Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Bilder OF Series 2015
Fotos vom Festival

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Handtuch
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Herzogtum Lauenburg


Fahrzeuge
1. Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? G 320 W463 lang 1995
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 12:25:11    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jetzt ist auch mein Offroad-Video fertig. Im Video gibt es einen Link zum Roadbooktour-Video und zurück.

Handtuch

Link zu Youtube (neues Fenster)
Aus Datenschutzgründen, können nur angemeldete Nutzer das Video direkt hier sehen.

_________________
Die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest: 42
(Douglas Adams)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schafle
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Dresden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ISUZU Trooper RSC 2.6i, P 406 HDi 110 Break
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 15:17:44    Titel: Bildernachtrag aus ORGA Sicht
 Antworten mit Zitat  

Hallo, hatte ja schon einiges auf fb veröffentlicht, da aber viele von euch nicht dort "präsent" sind, hier noch mal ein Bildernachtrag.

























































































































Winke Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schafle
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Dresden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ISUZU Trooper RSC 2.6i, P 406 HDi 110 Break
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 15:31:46    Titel: ...noch mehr Bilder...
 Antworten mit Zitat  

Nightrace:





























Respekt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schafle
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Dresden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ISUZU Trooper RSC 2.6i, P 406 HDi 110 Break
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 15:39:53    Titel: ...und noch paar vom Sonntag...
 Antworten mit Zitat  



















Waren 3 schöne Tage in einem grandiosem Gelände! Danke an Flashi, patrick und die weiteren ORGAnisatoren!!! Tröst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
raccoon
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Sachsen
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Jeep GC Zj 4.0 Limited
2. Suzuki Vitara Starrachsumbau
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 15:44:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Klasse Bilder, besonders die Carwash Bilder. YES Super was da auf die Beine gestellt wird.

Schade das es dieses Jahr bei mir nicht geklappt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 16:10:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Love it YES

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
KleinerEisbaer
Lichtschalter
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2006
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 31.08.2015 16:41:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die Waschanlage ist ja geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flashman
Vertikalzeppelin, erdgebunden
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Office Plovdiv, Bulgaria
Status: Offline


Fahrzeuge
1. BMW X5 V8 LPG Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
2. Opel Monty 3.2 V6 lang Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
3. Range Rover 300vTDI Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
4. Air Patrol 2.0 Rallye Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
5. Mercedes G Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
6. Jeep Wrangler YJ Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
7. Ford Econoline V8 Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 16:43:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

KleinerEisbaer hat folgendes geschrieben:
Die Waschanlage ist ja geil!


Eines unserer Highlights und wir sind happy, sie bekommen zu haben. Wer da durch ist, hatte seinen Spass und ein sauberes Fahrzeug...In Sekunden. Zudem die beste Abkühlung überhaupt. Love it

_________________
Leben ist draußen. Denn wer das Abenteuer sucht, darf den Luxus nicht fürchten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Frankenstein
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2015
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Prototyp
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 19:59:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ihr lieben.

Wir waren auch da zum unvergesslichen wochenende.
Ich werde die tage mal Fotos von uns hochladen.
Wollte aber gleichzeitig mal fragen ob jemand Fotos von meinem Auto gemacht hat? Wenn ja würde ich mich riesig freuen sie sehen zu dürfen :)

LG Nicolas Gemmrig

[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
StefanR
frisch geschoren
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Miltenberg


Hat heute Geburtstag


Fahrzeuge
1. '15 Jeep Wrangler Rubicon Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 31.08.2015 21:51:29    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Schöne Bilder zusammen!

Wie ist der Ranger denn in diese missliche Lage geraten? Obskur traurig

_________________
www.4x4-pics.com


"Doing all kind of crazy dirt offroad stuff, whether it is dune buggys, rock crawlers, mud trucks, monster trucks, trophy trucks, we are going out there on the adventure, wanna go see stuff, drive over stuff, playing in the mud, driving in the woods, camp out, sit by the fire and you know, just do basic, crazy fun offroad things." Fred Williams
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
schafle
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Dresden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ISUZU Trooper RSC 2.6i, P 406 HDi 110 Break
BeitragVerfasst am: 01.09.2015 02:22:29    Titel: Erst gucken - dann fahren (oder besser nicht)
 Antworten mit Zitat  

@ StafanR: Der Rangerfahrer (wie auch die Fahrer vom KAT und dem Chevy vorher schon) hat halt die UR-Regel eines Offroaders nicht beachtet: ERST GUCKEN - DANN FAHREN (oder eben besser nicht Heiligenschein)

Der Ranger ist abgerutscht, weil er OHNE Einweiser auf der schon durch die 2 anderen Abrutscher verschmälerten Auffahrt offensichtlich zu schnell bzw. zu hektisch hoch ist. Da ist ihm plötzlich das Hinterrad rechts eingebrochen und statt SOFORT zu stoppen hat er wohl noch mit Gasgeben versucht weiter zu kommen. Ergebnis war ein komplettes Wegrutschen und die "stabile Seitenlage"! Hau mich, ich bin der Frühling

Weil es dann wirklich zu eng war an der Stelle, haben wir die Auffahrt gesperrt, was einige "Besserwisser nicht verstehen wollten. Wut

Sorry, aber WIR, die ORGA sind für die Sicherheit in der Grube verantwortlich und wenn es sich zeigt, das ein Abschnitt zu gefährlich wird, dann geht's da halt nicht mehr!! Das hatte nix mit "Schikane" zu tun, sondern diente EURER Sicherheit, denn es sollten zum Feierabend auch alle wieder heil im Camp sein!

Erfahrene Fahrer hätten es sicher noch "locker" durch geschafft, aber es waren halt auch viele "Anfänger" dort und wir wollten nicht ständig nur am Bergen sein.. rotfl

Die "Wegrutscher" zeigten zumindest eines deutlich: Übermut kommt VOR dem Fall! --> Geländefahrschule/Training:

Das hatten wir letztes Jahr angeboten, wurde aber als "unnötig" befunden und von keinem Offroader genutzt.

Dieses jahr war das Gelände nun viiiel weitläufiger und somit gab es auch viel mehr Möglichkeiten, sich "sachte" an's Gelände ranzutasten.

Wer uns gefragt hätte, dem hätten wir auch Hilfe bei der Einschätzung von Geländegegebenheiten gegeben!

Aber auch beim Thema "Flussdurchfahrt" gab es viele "Bessedrwisser", die sich durch keinen gut gemeinten Rat vom Selbstversuch mit "ganze Karre im Wasser versenken" abhalten ließen! Hau mich, ich bin der Frühling

Gut, es muss halt jeder SEINE Erfahrungen machen.. Obskur

Auch zum Thema "Bergen" von FZ aus Schlamm und Wasserlöchern könnte ich hier Romane schreiben...

Vom "Bindfaden"-Abschleppseil bis zu zusammengetütelten Lastengurten war alles "abenteuerliche" dabei und es wollten meine mahnenden Worte nicht gehört werden! Unsicher

Es kam, wie es kommen mußte - Ratsch, knall, klirr - flog das Zeugs auseinander und ich konnte mir ein innerliches Grinsen nicht verkneifen rotfl

Wenigstens konnte ich die "Bergehelfer" davon überzeugen, ausreichend Abstand zu halten!

Die planschenden Kinder im großen Schlammloch und die "oben drauf" Mitfahrer waren ja schon mehrfach im "Lob&Kritik" Thread Thema - da werden wir nächstes jahr wohl mit schärferen Sanktionen gegen die Teilnehmer vorgehen müssen, die unsere Ermahnungen diesbezüglich nicht ernst nehmen wollten. Vertrau mir

Einfach nur unverantwortlich und bekloppt... Nee, oder?

Ansonsten überwiegend "gesittetes" Verhalten - einige "Ausnahmen" gibt's halt leider immer, aber da hilft dann halt nur die SOFORTIGE Ausweisung aus dem Gelände, damit nicht die ganze VA drunter leidet!

Allen anderen sag ich: Bis zur nächsten Sause 2016 in der Grube! YES YES YES
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 01.09.2015 08:30:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@schafle Wenn es um Menschen geht Nee, oder?
Die entspanntesten Veranstaltungen sind die mit Frischlingen. Die haben noch ein bischen Angst und hören zu wenn was erklärt wird. Frauen verstehen und setzen das auch meist hervorragend um. Wenn solche Bemerkungen fallen wie: "Ich hab schon Holz im Wald geholt" wird es spannend! Wenn dann auch noch Vertreter beratungsresistenter Berufsgruppen dabei sind wird es unschön!

Ich beneide Euch in der Orga nicht und befürchtete, daß viele auf dem Gelände sich nicht im klaren darüber waren auf welch dünnen tönernen Füssen eine solche Veranstaltung steht.

Das vereinzelte Fahrzeuge hin und wieder stranden liegt in der Natur der Sache. Habe ich auch schon erlebt Heiligenschein
Mein Angebot eine einfache Zufahrt zu den einzelnen Bereichen im Gelände zu schaffen habe ich ja schon gemacht. Andere im Forum sind bestimmt auch in der Lage solche kleinen Erdarbeiten auszuführen.

Für die Arbeit aller Beteiligten: : Küss mich, ich bin der Frühling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vogtlandy
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Vogtland
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. LR Defender 90 300 TDI
2. Sankey NT
BeitragVerfasst am: 02.09.2015 01:25:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

genau über eine solche "einfache" Ausfahrt aus dem Gelände war ich froh, als ich mit 'nem Kupplungsschaden aus dem Gelände geschleppt werden musste.
Dazu war nur eine kurze Anfrage an die Crew nötig.
Mir wurde kurzerhand ein Weg geöffnet.

Gruß Vogti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vogtlandy
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Vogtland
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. LR Defender 90 300 TDI
2. Sankey NT
BeitragVerfasst am: 02.09.2015 23:47:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

noch ein paar Bilder...







Gruß Vogti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Volker87
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014
Wohnort: Eberswalde
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Chevy K5 4WD
BeitragVerfasst am: 03.09.2015 13:45:09    Titel: Re: Erst gucken - dann fahren (oder besser nicht)
 Antworten mit Zitat  

schafle hat folgendes geschrieben:
@ StafanR:


@Schafle,

ganz ehrlich wenn ich das von dir lese wird mir mit einmal ganz warm und ich bekomme gut Puls. Es stimmt ich gebe zu, dass ich diese Strecke nicht abgelaufen bin ...

ABER:
Es sind 3 Fahrzeuge vor mir gefahren und als Anfänger gehe ich nicht davon aus das zwischen jedem Fahrzeug einer läuft ... noch dazu habe ich vorher einem Streckenposten gesagt ich möchte dort nicht HOCH ich TRAUE MIR UND MEINEM KÖNNEN DAS NICHT!!! ZU. (ergänzend habe ich gesagt "ich denke ich könnte auf der anderen Seite hoch fahren wo die Quads und auch dieser Riesenwohn LKW raus sind)

Die Antwort des Streckenposten war "Ihr sollt aufhören nachzudenken und da lang fahren wo wir euch das freigeben" ...

Für mich war das Thema an sich geklärt ... aber wenn ich dann lese wie ich als Offroadanfänger der sich schon als Anfänger outet dann über einen Kamm gescherrt wird mit unbelehrbaren und frei dem Motto "ich hab euch gesagt macht das so" ... da werde ich böse ...

Denn ich habe nun den Schaden ... obwohl ich mich meldete!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter =>
Seite 8 von 10 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen