Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Offroad Sommerfestival Lob & Kritik

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TK,s-TJ
Breslauer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: BERGISCH LAND
Status: Offline


Fahrzeuge
1. TJ 4,0
2. Mondeo Tdci 2,2
3. Hela D24
4. , Cube AMS 150 Race
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 13:33:52    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Richtig Geil finde ich hier das die Forumtreffenteilnehmer z.T. mehr verlangen für Ihre mickrige Aufwandsbeteiligung als Teilnehmer an einer Rallyeveranstaltung.
Man stelle sich nur vor; die wären vor 20 Jahren auf den ersten Rallyes dabei gewesen !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Big Chevy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Fraureuth
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1261 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. GC ZJ 5,2
2. GC Wj 4,7
3. Simson SR 50
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 13:48:01    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Es wird immer welche geben die meckern , egal was man anbietet .

Es gab ja auch einige die das ganze Wochenende auf dem Campingareal standen und ne halbe Stadt aufgebaut haben ohne einmal ein Fuß oder Rad ins Fahrgelände gesetzt zu haben , aber nun gut jeder wie er mag .

Ich jedenfalls kam zum fahren und habe das auch ausgekostet .

Und zum Thema Duschen ... ich hätte auch kein Problem damit gehabt mich Abends unten an dem Schlammloch zu waschen , da kam doch ein kleiner Bach als Zulauf der sauber war .

Ich denke wenn man zu viel " Luxus " schafft , holt man sich evtl Leute auf´s Festival die eigentlich besser zu hause geblieben wären .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
FrankS
Alles elfetischisten
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Spanien
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Cherokee XJ 4.0 2001
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 18:47:37    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Gratis Broetchen, gratis Wasser, von Anfang bis Ende Programm, Catering, Sanitaer-Anlagen, SMS-Info-Sevice,
alles organisiert, geplant und durchgefuehrt von ein paar Leuten, die auch noch aufpassen und bergen und helfen und reinigen und nachher im Ort nach dem Rechten schauen und...

Kritik?
Wer in Dreiteufelsnamen will da ueber Irgendetwas meckern???

W-LAN, veganes Essen, Hundepension, Pilates, Losbude, gefuehrte Wanderungen.....
Naechstes Jahr dann in St. Peter Ording.

Back to the roots: Schnoh änt Gloh!!!

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 18:59:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Love it Love it Love it

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RebelHeart
...a weng standesgemäß!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Schmidmühlen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Frontera A Sport a weng standesgemäß
2. Ford Explorer XP1 4,0 V6 a weng standesgemäß
3. Ford Explorer ? V? Baustelle
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 21:59:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

HolgisTINA hat folgendes geschrieben:
Krass. Und die tun immer so, als wären sie voll die harten Metaller Obskur voll das Weichei-Festival rotfl


Auf Wacken gibts mit viel Glück noch 10% echte Metaller... das ist zu ner Touristenattraktion verkommen...

_________________
NEIN, JUNGS SIND NIE ZU GROSS UM IM SANDKASTEN ZU SPIELEN... NUR IRGENDWANN MUSS DER SANDKASTEN SO GROSS SEIN, DASS DAS AUTO MIT REINPASST...


Claus (DirtyDuck): "Warum seid Ihr da raufgefahren...?"
Ich: "Ähm - weil wir Offroader sind...?!
Claus: "Hmmm... da kann ich jetzt nicht mal was dagegen sagen..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 2018er Toyo GRJ71-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
6. 97er tägliche Wichsschüssel namens Polo
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 22:35:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich bin 100% Metaller, ich bin Werkzeugmacher. rotfl

_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Handtuch
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Herzogtum Lauenburg


Fahrzeuge
1. Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? G 320 W463 lang 1995
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 23:16:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Zitat:
...Forumtreffenteilnehmer...

Das Festival ist kein Forumtreffen, eher ein Treffen vieler verschiedener Foren. Deshalb könnten wir einen Treffpunkt für User des Offroad-Forums einrichten. Oder wir machen das über die Namensschilder kenntlich.

Handtuch

_________________
Die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest: 42
(Douglas Adams)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick.Ghys
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Stolberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 2017 Tiguan
2. 2017 Mustang GT Cabrio
3. Rallye RZR XP4 ca1000
4. VW LT46 Doka Maxi Pritsche
5. Herrenzimmer
6. Honda MB 50
7. Yamaha XJ600N
8. Derby 86c 16v Turbo
BeitragVerfasst am: 18.08.2015 23:42:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

TheThommy hat folgendes geschrieben:
Positiv:
- Super und sehr abwechslungsreiches Gelände
- Saubere Dixis
- Partneraktion mit dem Mondsee
- Roadbooktour und Schnitzeljagd
- Sms-Infoservice
- Immer nettes und flottes Team, egal ob Check-in, Catering oder sonstiges

Negativ:
- Zu wenig Duschen
- Keinen Möglichkeit zum Händewaschen, nach dem Toilettengang
- Abfahrt vom Schlammloch (Blockade durch MAN Kat1 und Chevy Pickup),
schade das nur jemand am oberen Ende vom "Notausgang" stand, da hätte man auch jemanden unten ins Loch schicken können der Bescheid sagt. Es gab genügend Serien(nahe) Fahrzeuge, die nicht mehr rauskammen.
- Das das Restaurant (Miss Pepper) nicht bescheid wusste, das wir da eventuell Einfallen, da hättet ihr auch vom letzten Jahr lernen können.


Wünsche fürs nächste Jahr:
- Kinderbereich (Quad und Minibike-Strecke)
- Bereich für RC-Fahrzeuge (Elektro)
- WLan auf dem Campingplatz
- weniger Staub ;)


Ich möchte kurz verhindern, dass Deine Kritik untergeht - Sicher wird diese nicht von allen geteilt, verliert dadurch aber nicht an Gültigkeit.

Duschen:
Das gebotene ist so ziemlich das Maximum, was unter den gegebenen Umständen möglich ist - Sorry. Ich empfehle Schweizer Wassersäcke.

Händewaschen:
Wird fürs nächste Mal bedacht. Zur Sicherheit hab ich immer Feucht-Tücher und ne Pulle Desinfektionsmittel im Auto wenn ich zu "Festivals" fahre, nur so als Tipp ;)

Schlammloch:
Ich selbst war direkt hinter dem KAT als er abgerutscht ist. Bzgl. der Absperrungen kann das nicht durch die Crew sondern nur durch den Chef entschieden werden. Ist sicher nicht 100% korrekt gelaufen, aber im Rahmen der Gegebenheiten sehe ich hier kein sinnstiftendes Verbesserungspotential - Kurz: Shit happens.

Miss Pepper:
Es gab im Vorfeld diverse "Marketing"-Runden. Nicht alle Geschäfte haben gerafft, was auf sie zukommt. Ich persönlich werde diesen speziellen Laden nächstes Jahr meiden.

Wünsche:
Kinderbereich verantworte ich persönlich und wird nächstes Jahr umgesetzt.

RC:
Gab es dieses Jahr schon - Ist halt ein Nischen-Thema und wird nicht groß beworben.

WLan:
Die Netzabdeckung ist dort zwar gut, die Kapazität aber mies. Auch ein WLAN hilft hier nix, da keine Boden-Kabel genutzt werden können. Ist also technisch leider nicht umsetzbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
BeitragVerfasst am: 19.08.2015 00:15:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Handtuch hat folgendes geschrieben:
Zitat:
...Forumtreffenteilnehmer...

Das Festival ist kein Forumtreffen, eher ein Treffen vieler verschiedener Foren. Deshalb könnten wir einen Treffpunkt für User des Offroad-Forums einrichten. Oder wir machen das über die Namensschilder kenntlich.


Korrekt. Euer Wunsch sei mir Befehl

Die OF series hat mit dem Forum gar nicht so viel zu tun, dass ist ein komplett eigenständiges Projekt. Das Forum macht zwar sein "Treffen" im Rahmen des Festivals mit - Dabei gehen wir aber davon aus, dass Forumszugehörigkeit kein besonderer Status ist. Namensschilder auf Nickname-Basis müssen daher freiwillig selber angefertigt werde. Sehr viele Teilnehmer sind online auch kaum aktiv, kamen über Mundpropaganda, die Werbung über unsere Partner und Sponsoren.

Ein geschlossenes Forumstreffen gibt es schon seit vielen Jahren nicht mehr. Dafür sind wir zu groß und zu offen. Wir sind wie eine große Stadt und jeder ist eingeladen, doch kaum jemand kennt seine Nachbarn. Es erschien uns irgendwann genauso abwegig, ein reines Forumstreffen zu machen, wie ich es immer noch verwunderlich finde, dass sich manche Besitzer von verschiedenen Herstellermarken gegeneinander abgrenzen.

Die Idee des Festivals greift den kosmopolitischen Gedanken des Forums weiter auf und bringt ihn in die reale Welt. Wie auch bei der Abenteuer Allrad, geht es bei uns nicht um irgendwelche Mitgliedschaften oder Marken - Wir wollen Menschen mit dem gleichen Hobby eine Bühne und Spielplatz, einen Platz des Austausches und des Abenteuers bieten. Egal ob Kiesgrubenheld oder Globetrotter, ob aktiver Fahrer oder passiver Mitschauer. Deshalb gibt es neben dem (unvorstellbar prächtigen) Fahrgelände auch das Rahmenprogramm. Vorträge die Lust auf mehr machen, Kino für Fernweh pur, eine Roadbooktour zum Reinschnuppern für jedermann (auch Familien), eine Schnitzeljagd fürs Abenteuer und ein Badesee für den perfekten Ausklang des Tages.

Und eine Sache macht uns da wirklich glücklich: Es funktioniert. Love it

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hallunke
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2013


Fahrzeuge
1. Isuzu D-Max
2. MZ ETZ 250 A
3. Wohndose 540 UK
BeitragVerfasst am: 19.08.2015 10:13:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Patrick.Ghys hat folgendes geschrieben:

Wünsche:
Kinderbereich verantworte ich persönlich und wird nächstes Jahr umgesetzt.


Kann ich dich, sofern wir teilnehmen (ist aber der Plan), unterstützen. Unsre Beiden kommen auch wieder mit ihren Gefährten und wir hatten ja dies Jahr schon einen kleinen Kinderbereich, ab von fahrenden Autos und staubigen Wegen okkupiert Supi

_________________
__Hallunken Racing Team__
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bretterhexe
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2015
Wohnort: Berlin
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 22.08.2015 02:55:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Letzte Nacht habe ich mich durch alle bisherigen "Lob & Kritik"-Seiten durchgebuddelt. Hier nun mein Kommentar:

Also, erst mal ein gaaaanz dickes Lob an die Veranstalter, die Crew, die Leute vom Offroad Catering. Es war mein erstes Offroad Festival und ich hatte unheimlich Spaß. Das lag auch daran, dass ich über ein Forum ein paar sehr nette Mitcamper gefunden habe, bei denen ich mich fahr- und futtertechnisch anschließen konnte. Vielen Dank noch mal an Karl und Max!

Gleich am Eingang, beim Einchecken, die "Gimmicks"... Basecap, Wassermarken, Freikarten für's Bad, die Teilnehmerkarte, Infos... das machte alles einen sehr guten Eindruck...
Was für ein Zufall, dass ausgerechnet als ich ankam jemand von meinem "Campteam" mit dem LKW zum Einchecken kam. Super Timing!

Was ich mir gewünscht hätte:
Eine Karte vom Gelände, die man sich zu Hause ausdrucken kann (dann haben die Veranstalter damit auch keine weiteren Kosten für Druck etc.)... mit den Hauptpisten, damit man sich vorab mal orientieren kann, was wo im Tagebau ist...

Nachdem ich alle vorherigen Posts gelesen habe denke ich, dass es schön wäre, wenn es auch eine einfach zu befahrene Piste gibt, auf der man ganz runter in den Tagebau kommt.

Viele sagten, dass das alte Camp besser war, mit dem Rasen. Andererseits --- das Fahrgelände direkt am Camp, das hatte auch was! Die meisten Camper fuhren im gemäßigten Tempo, somit war der Staub halbwegs erträglich.
Für mich unverständlich: wie kann man mit seinem Fahrzeug bis direkt ans Catering fahren, den Motor laufen lassen, Getränke und Brötchen fassen und dann mit Schmackes wieder losbrettern? Da hat sich jemand keine Freunde gemacht!
Ein bissel mehr Rücksicht im Camp wäre nicht schlecht!

Die Idee, die Usernamen sichtbar am Fahrzeug zu haben, finde ich toll. Kenne selbst zwar noch keinen von diesem Forum, aber kann mir gut vorstellen, dass es mit den Namen für viele interessanter würde.
Vielleicht kann man auf der Startnummer etwas Platz lassen, dass man den Namen dazu schreiben kann?

An Anbetracht der Menge der Leute erschien mir der Duschwangen KOMPLETT unterdimensioniert. Aber ich musste nie lange warten. Alles bestens also...

Ein Mega-Lob für die sauberen Toiletten.
Die fehlende Möglichkeit zum Händewaschen wurde ja schon angesprochen.

Die Shopping-Tour ins nächste Dorf war lustig. Überall, wo man nur hin schaute, "Offroader" unterwegs. Man kam aus dem Grüßen garnicht mehr raus! Im Dorf wurden wir mehrfach angesprochen, ob da eine Rallye wäre.

Was ich echt toll fand, das war die Hilfsbereitschaft. Kaum steckte jemand fest wurde geholfen. Besonders fiel mir dabei der grüne Praga auf. Vielen Dank für's "retten" von unserem DAF!



Auch meine Abreise war ganz flink geklärt - meine Mitcamper reisten schon am späten Vormittag ab, ich wollte noch bleiben. Und so nahmen mich die Nachbarn dann mit, bis zum nächsten Bahnhof. Als es eigentlich los gehen sollte hatten sie "eine schlechte Nachricht für mich" --- die Abfahrt verspätete sich, weil sie noch mal ins Gelände wollten. Und ich konnte mitfahren. KLASSE!

Ich hoffe, dass es 2016 auch wieder so eine tolle Veranstaltung im Tagebau gibt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mottek
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2006
Wohnort: Wetterau
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. †Suzuki Vitara 1.6
2. Suzuki Vitara 2.0 16V
3. Suzuki GrandVitara 2.4
4. Xing Yue XYKD 260-1
5. Anthrotech Trike
BeitragVerfasst am: 24.08.2015 01:13:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  



Ich muss weg

rotfl Ruthe... Love it

]V[ottek
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 24.08.2015 18:59:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Handtuch hat folgendes geschrieben:
Zitat:
...Forumtreffenteilnehmer...

Das Festival ist kein Forumtreffen, eher ein Treffen vieler verschiedener Foren. Deshalb könnten wir einen Treffpunkt für User des Offroad-Forums einrichten. Oder wir machen das über die Namensschilder kenntlich.

Handtuch


Obskur Deshalb habe ich keinen gekannt. Ich hatte ja schon gleich den Eindruck: Irgendwie bist du hier bei den ganzen hochbeinigen Autos mit den grossen Rädern falsch! rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anthrax
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Langensendelbach
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Land Rover Discovery 1 2,5 VTG Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder?
2. Ford Ranger 3.2 Wildtrak Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Hymer Eriba Nova 535
4. Axial Jeep JK Rubicon
5. Axial Jeep G6 Falken Edition
BeitragVerfasst am: 24.08.2015 22:13:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

um die 1. Off-Series Scale Trophy kümmere ich mich persönlich im nächsten Jahr, versprochen!

Vorbereitungen hierzu sind bereits vor dem Festival angelaufen, es wäre aber zu kurz gewesen um das sinnvoll umzusetzen...

also schon mal Akkus laden und freuen YES

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Big Chevy
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Fraureuth
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1261 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. GC ZJ 5,2
2. GC Wj 4,7
3. Simson SR 50
BeitragVerfasst am: 25.08.2015 08:34:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Da bin ich aber auch gespannt , wird bestimmt cool YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter =>
Seite 11 von 13 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen