Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
GORM 24H
Ein Bericht...


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GORM - German Offroad Masters Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Storki Boy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1323 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Rallye Mitsubishi Pajero V20 2800 GLS / Mercedes-Benz E270
BeitragVerfasst am: 12.08.2015 14:36:38    Titel: GORM 24H
 Antworten mit Zitat  

So ich wollte mal nen kleinen Bericht zur GORM machen
Also fangen wir mal an:
Eines Tages so 6 Wochen vor der GORMkommt eine Nachricht von Alexander Gollek
,dass er noch ein Team auf dem Jimny braucht.
Ich habe also mit meinem Vater und meiner Mutter diskutiert
,dass wir fahren. letzendlich erfolgreich. Also haben wir Alexander zugesagt.
3 Wochen dann vor dem Start waren wir in der nähe von Halle
und dachten uns wir könnten doch mal den Jimny und Alex besuchen.
Also sind wir spontan mal vorbeigefahren und haben ne Tasse Kaffe
zusammen getrunken und das weitere vorgehen besprochen.
Eine Woche vor dem Start des 24h Rennens war es bei uns noch total ruhig.
Kein Stress! Warum auch? Man muss ja nur ein bischen Essen mitnehemen
da man ja nur für sich selbst sorgen muss und nicht noch für ein Auto.
Also entspannt ohne Trailer nach Olszyna gefahren.
Angekommen erstmal alle begrüßt, die Teamkollegen kennengelernt.
Danke an Ralf und seine Frau für das Grillen.
Dann recht früh ins Bett gegangen da man ja die nächste Nacht nicht wirklich Schlaf bekommt.
Am Morgen aufgestanden und das restliche Team auch noch kennengelernt.
Dann ging es für das Auto zur Technischen Abnahem und für uns zum Einkaufen.
Wasser nachkaufen war das wichtigste. Temperatur gefühlt 50°C
Tatsächlich wahrscheinlich so um die 35°-40°C im Schatten.
Nach dem das Auto für OK befunden wurde, gingen wir zum Medizinischem Check.
Nachdem wir und das Auto also teilnehemn durften, gabs erstmal Mittag.
Danach ging es zum Training, erstmal auf der Einführungsrunde probiert ein Roadbook zu schreiben.
Hat auch halbwegs funktioniert, danach im Training ein Haarriss an der Hinterachse eingefangen.
Kurz repariert dann ging es an den Start. Voher noch von 2 netten Damen ein Redbull bekommen.
Nach dem Start schon bemerkt das man das roadbook wegschmeißen kann,
da die Strecke nochmals gekürzt wurde.
Also aufgepasst das uns Niemand auffährt und wir Niemanden drauffahren.
Desweitern hab ich probiert meinen Fahrer durch ansagen der Kurven zu unterstützen.
Das hat auch soweit geklappt. Nach 1.5 std. den Stint beendet. An Schlaf war erstmal nicht zu denken.
Dann gehört das das Renen unterbrochen wurde,weil irgendwer sich überschlagen hatte
und erst geborgen werden musste,also ne halbe Stunde mehr Schlaf. Auch Schön!
Dann nach dem Restart nen schönen Stint gefahren. Ich liebe die Nacht einfach.
Am Tag langsam, in der Nacht schnell. 7-8 Fahrzeuge überholt und nur von 2 überholt worden.
Dann schlafen gegangen. Im Halbschlaf mitbekommen das der Lenkungsdämpfer abgerissen ist und...
Einfach weitergschlafen. Wenn du weißt ihr habt gute Mechaniker und das Fahrzeug wird wieder fit,
ist das ziemlich beruhigend und du kannst einfach weiterschlafen.
Dann aufgestanden und noch nen schönen Nacht Stint gefahren. Direkt nach dem Stint wurde ich gefragt
ob ich noch auf dem Vitara nen Stint fahren möchte. Ich wollte!!!. Also noch nen kurzen Stint gefahren.
Dann geduscht und ab ins Bettchen. Dann von Motorengeräuschen geweckt worden. Schöne Geräusche
so möchte man geweckt werden. Dann noch nen Apfel und nen Brötchen gegessen/ rein gezwängt.
Trotzdem noch Kopfschmerzen gehabt. Man trinkt 8 Liter pro Tag und muss trotzdem Aspirin nehmen.
Nachdem das Aspirin gewirkt hatte war ich besser drauf und bereit für noch einen Stint.
Nach dem Stint einfach nen bischen das Rennen geschaut und entspannt.
Im Fahrerlager mitbekommen das ein Quad dem Fiat draufgefahren ist, aber zum Glück ist nichts passiert.
Der Staub war einfach überall. Selbst in unserem privaten Auto war eine dicke Staubschicht.
Auf der Strecke wurde die Sicht immer besser da immer weniger Fahrzeuge unterwegs waren.
Dann den letzten Stint gestartet. In der ersten 180° Kurve auf freiem Feld stand aufeinmal
ein kleines Quad und der Fahrer direkt daneben. Wir also eine Vollbremsung hingelegt.
Hinter uns seh ich nur wie auch das SSV was hinter uns ist ne Vollbremsung macht und
nur 20cm vor unserem Heck zum stehen kommt. Was macht der Typ direkt auf der Strecke.
Das Quad na gut kann passieren aber dann stell ich mich doch nicht daneben?! Dann 1 Runde später
haben wir ne Bodenwelle komplett mitgenommen. Danach komische Geräusche gehört. Also langsam zurück in die Box
gefahren. Diagnose: Hinterachse ausgeschlagen.
Also auf ankommen fahren. Ganz langsam Runde um Runde gedreht.
Jeden gegrüßt den wir auf der Strecke oder am Rand gesehen haben. Wir haben den Fiat angehupt er uns.
War sehr schön. Auch das Gefühl wenn dir die Zuschauer zujubeln, Gänsehaut!!!.
Also an unsere Kollegen übergeben die ihn dann über die Ziellinie gefahren haben.
Vielen dank an Gollek Offroad Racing, Suzuki Gollek, unsere Mechaniker und unsere Dänischen und Sächsischen Kollegen
Das Rennen hat richtig viel Spaß gemacht. Mein einziger Kritikpunkt ist das die CoPiloten nichtmal erwähnt wurden
geschweige denn aufs Podium mit durften. Wenn euch CoPiloten so unwichtig sind fahrt mal Rallyes
mit Roadbook und keinen Rundkurs. Da ist man ohne CoPilot schlecht dran.
Und ohne die Co`s hätte es mehr Unfälle gegeben.
Aber generell fand ich das 24h Rennen super und kann es nur empfehlen.
Ps: Es hat meine Meinung gefestigt nen Suzuki zu kaufen.


_________________
Schöne Grüße Justus
https://www.facebook.com/StorchenRacingTeam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 12.08.2015 18:12:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, danke für den Bericht.
Warst du es der sich nicht traute mit Schwung auf meinen Hänger zu fahren?

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Storki Boy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1323 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Rallye Mitsubishi Pajero V20 2800 GLS / Mercedes-Benz E270
BeitragVerfasst am: 12.08.2015 20:25:49    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Robert Grotz hat folgendes geschrieben:

Warst du es der sich nicht traute mit Schwung auf meinen Hänger zu fahren?

Bin das WE gar nicht gefahren aufgrund meiner erst 17 Jahre.

_________________
Schöne Grüße Justus
https://www.facebook.com/StorchenRacingTeam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robert Stückle
Robert Grotz
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Nürtingen


BeitragVerfasst am: 12.08.2015 21:47:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo, dann hattet Ihr aber noch nen jungen typen im Team.

_________________
Liebe Grüße Robert

Nichts ist für die Ewigkeit. Nutze Deine Zeit, bleibe in Erinnerung und lebe Dein Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sandmaster
Chief of GORM
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Status: Offline


Fahrzeuge
1. G55 AMG meins!
2. 300GE meiner Frau
3. 280GE Jacky Ickx Dakar
4. U 1300L Capito Dakar
5. Holder B18 nix Dakar, VW Iltis Dakar
BeitragVerfasst am: 13.08.2015 15:21:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Copiloten durften doch auch mit hoch auf das Podium oder hat wer was anderes gesagt??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Storki Boy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2012
Status: Offline


...und hat diesen Thread vor 1323 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Rallye Mitsubishi Pajero V20 2800 GLS / Mercedes-Benz E270
BeitragVerfasst am: 13.08.2015 18:36:22    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja mit durften sie schon, sie wurden aber nicht genannt.
Die meisten haben dadurch auch gedacht das die COs nicht mit hoch sollen/ dürfen

_________________
Schöne Grüße Justus
https://www.facebook.com/StorchenRacingTeam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MichaH
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. roten G
2. schwarzen G
3. JCB 525-50
4. noch reichlich
BeitragVerfasst am: 14.08.2015 09:06:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beim 24h Rennen war schon immer das Team auf dem Podium willkommen Ja Gehört auch zu den Sachen die das 24h Rennen ausmachen, man arbeitet als Team und gewinnt/verliert auch als Team.

Dieses Jahr haben wir eben letzteres gemacht. Hau mich, ich bin der Frühling

Danke für deinen Bericht.

Gruß
Micha

_________________
Zerstöre deine Freude an dem, was du bereits besitzt, nicht dadurch, dass du nach Dingen verlangst, die du nicht hast; aber erinnere dich daran, dass das, was du heute besitzt, einmal zu den Dingen gehörte, die du dir erhofft hast.
Epicur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bensen
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Mecklenburg
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Pajero V80
BeitragVerfasst am: 14.08.2015 11:58:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ja das war ein tolles 24h rennen. Abgesehen vom Staub war es klasse.

Der Pajero lief super! Einzigstes Problem war eine so zugestaubte Lima, dass beide Batterien 6h vor Rennende platt waren.

Halbe Stunde Fahrzeit dadurch verloren.

Ansonsten ist alles heil geblieben.

Aber wie immer fetten Respekt an die Quads. Das körperlich durch zu stehen. Ganz großen Respekt.

Und im allgemeinen super von allen, dass trotz des Staubs niemand verletzt wurde und entsprechend gefahren wurde.

Hoffe das rennen ist nächstes Jahr auch wieder dort.

Ohne staub und vielleicht mal bissel Regen geht es bestimmt noch schneller wie 155!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Shenken
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Übersee
Status: Offline


Fahrzeuge
1. ...im moment keine
BeitragVerfasst am: 14.08.2015 14:12:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

...ach MichaH dafür hab ich bis heute noch Kopfweh YES

_________________
Besucht uns auf Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 14.08.2015 15:12:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Shenken hat folgendes geschrieben:
...ach MichaH dafür hab ich bis heute noch Kopfweh YES


hatte auch Kopfweh, aber keine Ahnung warum. Unsicher

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Henning
Standgasstuntman
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Dreiländereck NRW / Hessen / Rheinland-Pfalz


Fahrzeuge
1. VW T4 MuttiVAN Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Jimny VAN Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Samurai VAN Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
4. Samurai HardTop Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
5. SLJ 483 Baukasten Lila Plakette - Ich nehme mal an,sowas bekommen Raumschiffe, Flaschengeister und Freimaurer.
6. diverse Anhänger Blaue Plakette - Wie in drei Würmer Namen bekommt man die denn???
BeitragVerfasst am: 14.08.2015 17:57:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Forcierer hat folgendes geschrieben:
Shenken hat folgendes geschrieben:
...ach MichaH dafür hab ich bis heute noch Kopfweh YES


hatte auch Kopfweh, aber keine Ahnung warum. Unsicher


zuwenig getrunken Unsicher

_________________
Gruß ........................
Henning
"Ich will schlafend sterben,wie mein Opa; und nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer "
Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was du daraus liest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forcierer
Der Schläfer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2007
Wohnort: Stuttgart
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Defender 110 TD5 Trophy Rote Plakette - Lassen Sie mich raten. Als Sie das Auto gekauft haben, wurde es als Umweltwunder angepriesen?
2. Defender 110 TD4 Travel
3. VW Käfer C11
4. Mercedes 280e
5. Honda CRF 250
6. Honda CRF 450
7. Yamaha SR500
BeitragVerfasst am: 14.08.2015 21:02:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Henning hat folgendes geschrieben:
Forcierer hat folgendes geschrieben:
Shenken hat folgendes geschrieben:
...ach MichaH dafür hab ich bis heute noch Kopfweh YES


hatte auch Kopfweh, aber keine Ahnung warum. Unsicher


zuwenig getrunken Unsicher


Ich vermute der Körper könnte einfach nicht mehr aufnehmen.

_________________
facebook.com/WoodForceRacing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
LuckZero
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Ober Mörlen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. LR Defender 110 TD%
2. Suzuki Jimny
3. Icelandic Horse
4. ein paar Fahrräder
BeitragVerfasst am: 15.08.2015 20:41:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hast du nur Wasser getrunken?

_________________
www.watervirus.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> GORM - German Offroad Masters
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen