Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Antriebswelle vorne (Staubschutzmanschette?)


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gorr
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


...und hat diesen Thread vor 1982 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana PS-10 '03
2. Golf GTD '14
3. Käfer 1300 '67
4. Yamaha FZR600 '89
5. Yamaha SRX '89
6. Honda CB1 '89
7. Alfer 250
8. Vespa V50
BeitragVerfasst am: 25.10.2014 00:54:04    Titel: Antriebswelle vorne (Staubschutzmanschette?)
 Antworten mit Zitat  

Hallo alle,

Wieder einmal eine PS 10 Frage von mir.
An meiner vorderen Antriebswelle hat sich die Staubschutz Manschette aufgelöst.
Erste Frage: braucht es diese dort eigentlich, sprich ist die dort Original oder hat sich damit einer der Vorbesitzer verewigt?
Wenn die original ist, ist das ein landrover Teil oder woher bekomme ich diese?
Sie saß bei mir an der Position von Schraube 8

Und sah so aus


Danke für nähere Info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rotlomax
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2011
Wohnort: Frankfurt
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 25.10.2014 12:49:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hier gab es das Thema schon mal: http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=65035
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Landrübe
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011


BeitragVerfasst am: 28.11.2014 10:25:54    Titel: Kardanwelle vorne
 Antworten mit Zitat  

Servus Gorr.

Hier sind noch einige Bilder wie dies im Original aussieht. Die Konstruktion dieses Homokinetischen Gelenkes (HK) mit seiner Schutzmanschette sollte dem des getriebeseitigen HK´s einer Antriebswelle vom Frontantrieb entsprechen. Das heißt kleiner Beugewinkel, dafür ein grösserer Längenausgleich.

Wenn du das zerlegst könntest du dies mal für uns überprüfen. Will heißen der innere Teil mit der Verzahnung ist axial (im Gelenk selbst) leicht beweglich. Sollte dies der Fall sein kann durch das Umrüsten auf eine Doppelgelenkswelle, wie von einigen bereits durchgeführt, es langfristig zu Störungen kommen. Und das trotz des vorhandenen Längenausgleichs in der Verzahnung der geteilten Kardanwelle.

Warum?

Unter Last gibt es im HK-Gelenk kaum Haftreibung. Genau für diese Aufgabe wurde es konstruiert und ist in jedem frontgetriebenen Auto (die selbe Bauart und Problemstellung) vorhanden. So werden beim Ein- und auch beim Ausfedern Axialkräfte ins Getriebe rein verhindert.


Der Originalzustand sieht so aus:



















Viel Erfolg.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorr
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


...und hat diesen Thread vor 1982 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana PS-10 '03
2. Golf GTD '14
3. Käfer 1300 '67
4. Yamaha FZR600 '89
5. Yamaha SRX '89
6. Honda CB1 '89
7. Alfer 250
8. Vespa V50
BeitragVerfasst am: 03.12.2014 23:58:42    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ja, ich habe es aktuell offen und mache ein paar Fotos. Wenn jemand bestimmte Details davon fotografisch festgehalten haben will, bitte einmal posten, dann mache ich dieses Foto oder messe etwas aus (oder was auch immer). Denke die nächsten 2 Wochen werde ich es nicht zusammenbauen, Anfragen die später kommen könnten dann aber zu spät sein. Denn wenn ich es wieder zusammen habe werde ich es nicht nochmals zerlegen (hoffe ich).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Landrübe
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011


BeitragVerfasst am: 04.12.2014 07:41:51    Titel: Homokinetisches Gelenk
 Antworten mit Zitat  

Servus Gorr.

Bitte schaue Dir diesen Link an:

http://www.ebay.de/itm/JEEP-GRAND-CHEROKEE-KJ-WJ-WG-KARDANWELLE-GLEICHLAUFGELENK-VORN-KARDANGELENK-NEU-/230941900379?pt=DE_Autoteile&hash=item35c535be5b


Du findest dort das bei uns verbaute Gelenk.

Wenn Du jetzt mal für uns das gesamte Teil mit Alubacken in den Schraubstock spannst ..... kannst du den inneren, helleren Teil mit seiner Verzahnung auch axial verschieben (beide Hände dran, zwei Daumen von vorne drücken und von hinten dagegen halten)? Lässt es sich jetzt hin- und herbewegen?

Oder kann man den helleren Teil mit der Verzahnung, wie ich aber nicht vermute, nur beugen (auf- und abkippen)?





Vielen Dank für deine Hilfe.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wakeboat
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2011
Wohnort: Cottbus
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Dogde Ram 1500 5,7 Quadcab
2. Sportsmobile E350 V8 Diesel
3. Iveco Massiv (Sold)
BeitragVerfasst am: 04.12.2014 17:55:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hier unter Santana!!
http://www.ebay.de/itm/SANTANA-ANIBAL-PS10-KARDANWELLE-GLEICHLAUFGELENK-VORN-HINTEN-KARDANGELENK-NEU-/230835234245?pt=DE_Autoteile&hash=item35beda25c5#ht_1991wt_806

_________________
Wakeboarden ist die sinnvollste Art fossile Brennstoffe zu verbrauchen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorr
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


...und hat diesen Thread vor 1982 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana PS-10 '03
2. Golf GTD '14
3. Käfer 1300 '67
4. Yamaha FZR600 '89
5. Yamaha SRX '89
6. Honda CB1 '89
7. Alfer 250
8. Vespa V50
BeitragVerfasst am: 08.03.2015 13:50:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

vielen Dank.
Ich habe mir das Teil nun endlich bestellt, das heißt, die reduzierte Version ohne das Gelenk, da dies nach vollständiger Reinigung und neu befetten keine bemerkbaren Mängel aufzeigte.
(hier übrigens ein Beitrag zum gleichen Thema http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?p=1208937#1208937)
Nun aber die nächste Herausvorderung und Frage/Bitte an die Gemeinde.


Tja, gute Anmerkung. Habe ich aber leider nicht gemacht. Ist das tatsächlich relevant und was ist zu beachten wenn es nicht markiert wurde, denn immerhin habe ich ja ohnehin den Vielzahn im Kugelgelenk neu eingesteckt und somit passt ja auch eventuell dieser Teil auch nicht.
Wäre super wenn hier jemand in dieser Richtung Hilfestellung geben könnte ob und in wie weit das wirklich relevant ist.
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gorr
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


...und hat diesen Thread vor 1982 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Santana PS-10 '03
2. Golf GTD '14
3. Käfer 1300 '67
4. Yamaha FZR600 '89
5. Yamaha SRX '89
6. Honda CB1 '89
7. Alfer 250
8. Vespa V50
BeitragVerfasst am: 30.03.2015 13:02:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hab das Ding nun wieder eingebaut, auch wenn hier anscheinend keiner Erfahrung damit hat in wie weit ein Markieren an dieser Stelle tatsächlich Relevanz hat.
Dabei habe ich bemerkt, dass die Bohrungen der vier Löcher nicht vollkommen Symetrisch sind und mal die Welle ohnehin nur in 2 Lagen einsetzen kann, die genau um 180 Grad verdreht sind. Ich versteh das zwar immer noch nicht aber somit ist die Stellung des Kardangelenks auf jeden Fall schon mal klar geregelt. Bisher Stelle ich noch kein auffälliges Verhalten im Allradbetrieb fest, wenngleich ich auch noch keine Repräsentative Strecke seit dem mit Allrad zurückgelegt habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
netopyr
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2011
Wohnort: Luckau
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Santana PS10, Daily 29 L12, S600
BeitragVerfasst am: 30.03.2015 13:15:48    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wakeboat hat folgendes geschrieben:
Hier unter Santana!!
http://www.ebay.de/itm/SANTANA-ANIBAL-PS10-KARDANWELLE-GLEICHLAUFGELENK-VORN-HINTEN-KARDANGELENK-NEU-/230835234245?pt=DE_Autoteile&hash=item35beda25c5#ht_1991wt_806


Dieser Preis ist unseriös, normal ca 50€.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Horst und Bärbel
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2013
Wohnort: Oederquart


BeitragVerfasst am: 02.07.2015 10:05:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wakeboat hat folgendes geschrieben:
Hier unter Santana!!
http://www.ebay.de/itm/SANTANA-ANIBAL-PS10-KARDANWELLE-GLEICHLAUFGELENK-VORN-HINTEN-KARDANGELENK-NEU-/230835234245?pt=DE_Autoteile&hash=item35beda25c5#ht_1991wt_806


Es ist schon echt witzig, wie die Preise steigen, wenn irgendwo in der Beschreibung der Name Santana PS 10 steht. Obskur

Hier vom selben Verkäufer das baugleiche Gelenk. Ich wußte garnicht, dass wir so eine noble Marke fahren, wo alleine der Name schon 80,-€ kostet

http://www.ebay.de/itm/JEEP-GRAND-CHEROKEE-KJ-WJ-WG-KARDANWELLE-GLEICHLAUFGELENK-VORN-KARDANGELENK-NEU/230941900379?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20140117130753%26meid%3D7efe0c6c12564fffb876864672929460%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D2%26sd%3D230835234245&rt=nc

Schöne Grüße

Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Blue Muli
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2012
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 02.07.2015 12:44:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Versuchs mal hier. Nee, oder?
http://www.ebay.de/itm/NEW-2000-Jeep-Grand-Cherokee-4x4-Front-Drive-Shaft-rear-CV-Joint-Replacement-Kit-/360829164503?hash=item5403181bd7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Santana und Iveco
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen