das "Cockpit" aus PE gefertigt und unten eine U-Schiene, wo das Tablet in seiner Gummi-Hülle "einrastet" gebaut. Wenn es drin ist, wird oben ein Block eingesteckt und mit den 2 Flügelschrauben fixiert, so dass es fibrationsfrei festsitzt.

Zu 2. würde ich sagen, alles was Du hier im Thread siehst halten wir für Sinnvoll und Notwendig :)
Viele fahren aber auch mit einem originalen SBS mit - Einige auch ohne Probleme. Es ist ja nicht die Strecke, die die Autos zerstört sondern der Fahrer. Ich gehe NICHT davon aus, dass alles am RZR halten wird - Aber man wird sehen :) Heiligenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
angelone
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Stolberg/Aachen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. '17 Jimny Comfort AT
2. '98 Santana Long
BeitragVerfasst am: 10.08.2017 12:42:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Das ist ein Lenovo Tab2 A10-70
Das ist günstig, hat mittlerweile Android 6 (Update kam letzten Monat) und 2gb ram.
Sitzt zur Vibrationsdämpfung in einer dicken Silikonhülle.

Für die Kommunikation haben wir eigentlich ein Intercom, das hatten die beiden letztes Jahr aber vergessen einzupacken :)

_________________
mfg
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 10.08.2017 21:50:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Nabend!

Danke für Eure Antworten Winke Winke

Dann mal viel Spaß und Erfolg!

Gruß, Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1766 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 10.08.2017 22:16:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

El-Dracho hat folgendes geschrieben:
Nabend!

Danke für Eure Antworten Winke Winke

Dann mal viel Spaß und Erfolg!

Gruß, Björn


Gerne und Danke :)

Sollte jetzt überhaupt nicht abschreckend gemeint sein - Kauf einfach irgendeins und fahr mit, Feuerlöscher und Tripmaster reinwerfen und los gehts ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1766 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 11.08.2017 20:45:46    Titel: Update
 Antworten mit Zitat  

Heute erledigt:
Kameras und Kamerasteuerung verkabelt (Per Schalter laden während der Fahrt)
Non-EBS Helix und HD-Rollen in Secondary verbaut - Was für ein Unterschied! Kein Rucken und Zucken mehr, sanftes auskuppeln beim vom Gas gehen, fährt wie ein Auto.
Auch die doofen Lastwechseln bei Kurvenfahrt sind Geschichte.

Jetzt muss die grosse Bremse performen, da sind wir noch nicht fertig.
Es wurde noch der HBZ vom 17er Turbo verbaut, dazu kommt eine revidierte hydraulische Handbremse und ein Wilwood Ventil um die Bremsleistung hinten live reduzieren zu können sowie Hochtemperatur Bremsflussigkeit...

Und weil wir ja quasi fertig sind und noch so viel Zeit ist Hau mich, ich bin der Frühling werden die Koppelstangen hinten neu gebaut mit Heimjoints... YES YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
El-Dracho
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Lampertheim (Bergstrasse/ Hessen)
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Landrover Defender 110 TD4 SW
BeitragVerfasst am: 12.08.2017 15:12:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Patrick.Ghys hat folgendes geschrieben:
El-Dracho hat folgendes geschrieben:
Nabend!

Danke für Eure Antworten Winke Winke

Dann mal viel Spaß und Erfolg!

Gruß, Björn


Gerne und Danke :)

Sollte jetzt überhaupt nicht abschreckend gemeint sein - Kauf einfach irgendeins und fahr mit, Feuerlöscher und Tripmaster reinwerfen und los gehts ^^


Hehe, so leicht lasse ich mich nicht abschrecken Zwinker

Wobei ich vielleicht eher an ein ACE dachte... das Ding macht Höllenspass YES

Gruß, Björn

_________________
GET OUT THERE and EXPLORE
Safe journey! bon voyage! Gute Reise! buen viaje! Счастливого пути!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1766 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 12.08.2017 15:58:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ACE ist sicher witzig, aber ohne Co-Pilot nicht wirklich Rallye-Tauglich - Finde ich.Gibt durchaus auch Einzelkämpfer :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1766 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 03.09.2017 18:57:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ui ui ui! 97% Race-Ready sagt Martin :)
Ich bin schon fast optimistisch, bis jetzt klappt alles zur vollsten Zufriedenheit... :)



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Rallye Breslau: Deutschland-Polen und Balkan Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter =>
Seite 12 von 15 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen