Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Bergeaktion am Montagmorgen
Bräuche die Kontaktdaten des "Retters"

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RebelHeart
...a weng standesgemäß!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Schmidmühlen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1834 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Frontera A Sport a weng standesgemäß
2. Ford Explorer XP1 4,0 V6 a weng standesgemäß
3. Ford Explorer ? V? Baustelle
BeitragVerfasst am: 10.06.2014 09:24:24    Titel: Bergeaktion am Montagmorgen
 Antworten mit Zitat  

Hallo Leute,
zuerst mal ein fettes Danke an alle, die an der Bergung meines Explorers beteiligt waren (allgemeine Infos dazu später im Bilderfred). Im Speziellen an die Forums-Crew und die Race-Control, die sich sehr hilfsbereit und verständnisvoll zeigten, obwohl wir (nachweislich versehentlich) in der roten Zone gelandet waren. Und im noch spezielleren an die Besatzung des 6x6 Pinzgauer, der den Ex schließlich erfolgreich geborgen hat.
Blöderweise ist das Bergebier, das ich früh morgens geordert hatte, nicht eingetroffen bevor die Helfer abgereist sind. Weil ich mich aber auf jeden Fall in flüssiger Form bedanken möchte, wäre es super wenn der Fahrer des Pinzgauers (österreichiches Kennzeichen, keine Startnummer sondern "VIP" auf dem Teilnehmeraufkleber, unterwegs mit einem weißen und einem blauen Toyota, halblange weiße Haare und 3-Tage-Bart, hatten das Camp in der Ecke wo der Duschwagen stand) sich kurz bei mir melden würde bzw. jemand der ihn kennt mir die Kontaktdaten oder auch nur den Forums-Nick geben könnte.

Danke schon mal!

_________________
NEIN, JUNGS SIND NIE ZU GROSS UM IM SANDKASTEN ZU SPIELEN... NUR IRGENDWANN MUSS DER SANDKASTEN SO GROSS SEIN, DASS DAS AUTO MIT REINPASST...


Claus (DirtyDuck): "Warum seid Ihr da raufgefahren...?"
Ich: "Ähm - weil wir Offroader sind...?!
Claus: "Hmmm... da kann ich jetzt nicht mal was dagegen sagen..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 10.06.2014 10:19:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hi,

guggst Du PN.

Grüße

Rocky
Nach oben
böses auto
Schwerstarbeiter
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline


Fahrzeuge
1. LR90ST/HT 300Tdi
2. Golf IV Fahriant
3. nen zerlegter SIII Ambulance Hybrid
BeitragVerfasst am: 10.06.2014 14:46:14    Titel:
 Antworten mit Zitat  

der blaue Toyo war zumindest Terrier.

_________________
Du böses, böses Auto du!

VT - #13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Terrier
Er Richet Bezwinger
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: überall und nirgends


Fahrzeuge
1. Toyota HZJ 78
2. LR Defender 90
3. MB Viano 4x4
4. Outlander 800er
5. CBR 900 RR
BeitragVerfasst am: 10.06.2014 21:51:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

böses auto hat folgendes geschrieben:
der blaue Toyo war zumindest Terrier.


STIMMT Knuddel

_________________
ja nee, is klaar !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RebelHeart
...a weng standesgemäß!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Schmidmühlen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1834 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Frontera A Sport a weng standesgemäß
2. Ford Explorer XP1 4,0 V6 a weng standesgemäß
3. Ford Explorer ? V? Baustelle
BeitragVerfasst am: 10.06.2014 22:30:46    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Terrier,
Du hast hauptsächlich den Pinzgauer eingewiesen, richtig?
Auch Dir nochmal Danke für die Hilfe.
Weißt Du zufällig wer die Besatzung des Bergefahrzeugs war? Gerne auch per PN.
Danke!

_________________
NEIN, JUNGS SIND NIE ZU GROSS UM IM SANDKASTEN ZU SPIELEN... NUR IRGENDWANN MUSS DER SANDKASTEN SO GROSS SEIN, DASS DAS AUTO MIT REINPASST...


Claus (DirtyDuck): "Warum seid Ihr da raufgefahren...?"
Ich: "Ähm - weil wir Offroader sind...?!
Claus: "Hmmm... da kann ich jetzt nicht mal was dagegen sagen..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 2018er Toyo GRJ71-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
6. 97er tägliche Wichsschüssel namens Polo
BeitragVerfasst am: 10.06.2014 22:34:00    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Guude!

Wenn es ein nächstes Mal gibt, kannst Du Dich auch bei der Geländecrew mit einem Feierabendbier bedanken. Weil wir ja eigentlich Dank der pünktlichen Teilnehmer so um 20.30Uhr den Laden abgeschlossen hätten.
Und dann kamst Du. rotfl

Als Ihr nach Hause gefahren seid, war ich bis zur Hauptstraße hinter Dir. Hat sich übel angehört, das Klack/Klack der Vorderachse.


Gruß aus Middlhesssn,

Holgi

_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 11.06.2014 07:40:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

RebelHeart hat folgendes geschrieben:
..Weißt Du zufällig wer die Besatzung des Bergefahrzeugs war? Gerne auch per PN.
Danke!
Ich hab Dir doch schon den Kontakt per PN zugesandt!
Nach oben
EikeH
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: Ilsede


Fahrzeuge
1. Mercedes G Tdi
2. Jeep -Mog
3. Defender 90
4. Jeep Grat
5. VW Passat 3B Tdi
6. VW LT 35
BeitragVerfasst am: 11.06.2014 09:43:10    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ey du nase,

haben wegen dir extra unsere abfahrt verschoben um dich zu bergen,
und dann wie besprochen um kurz nach zehn da waren, wurde unsere hilfe abgelehnt...

das kost auch mal n bier.... das nächste mal. Ätsch

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RebelHeart
...a weng standesgemäß!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Schmidmühlen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1834 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Frontera A Sport a weng standesgemäß
2. Ford Explorer XP1 4,0 V6 a weng standesgemäß
3. Ford Explorer ? V? Baustelle
BeitragVerfasst am: 11.06.2014 19:51:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

@Eikelt:
Ich hatte auch mit Euch gerechnet, weil mein Stand nach den Gesprächen mit Crew und Race-Control war, grünes Licht für die Bergung und ich sollte mich nur bei Ihnen melden wenns nicht klappt. Das wurde aber vom - ich denke mal - Platzwart anders entschieden. Trotzdem danke an Euch daß Ihr Euch bereit erklärt hattet zu helfen. Wenn wir uns das nächste mal treffen, gehen ein paar Runden auf mich - ist klar.

@Holgi:
Bei der kompletten Crew. Auch das kriegen wir hin.
Das Klappern der Vorderachse klang schlimmer als es eigentlich war, nervte aber doch ziemlich. Wir haben dann am Autohof nochmal nachgebessert:





Danach hat das Diff die Kardanwelle mitgedreht. 300 km nach Hause liefen dann problemlos.

Und das war der Übeltäter:



Ich hatte mich kurzfristig entschieden zum Treffen zu fahren und es blieb keine Zeit für einen Vorab-Check. Das Kreuzgelenk muß schon länger gearbeitet haben, so wie das aussieht. Hätte ich die Kiste nochmal auf die Bühne genommen, hätt ichs wahrscheinlich gesehn... Wut


@Rocky:
Hab ich ebenfalls angeschrieben. Doppelt hält besser.

_________________
NEIN, JUNGS SIND NIE ZU GROSS UM IM SANDKASTEN ZU SPIELEN... NUR IRGENDWANN MUSS DER SANDKASTEN SO GROSS SEIN, DASS DAS AUTO MIT REINPASST...


Claus (DirtyDuck): "Warum seid Ihr da raufgefahren...?"
Ich: "Ähm - weil wir Offroader sind...?!
Claus: "Hmmm... da kann ich jetzt nicht mal was dagegen sagen..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kingcap
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: Wald in da Oberpfalz
Status: Offline


Fahrzeuge
1. MD21 allias Red Dragon ,2.Grand Vitara alias Bums Susi
BeitragVerfasst am: 11.06.2014 21:15:39    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Supi YES rotfl
kommt mir doch bekannt vor:args: hollt mich hier Raus Ich und mein Auto
ein echter Offroader ,der EXPLÄRER Hau mich, ich bin der Frühling Respekt

_________________
No Pick No Rost No Fun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Coyote
Garagenparker
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: SAD-City, East Bavaria
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. SJ 410 gti
2. SJ 413
3. LandCruiser LJ 73
4. 4-Runner VZN 130
5. Ducati Monster 620 Dark
6. Herkel Hehnersteberer
BeitragVerfasst am: 12.06.2014 23:01:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  



Ich hab so das Gefühl, wir wurden bei der Aktion "Rettet den Rest der Vorderachse" beobachtet... Heiligenschein

_________________
Hauptsache, es geht vorwärts - der Weg ist mir egal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
holzfäller
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2009
Wohnort: lübeck
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 16.06.2014 20:26:53    Titel:
 Antworten mit Zitat  

RebelHeart,das Kreutzgelenk ist aber schon sehr lange defekt gewesen so wie das aussieht.
Wenn Du das nächstemal Allrad einschaltest,solltest Du anschliesend die Freilaufnaben wieder frei machen,dann dreht sich die Welle auch nicht mit und es gibt kein klackern.Hättest Du dich bei mir gemeldet,ich habe immer Kreutzgelenke mit, dann hätten wir das noch repariert.

gruß Holzi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RebelHeart
...a weng standesgemäß!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Schmidmühlen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1834 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Frontera A Sport a weng standesgemäß
2. Ford Explorer XP1 4,0 V6 a weng standesgemäß
3. Ford Explorer ? V? Baustelle
BeitragVerfasst am: 16.06.2014 22:10:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Holzi, meine Naben sind umgebaut, die öffnen nicht. Ist eigentlich auch unproblematisch. Daß das Kreuzgelenk schon länger gearbeitet haben muß, hab ich weiter oben schon geschrieben. Aber da hats auch die Bügel abgerissen, die das Gelenk halten - alle 4...
Aber hat so auch geklappt - kein Problem. Winke Winke

_________________
NEIN, JUNGS SIND NIE ZU GROSS UM IM SANDKASTEN ZU SPIELEN... NUR IRGENDWANN MUSS DER SANDKASTEN SO GROSS SEIN, DASS DAS AUTO MIT REINPASST...


Claus (DirtyDuck): "Warum seid Ihr da raufgefahren...?"
Ich: "Ähm - weil wir Offroader sind...?!
Claus: "Hmmm... da kann ich jetzt nicht mal was dagegen sagen..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
idealist
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2010
Status: Verschollen


BeitragVerfasst am: 17.06.2014 08:49:47    Titel:
 Antworten mit Zitat  

So wie ich Holzi kenne, hätte er den Rest an Ersatzteilen auch noch dabei gehabt (inklusive mobiler Hebebühne). Smile Smile Smile

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
RebelHeart
...a weng standesgemäß!
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Schmidmühlen
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1834 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. Frontera A Sport a weng standesgemäß
2. Ford Explorer XP1 4,0 V6 a weng standesgemäß
3. Ford Explorer ? V? Baustelle
BeitragVerfasst am: 17.06.2014 17:19:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Naja, die Steckachse wird am WE erst mal von nem Schlachter umgesteckt, Kreuzgelenk wär auch noch neu da falls nötig... aber zuhause auf der Bühne arbeitet sichs halt doch schöner...

_________________
NEIN, JUNGS SIND NIE ZU GROSS UM IM SANDKASTEN ZU SPIELEN... NUR IRGENDWANN MUSS DER SANDKASTEN SO GROSS SEIN, DASS DAS AUTO MIT REINPASST...


Claus (DirtyDuck): "Warum seid Ihr da raufgefahren...?"
Ich: "Ähm - weil wir Offroader sind...?!
Claus: "Hmmm... da kann ich jetzt nicht mal was dagegen sagen..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> OF-SERIES Veranstaltungsreihe Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen