Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Schwachstellen Frontera B


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nicsen
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1731 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 29.06.2014 20:59:17    Titel: Schwachstellen Frontera B
 Antworten mit Zitat  

Hallo

Ich bin grad auf der Suche nach einem Frontera B als 5 Türer (je nach Angebot auch 3 Türer)
Soll die 2,2 L Maschine werden. Würde auch eine 3,2 L Maschine nehmen sofern die ein Schaltgetriebe hat. Automatik will ich nicht.

Kann mir jemand kurz und knapp die typischen Schwachstellen erklären und mir Tipps geben auf was besonders zu achten ist? Möchte mir diese Woche einen 5 Türer mit 2,2L Motor aus 99 anschauen. Hat 180tkm und Tüv bis 06/15. Laut Verkäufer soll es keine Mängel geben und auch keinen Rost (Glaube ich noch nicht dran) Der will 2800€ dafür haben. Kommt mir etwas viel vor.
Was meint ihr?


Hoffe es kann mir jemand ein paar gute Insider Tipps geben? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Saw
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2014


Fahrzeuge
1. Yamaha XT 660 R
BeitragVerfasst am: 04.07.2014 17:03:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi,
versuchs hier mal Smile

http://www.opel4x4.de/inhalt/html/home.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mecelo
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2012
Wohnort: Ulm


Fahrzeuge
1. Land Rover Defender 130CC
2. https://www.facebook.com/Defender-World-on-Tour-842816442410095/
BeitragVerfasst am: 05.07.2014 10:58:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der Preis ist zu hoch angesetzt, ich würde wenn der OK ist max 1800€ zahlen evtl 1500€.

Schwachstellen:

-Zahnriemen, Zahnriemen, Zahnriemen, Kühlkreislauf (falls was nicht stimmt), Rost, Diff-Deckel, Manschetten.

Mehr fällt mir gerade nicht ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Asconajuenger
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Wohnort: Wadendorf
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Opel Frontera B 2,2DTI 115PS
BeitragVerfasst am: 12.07.2014 18:54:56    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich persönlich würde dir von einem 2,2i abraten.
Entweder den 2,2Dti (sparsam und trotzdem kraftvoll) oder den 3,2 Benziner.
Schau mal beim Opel 4x4 Forum rein, wie dir SAW das schon verlinkt hat.
Dort in den Bereich Berichte und Anleitungen, und da suchst du dann nach der Gebrauchtwagen Checkliste!
Da steht auch zum Fronti B viel auf was du achten musst unten im Tread!

_________________
Mfg Richy

Oberfranken is Geil! :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nicsen
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2014
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1731 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 14.07.2014 21:10:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke für eure Hilfe!
Den Fronti habe ich angeschaut, aber der war leider nix! Zumdindest nicht für den Preis!

Reifen auf der HA runter
vorne beide Manscheten Radseitig gerissen
Rost
Krümmer undicht..... evtl gerissen/ verzogen
Scheinwerferglas gerissen --> Aquarium
Zahnriemenwechsel war unbekannt.
Ölwechsel etc wa fällig
Bremsflüssigkeit sah aus wie Spezi

Und extrem schwammig! der fuhr sich so dermaßen Unangenehm das war nicht normal Nee, oder?
Naja hab dann dankend abgewunken. Den Stein wollte ich mir nicht ans Bein binden.

Die Suche geht weiter! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frontipet
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 08.10.2015 17:56:03    Titel:
 Antworten mit Zitat  

mecelo hat folgendes geschrieben:
Der Preis ist zu hoch angesetzt, ich würde wenn der OK ist max 1800€ zahlen evtl 1500€.

Schwachstellen:

-Zahnriemen, Zahnriemen, Zahnriemen, Kühlkreislauf (falls was nicht stimmt), Rost, Diff-Deckel, Manschetten.

Mehr fällt mir gerade nicht ein.


Der Diff-Deckel beim B ist aus Alu, der rostet nicht durch.
Das ist nur beim A ein Problem

_________________
too much perfektion is a mistake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tominator11
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2015
Wohnort: Zöllnitz bei Jena
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. nur RC Modelle (zb. Axial SCX10)
BeitragVerfasst am: 22.10.2015 16:04:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Falls es jemanden noch interessiert der nach einem Frontera ausschau hält:
So ziemlich alle Benziner sterben gerne auf dem 4. Zylinder den Hitzetod (weil die längs eingebaut sind).
Deswegen ist ein alter 2.0 8V eine gute Wahl (auch wenn er nicht übermäßig Leistung hat).
Deswegen würde ich keinen V6 nehmen, da waren schon geng im Autohaus mit Motorschaden.
Ansonsten halt wie bei jedem Geländewagen, Rost, Rost, Rost. Sollte man immer nachschauen.

_________________
"Chef, ich glaube, der Spiegel ist kaputt."
"Was ist denn Passiert?"
"Naja, das Auto liegt drauf."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Spinner
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2010
Wohnort: Kulmbach
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Campo Limited 3,1
2. Monterey 3,2 24V der Dicke
3. Corsa D für die liebste
4. 1,8to Anhänger der leider zu schmal ist
BeitragVerfasst am: 06.11.2015 11:52:43    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Torminator11

den hitzetot Sterben die 3,5Liter Benziner und die 3,0 Liter Dieselagragate, mein 3,2 Benziner hat jetzt knapp 320000 auf der uhr und wird nicht gerade geschont (viel anhänger mit bagger (3to) und baumaterial kies sand palettenweiße steine)
solange der 3,2 genug öl und wasser hat, ist ihm wurscht was du mit ihm machst!

grüße spinner

_________________
Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen schon lange nicht mehr hinkommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jj.77
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2014
Wohnort: Haan
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Frontera B 3.2 V6 Automatik
2. Bitter CD
3. Bürstner Trecento 525
BeitragVerfasst am: 14.11.2015 18:52:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Tominator11 hat folgendes geschrieben:
Falls es jemanden noch interessiert der nach einem Frontera ausschau hält:
So ziemlich alle Benziner sterben gerne auf dem 4. Zylinder den Hitzetod (weil die längs eingebaut sind).
...


Das war zig Jahre lang die Standardbauweise und ist für sich alleine kein Grund für Schäden. Häufige Ursache neben einem markenübergreifenden Kopfdichtungsdefekt ist der Verlust der Ansaugschlauches im Ausgleichsbehälter, wodurch unbemerkt Luft ins Kühlsystem gezogen wird, weil der Ausgleichsbehälter trotzdem immer auf VOLL steht.

Tominator11 hat folgendes geschrieben:
... Deswegen ist ein alter 2.0 8V eine gute Wahl (auch wenn er nicht übermäßig Leistung hat)...


Diese Motorvariante gibt es im Frontera B nicht (und danach hatte der TE gefragt).

Tominator11 hat folgendes geschrieben:
...
Ansonsten halt wie bei jedem Geländewagen, Rost, Rost, Rost...


Das kann ich so nicht stehen lassen. Seit einigen Jahren befasse ich mich nun mit dem Frontera B und habe noch nicht einen Rahmen gesehen, der durchgerostet war. Fahrzeuge, die durch Schlamm und Wasser gehen, haben Flugrost, aber mehr nicht.

Und das Blech am Häuschen hat nur wenige neuralgische Stellen: Schwellerspitzen hinten, Radläufe unter der Plastikverkleidung (gilt nicht für den Olympus), Seitenhalter und Trägerblech der hinteren Stoßstange, Rohre der Trittbretter. Rost, Rost, Rost ist da wirklich nicht.

_________________
Gruß aus Haan
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thelowersaxon
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2016
Wohnort: Asendorf/Nordheide
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3.0
2. Opel Frontera B 2.2i
BeitragVerfasst am: 18.08.2017 18:34:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Moin zusammen,

ich hänge mich mal hier an dieses Thema dran, weil ich für meine Frage keinen neuen Fred aufnmachen will.

Ich bin gerade dabei einen zweiten Geländewagen anzuschaffen, und zwar einen 99er Frontera B mit 66.000 km auf der Uhr, scheckheftgepflegt (bei Opel) und 2,2 Liter Benzinmotor.
Selbst fahre ich einen Pajero Sport 3.0. Bei der Probefahrt mit dem Frontera habe ich natürlich auch den Allrad ausprobiert. Nach dem Einlegen des Allrades hört man von vorn ein leichtes Singe, dessen Frequenz mit steigender Geschwindigkeit höher wird. Soll das so sein? Das Geräusch klingt so nicht nach einem Defekt. Mein Pajero ist mit Allrad auch lauter als bei 2WD, jodoch nicht so viel lauter wie der Frontera.

Ich freue mich über eine Rückmeldung.

Gruß

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Subaru Outback 2,5 AWD
2. Renault RX4 Allrad
3. Citroen C4 Coupe
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 22.08.2017 21:51:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ist ja witzig was man so alles zum Frontera hier lesen kann...total widersprüchlich wenn man so auf Anhieb das gelesene einsortiert.

Ich habe bevor ich einen Frontera kürzlich gekauft habe den Markt gründlich studiert...und beim Frontera ist es wie bei allen Offroadern...richtig gute Fahrzeuge haben ihren Preis auch beim Frontera!!

verbrauchte Kisten mit Rost und Wartungsstau muss man halt erkennen....und die sind dann meist auch billig wie bei anderen Offroadern auch...ist also kein Frontera Problem aus meiner Sicht,der ist nicht schlechter und nicht besser als andere Autos dieser Zeit auch.

der 2,2i 16V ist zwar kein kräftiger Zieher und wirkt nicht unbedingt souverän...ist aber für einen Benziner auf Strecke irre sparsam und dürfte dank der vorhandenen Untersetzung mit seinen 136PS auch Offroad klarkommen.

Da wir mit dem Fronti im Jahr kaum mehr als 6000-8000km fahren werden musste es kein Diesel sein....aber die minimum 13 (bei Richtgeschwindgkeit eher 18) Liter die sich unser Pathfinder R50 auf Strecke reinzog müssen es auch nicht sein....der 97er Fronti (langes Modell) den wir jetzt haben kam auf der Strecke Hamburg -Prag mit 8,7 Liter auf 620km aus (53,5 nachgetankt) und auch durch die Berge bis Slowakei waren es nur 9,7 Liter....für einen Benziner der Gewichtsklasse ist das ein Superwert.

Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thelowersaxon
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2016
Wohnort: Asendorf/Nordheide
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport 3.0
2. Opel Frontera B 2.2i
BeitragVerfasst am: 22.08.2017 23:26:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Andy,

grundsätzlich erstmal Danke für Deine Antwort. Ich bin nur nicht sicher, ob sie sich auf meine Frage bezieht. Der letzte Beitrag vor meinem ist zwei Jahre alt.
Ich wollte eigentlich nur wissen, ob ein singendes Geräusch aus dem vorderen Differenzial bei Allradbetrieb normal ist!?!

Hast Du eine Idee dazu?

Gruß

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andyrx
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2016
Wohnort: Bad Brückenau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Subaru Outback 2,5 AWD
2. Renault RX4 Allrad
3. Citroen C4 Coupe
4. Mazda RX-7 Cabrio
5. Renault Laguna III 2,0
BeitragVerfasst am: 22.08.2017 23:40:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

hab meinen ja erst ein paar Tage....und bin dann die 1350km nach Ungarn gefahren (natürlich ohne Allrad) um ihn hier bei unserem Haus im Wald zu lassen....aber wenn ich demnächst mal im Wald den Allrad nutze werde ich darauf achten.

Ich lese halt oft bezüglich des Frontera das er vor allem billig ist bzw. nix kosten darf...was Unsinn ist,es kommt ganz alleine auf den Zustand an...der Frontera war aber Anfang der 90er Jahre der meist verkaufte Geländewagen in DE und somit ist das Angebot auch etwas größer und auch groß genug um die besseren Exemplare zu finden.




Grüße Andy

_________________
geht nicht gibts nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Frontipet
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2015
Status: Offline


BeitragVerfasst am: 24.08.2017 14:54:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Thelowersaxon hat folgendes geschrieben:
Moin zusammen,

ich hänge mich mal hier an dieses Thema dran, weil ich für meine Frage keinen neuen Fred aufnmachen will.

Ich bin gerade dabei einen zweiten Geländewagen anzuschaffen, und zwar einen 99er Frontera B mit 66.000 km auf der Uhr, scheckheftgepflegt (bei Opel) und 2,2 Liter Benzinmotor.
Selbst fahre ich einen Pajero Sport 3.0. Bei der Probefahrt mit dem Frontera habe ich natürlich auch den Allrad ausprobiert. Nach dem Einlegen des Allrades hört man von vorn ein leichtes Singe, dessen Frequenz mit steigender Geschwindigkeit höher wird. Soll das so sein? Das Geräusch klingt so nicht nach einem Defekt. Mein Pajero ist mit Allrad auch lauter als bei 2WD, jodoch nicht so viel lauter wie der Frontera.

Ich freue mich über eine Rückmeldung.

Gruß

Dirk


Ja, wenn man genau hinhört kann man ein leichtes singen hören.

_________________
too much perfektion is a mistake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Opel, Isuzu und Derivate
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen