Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
MT Reifen Terracan

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Sonstige Marken und Typen Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SafariTecPeter
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Fredrikstad


Fahrzeuge
1. Ohh, zu viele :-)
BeitragVerfasst am: 03.01.2016 19:41:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mach mal!
Hab mein range auch stehts fleissig beim Holz machen schuften lassen Smile
Wo die meissten anderen stehen blieben fuhr er weiter!
Geniesse dein neuen Wagen & reich uns gern Bilder nach Ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bundich
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 508 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2016 14:41:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo , hab den Wagen zugelassen und gleich zum Tüv gefahren. Ich kenne den Sachverständigen schon lange , dachte er könnte mir gleich ein paar Größen nennen die ich auf die serienmäßigen Felgen montieren kann . Er meinte jedoch das dort nur die 255/65 R16 montiert werden dürfen .
Schade das ich nicht das Reifengutachten von Justin dabei hatte , in dem ja auch der 245/70R16 steht . Als 255/65 R16 bekommt man keine MT Reifen , bei 245/70 R16 sieht die Welt schon wieder ganz anders aus , viel größere Auswahl .
Mein Reifenhändler kann mir den Insa dakar 245/70R16 für 90 Euro besorgen , den werde ich wohl nehmen , brauche ich dann ja nicht eintragen zu lassen , wenn ich das Gutachten mitführe ?
Was meint ihr ?
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Justin
Der mit ohne Lappen
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Plauen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero V20 3000 V6
2. Mitsubishi Pajero L040 2.6L
3. '97 Grand Cherokee ZJ 5,2L V8
4. 09er Ford Fiesta 1,25L
BeitragVerfasst am: 04.01.2016 14:46:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

eingetragen werden muss es.

Das Gutachten ist an sich nur für den Nachweis da, das du keinen Tachoangleichung brauchst, und die ist nicht ganz billig. Und natürlich das du die Reifengröße auf den originalen Felgen fahren darfst.

_________________
Grüße, Justin




_______________________________________________________________
MITSUBISHI PAJERO V23/ Pajero L042
&
Jeep Grand Cherokee ZJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bundich
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 508 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2016 15:24:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Justin für die schnelle Antwort , hab das Gutachten zum Tüv geschickt , mal schauen ob es geht .
Ich will nicht so viel geld in diese Aktion stecken für die paar Wochen im Wald .
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJDennis
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Land Rover 90row 300 TDi
2. Lada 1,7i
3. XJ 4,0i
4. Subaru Impreza Kombi
5. Subaru Justy 1.0s diverse Motorräder und Anhänger
BeitragVerfasst am: 04.01.2016 19:39:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Den Dakar kann man wohl fahren,
ist nen BFG KM1 Nachbau,
mit weicherer Gummimischung.
Der läuft die ersten Jahre auch auf der Straße
ganz brauchbar.

Wird die Karre hauptsächlich im Wald bewegt
würd ich nen gröberes Profil nehmen.

_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bundich
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 508 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2016 19:50:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo die Alternative wäre ein Nortenha, kostet auch nicht viel mehr . Ich würde halt gern bei meinem Reifenhändler den Reifen holen , ist ein guter Freund.
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJDennis
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Land Rover 90row 300 TDi
2. Lada 1,7i
3. XJ 4,0i
4. Subaru Impreza Kombi
5. Subaru Justy 1.0s diverse Motorräder und Anhänger
BeitragVerfasst am: 04.01.2016 20:10:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja den fahre ich bis aktuell, voher diese KM1.
Der Nortenha greift schon ganz deftig,
auf der Straße ersteundlicher weise recht leise,
nur beim wuchten brauchts schonma 180gramm.
Auf aufgeweichten Böden jedenfalls ziemlich gut.

_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SafariTecPeter
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Fredrikstad


Fahrzeuge
1. Ohh, zu viele :-)
BeitragVerfasst am: 04.01.2016 20:19:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

SafariTecPeter hat folgendes geschrieben:

Etwas günstiger
http://offroadreifen.com/reifen-details/2457016NORTMTK2/245-70R16-107Q-Nortenha-MTK2-Runderneuert.php
Wenn es die 15" Felgen herhalten sollen, dann zB
http://offroadreifen.com/reifen-details/2357515NORTMTK2/235-75R15-105Q-Nortenha-MTK2-Runderneuert.php

Das Profil ist das selbige wie der weit aus bekanntere BF Goodrich MudTerrein KM2.
Es sollte allemal für deine Verhältnisse reichen..


Naja Vertrau mir Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bundich
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 508 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2016 21:30:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Dann werde ich mir den Nortenha nehmen , ich verlass mich mal auf eure Meinung ich kenne mich nicht so aus .
Gruß und Danke
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
terracaino
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Terracan
BeitragVerfasst am: 05.01.2016 11:06:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der 265/70 ist so wie der 245/75 ca. 5% grösser als der Serienreifen.
Die passen eigentlich immer ohne Tachoanpassung.

Runderneuerte sind oft bei gleicher Benennung etwas grösser im Durchmesser
also für die Überprüfung möglicherweise ungeeignet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bundich
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 508 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 26.01.2016 15:49:40    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo
Hab seit einigen Tagen meine neuen Reifen , hab mir doch die Insa Dakar 245/70R16 geholt .
Sie waren genau 10 min sauber dann hab ich sie mal getestet . Ich habe nicht so den Vergleich und die Erfahrung aber die Wege die ich gefahren bin hatten es schon in sich .
Ich bin sehr zufrieden und ich denke das ich mit diesem Fahrzeug und den Reifen mein Brennholz gut nach Hause bekomme .
Auch muß ich meinen Rasen im Frühjahr nicht mehr vertigutieren da die neuen Reifen einen ähnlichen Effekt auf meiner Wiese hinterlassen haben . Smile
Gruß und Danke

Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 26.01.2016 20:38:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

na dann immer gute fahrt.

bedenke aber den geschwindigkeitsindex!!

der terracan ist doch etwas flotter, oder nicht?
Nach oben
vertico
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Wohnort: bei Koeln
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Hyundai Terracan
2. XT 500
BeitragVerfasst am: 14.03.2016 15:09:15    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Übrigends ein schönes Blau und so selten :)
Gute Fahrt mit deinem Terracan.

cu.

Alex

_________________
Schöne Grüße,
Alex
www.4WD-Fun.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bundich
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Anfang 2016
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 508 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 26.03.2016 11:47:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo , ich habe mein Holz für dieses Jahr gemacht , ich muß euch sagen ich bin von dem Wagen und besonders den Reifen begeistert. Ich bin Wege mit vollem Anhänger gefahren mit starken Steigungen und sehr viel Matsch, nicht einmal hatte ich Probleme.
Da macht das Holzmachen nochmal soviel Spaß.
Wenn jemand meine alten Reifen mit Felgen will und zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken wohnt kann er sie gerne haben .
Es handelt sich um 4 Goodrich All Terrain 31x10.5 R15 2x 5mm und 2x 7mm , die Felgen sind genau wie Justin anhand von den Bildern vermutet hatte 10 x 15 Sportstahlfelgen ET 38 von Cracar .
Gruß Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Sonstige Marken und Typen Gehe zu Seite Zurück  1, 2 =>
Seite 2 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen