Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
SK 2016

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 57, 58, 59  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 27.01.2017 11:54:02    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus !!


wie auch immer ...

es bleibt spannend Heiligenschein

jetzt muss ich NUR mehr meinen dicken wieder zum leben erwecken .
wenn das nix wird dann fahre ich mit einem range Rover P 38 V8.

wollte ich eigendlich immer schon mal , ganz gemütlich mit Automatik durch den wald rollen .

gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
crosser35
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: langenau


Fahrzeuge
1. VW Amarok das Riesenbaby
BeitragVerfasst am: 27.01.2017 14:01:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Startest du nochmal zur 2016er SK? Hau mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 27.01.2017 17:24:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

crosser35 hat folgendes geschrieben:
Startest du nochmal zur 2016er SK? Hau mich, ich bin der Frühling


Warum ?????? Obskur

2016 war mein Auto nicht gaaaanz fertig und darum sind wir dann mit dem 90er gefahren.
2017 sollte es eigendlich wieder mein 130 er werden.

Aber schauen wir mal was noch so passiert.

Gegen ein entsprechendes kleines Entgelt fahre ich auch mit deinem amarok.
Dann hast du ein SK ""siegerauto"" daheim stehen.

Oder doch ein X3 Heiligenschein Heiligenschein

Ich würde sogar großzügig auf ein Entgelt verzichten wenn mir Mercedes einen 6x6 G
borgt.

Gruß, michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
crosser35
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: langenau


Fahrzeuge
1. VW Amarok das Riesenbaby
BeitragVerfasst am: 27.01.2017 17:59:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Du schreibst im falschen thread.

Und nein danke, da behalte ich lieber mein Geld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 27.01.2017 20:01:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus

Warum im falschen thread? ????


Du hast ja gefragt ob ich die 2016 noch mal fahren will.

Kein problem.....
Ich nehme eh lieber lieber den 6x6 G.

Gruß, michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gregorix
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Wien
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Puch G 300 td
2. Puch Pinzgauer 718K P90
3. Puch Pinzgauer 718M P90
4. Puch Pinzgauer 718M P93
5. Puch Pinzgauer 712 M
6. Steyr 1491.310 6x6 mil
7. Steyr SG18 MUA 340
BeitragVerfasst am: 27.01.2017 23:15:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

WolfgangB hat folgendes geschrieben:
gregorix hat folgendes geschrieben:
Fehler hin oder her, laut Wolfgang hättet ihr auch beinahe unsere Variante gewählt.

???
Das war dann ein Mißverständnis.
Die Variante 7x Hügel rauf und 7x Hügel runter neben einer "Forstautobahn" hab ich nie in Erwägung gezogen. Grins

Das war ja nicht der Plan, sondern links über den ersten Riegel und dann über dir große Straße nach rechts auf den Kammweg.
Das hast du mir gesagt, wäre auch fast eure Option gewesen.
Wir wussten beide nicht, dass diese Straße nicht mehr passierbar war.
Das Hügel auf, Hügel ab war dann die Folge und nicht geplant.
Auf den Kammweg wollten wir immer, ging aber nicht mehr..... Und durch unsere schlechte Verfassung haben sich sicher auch weitere Fehler ein geschlichen (zu früh umgedreht, nicht genau geschaut etc.) dazu kam noch der Zeitverlust mit nur einer Winde und ohne Va Sperre....
Irgendwann mussten wir raus und keine Minute zu früh, wie unsere Zielankunft zeigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 29.01.2017 10:58:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus !!

hat sich noch keiner Gedanken gemacht dem alten pinzi eine kontaktlose Zündung zu verpassen.
es gibt da ja xx varianten zu kaufen , läst sich da nix an den pinzi anpassen ???


gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lorenz
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Eberbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Haflinger
2. Pinzgauer
BeitragVerfasst am: 29.01.2017 15:41:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Doch, es fahren viele Pinzis damit herum. Wir verkaufen das recht oft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 29.01.2017 16:27:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus

Und Gregor fährt mit einer offensichtlich anfälligen Kontaktzündung spazieren ??

Gruß, michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lorenz
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Eberbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Haflinger
2. Pinzgauer
BeitragVerfasst am: 29.01.2017 21:57:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es ist außerdem nicht üblich, dass Unterbrecher abbrechen, irgendetwas stimmt da nicht.
Früher gab es zudem sehr einfach einzustellende Bosch Unterbrecher mit Excenter um den Abstand ganz easy einstellen zu können. Jetzt gibt es nur noch den Beru Unterbrecher ohne Excenter in neu und das Einstellen macht nicht mehr ganz so viel Spaß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 29.01.2017 22:32:58    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus

Einfacher wäre es aber doch gar nix einstelle zu müssen.
Kontaktzündungen sind ja echt etwas aus der Automobilen Steinzeit.
Hat mir bei den alten RR auch immer nur Probleme gemacht.

Gregor......


EinBauen !!!!!

Gruß, michi

Oder gleich einen vernünftigen Motor Heiligenschein

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lorenz
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Eberbach
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Haflinger
2. Pinzgauer
BeitragVerfasst am: 30.01.2017 08:29:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

... sagt einer, der einen Motor fährt, der die Ventile über einen Zahnriemen antreibt ... Tröst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 30.01.2017 08:56:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Lorenz hat folgendes geschrieben:
... sagt einer, der einen Motor fährt, der die Ventile über einen Zahnriemen antreibt ... Tröst


Servus !!

diese art der Ventilsteuerung ist doch absolut üblich Obskur
90 % aller neuen Motoren haben das noch so .
mein zahnriehmen läuft perfekt , das Problem mit den ablaufenden riemen war aus der 300 tdi Anfangszeit.
mein Motor ist ein bj. 2001 ,DA war das Problem schon laaaange behoben Heiligenschein


am landy kann man viel bemängeln ,der 300 tdi ist aber sicher einer der standfestesten Motoren die es in der hubraumklasse gibt.

und WENN doch mal etwas kaputt geht ist es leicht zu erneuern und kostet echt kein haus.
DAS würden sich viele ""Japan"" Fahrer wünschen.

gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gregorix
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Wien
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Puch G 300 td
2. Puch Pinzgauer 718K P90
3. Puch Pinzgauer 718M P90
4. Puch Pinzgauer 718M P93
5. Puch Pinzgauer 712 M
6. Steyr 1491.310 6x6 mil
7. Steyr SG18 MUA 340
BeitragVerfasst am: 30.01.2017 09:03:36    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...ich hatte eine Kontaktlose das in meinem alten Rallypinzi drin, die sind auch nicht unsterblich, besonders bei windenbetrieb mit straken Spannungsschwankungen.
Im neuen habe ich mir das gespart und 7 Jahre keinerlei Probleme dabei gehabt...
Dass jetzt doch einmal ein Unterbrecher gestorben ist, zeigt für mich keinen akuten Handölungsbedarf, da gehen andere Dinge am Stand der Technik öfter kaputt, ein Materialfehler bei einem Ersatzteil ist Pech. Tritt aber zwangsläufig zeitgleich mit einem Defekt im Originalteil auf, sonst würde man das ersatzteil ja nicht einbauen.
Im Rennen hat mich das auch nicht nennenswert gebremst, gelaufen ist er ja und getauscht ist der Unterbrecher auch schnell.
Einen kaputten Unterbrecher sieht man wenigstens sofort. Den Fehler in einer Kontaktlosen zu finden ist wesentlich komplizierter. Und mit kaputten Unterbrecher läuft das Auto auch, mit einer Kaputten kontaktlosen ist sofort Sense, was unter umständen wesentlich ungünstiger ist. SO konnte ich wenigstens immer ausserhalb der Fahrzeit reparieren.

Technik aus den 60ern hat sicher Nachteile, aber der Unterbrecher ist da ein vergleichsweise geringes Übel.
Bevor ich eine AGR ausbauen und den Kat tauschen muß, tausche ich lieber alle 7 Jahre einen Unterbrecher..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
der präsident
Karpatenfuchs
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: österreich /willendorf gewerbepark 6
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1632 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 130 defender 300tdi
2. discovery 2 td5 aut.2002
3. einige range rover P38 4,6
4. freelander 2.0 TD4
5. Aprilia Tuareg Wind 125 Bj. 89
BeitragVerfasst am: 30.01.2017 09:38:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Servus !!

klar kann man den unterbrecher einfach tauschen ....

WENN der falsche Zündzeitpunkt dir nicht schon ein paar kolben durchgebrannt hat Heiligenschein

so kämpfen wir halt alle mit den tücken der Technik.

gruss ,michi

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Superkarpata - Find your own track Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 57, 58, 59  Weiter =>
Seite 58 von 59 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen