Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Namibia- eine Reise in Bildern - nur in Bildern
ach ja das war auch schön :) Bilder pur

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Erlebnisse, Reiseberichte und Geschichten unterm Sternenhimmel Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robby
Teichparker
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Gera
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. HZJ78 Giraffe, 70er Mercury Cougar Convertible
BeitragVerfasst am: 15.01.2014 21:15:32    Titel: Namibia- eine Reise in Bildern - nur in Bildern
 Antworten mit Zitat  

... das fahre ich bestimmt auch bald wieder!!

lg Robby



















































































































































































































































































































































































































































































































































































































wer ist dabei ? :)

_________________
... schaut euch die Welt an :)

Supi www.adventure-offroad.de Supi
!!!Termine 2019 online!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der-Dahl
Pfusch!
Abenteurer


Mit dabei seit Anfang 2010
Wohnort: CH-Egerkingen
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Männer Patrol mit mädchen Motor Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.
2. Rumänisches Fabrikat Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ?
BeitragVerfasst am: 16.01.2014 09:16:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sieht auf jedenfall sehr schön aus!
Aber 26.12.2014 bis 04.01.2015 ist schon recht kurz wage ich jetzt mal zu behaupten.

_________________
--> Meins!, Meins!, Meins!, Meins! <--
Der-Letzte Besitzer dieses Fahrzeugs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
grafe
Behind Flashi in Morocco


Mit dabei seit Mitte 2005
Wohnort: F&G Customs Headquarter Sachsen


Fahrzeuge
1. Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder? LandRover Disco 2 TD5
2. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. RallyePatrol Version2.0
3. Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? Opel Monty 3,2 V6
4. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. kleines Wiesel LR110 S2B
5. Grüne Plakette - 20 Jahre alter Benziner oder wie ist das zu verstehen :-) ? Polaris 500HO
6. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. F+G Customs MAU 2.0 Magirus Deutz 170D11
7. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern. Brennabor C4/20
BeitragVerfasst am: 16.01.2014 09:54:28    Titel:
 Antworten mit Zitat  

ehm… Love it Love it Love it Love it Love it

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Robby
Teichparker
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Gera
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. HZJ78 Giraffe, 70er Mercury Cougar Convertible
BeitragVerfasst am: 16.01.2014 11:24:51    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Der-Dahl hat folgendes geschrieben:
Sieht auf jedenfall sehr schön aus!
Aber 26.12.2014 bis 04.01.2015 ist schon recht kurz wage ich jetzt mal zu behaupten.


Hallo

Wenn man so kurz fliegt, kann man nach Wahl nur Süd oder nur Nord machen und nur die absoluten Highlights.
Wobei der Norden mit Mietgeländewagen der normalen Vermieter laut Vertrag fast gar nicht erlaubt ist-
für mich der vielfach abenteuerlichere, materialforderndere und schönere exotischere Teil ....
knapp 2/3 der Bilder sind der Norden ab Skeletton, knapp die Hälfte der Bilder auf den speziellen Strecken entstanden
(entlang Kunene, Kaoko, Hartmannsberge, komplett entlang Angolagrenze, Wüstenelefanten etc)
Auf dieser Tour war ich gesamt 4,5 Wochen unterwegs mit 3 Pausentagen unterwegs.
Einige hatten noch auf 6 Wochen für Caprivi und Botwana verlängert und dann die Autos unten gelassen
für nächste SA- Tour.

lg Robby

_________________
... schaut euch die Welt an :)

Supi www.adventure-offroad.de Supi
!!!Termine 2019 online!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thale
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2006
Wohnort: Minden
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. GRJ 125, 3T und Zweirädriges
BeitragVerfasst am: 16.01.2014 19:11:35    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Tolle Gegend - Namibia sollte man wahrscheinlich auch mal besuchen!

Gruss - Thale

_________________
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
4x4 + Reisen + Enduro: www.thales-welt.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Club der Ehemaligen



Status: Immer da - Ehrlich
Du bist daheim :-)


BeitragVerfasst am: 16.01.2014 22:09:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Mein Gott,was für geile Bilder.Vielen Dank
Nach oben
Börni
der mit den goldenen Fingern
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Landrover Defender Unikat 130TDI
BeitragVerfasst am: 16.01.2014 22:28:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sehr schöne Bilder.

Da merkt man erst mal wieder was man alles verpasst im Leben.... traurig

_________________
Beste Grüße
Börni




Leben und Leben lassen......Was wären wir alle ohne die Allrader.....?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Karmann
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Mitte 2009
Wohnort: Gmund
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Land Rover 110TD5 /LR 110 300TDI mit Wohnmobil Aufbau Serie 1 Bj 1952 / Discovery II TD5
BeitragVerfasst am: 16.01.2014 22:44:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Traumhaft schön, irgendwann muss ich da mal wieder hin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Aroundtheworld
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2012
Wohnort: Hamburg
Status: Urlaub


Fahrzeuge
1. Passat 4motion
2. Iveco Daily 4x4
BeitragVerfasst am: 17.01.2014 09:40:19    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Auch mir als "Nicht-Afrika-Fan" gefallen die Fotos sehr gut! Was für eine Vielfalt an Tieren, irre.
Aber eins musst du mir verraten, seit wann hat der Colorado River so wenig Wasser? Nee, oder? Hau mich, ich bin der Frühling rotfl

Afrika:



Amerika:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robby
Teichparker
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Gera
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. HZJ78 Giraffe, 70er Mercury Cougar Convertible
BeitragVerfasst am: 17.01.2014 16:40:18    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo

ja schon verrückt wie sich die Bilder gleichen :)
In Marokko hab ich auch so ein Bild im Kopf, finde es aber auf die Schnelle grad nicht.
Man muss also nicht überall hin- sieht eh überall gleich aus rotfl



Tiere... das tollste neben der Landschaft waren die Tiere außerhalb der Nationalparks
... wenn ein Herde Zebras nachts durchs Camp galoppiert oder
3 Tage waren wir auf den Spuren der Wüstenelefanten unterwegs bis wir Glück hatten-
tagelang nur Elefantensch..... und Abdrücke :)
und x-wieviele Giraffen 5-10 vom Auto während wir den Flußbetten folgten

lg Robby

_________________
... schaut euch die Welt an :)

Supi www.adventure-offroad.de Supi
!!!Termine 2019 online!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
stein1101
Bin neu hier
Bin neu hier


Mit dabei seit Ende 2007
Wohnort: Linz
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Bremach T-Rex m Kabine
BeitragVerfasst am: 22.01.2014 13:01:34    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Robby hat folgendes geschrieben:

Wobei der Norden mit Mietgeländewagen der normalen Vermieter laut Vertrag fast gar nicht erlaubt ist-

War bei uns nicht so (nicht einmal der Van Zyl´s war ausdrücklich verboten.

Robby hat folgendes geschrieben:

für mich der vielfach abenteuerlichere, materialforderndere und schönere exotischere Teil ....
knapp 2/3 der Bilder sind der Norden ab Skeletton, knapp die Hälfte der Bilder auf den speziellen Strecken entstanden
(entlang Kunene, Kaoko, Hartmannsberge, komplett entlang Angolagrenze, Wüstenelefanten etc)


Hallo Robby,
traumhafte Bilder von einer SuperTour - danke für´s Teilhaben.
Da sind sofort viele Erinnerungen hellwach und viele Bilder kommen mir sehr bekannt vor Ja
Namibia 2010
Auch wir haben uns auf den nördlichen Teil konzentriert.

Ist wirklich ein fantastisches Land und easy zu bereisen

reiseträumerische Grüße
Martin

_________________
Reisen ist tödlich ..... für Vorurteile (Mark Twain)

unsere Reisen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
zardoz604
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Jeep Cherokee XJ4.0
2. Mercedes /8 w114 280E
3. Chrysler Grand Voyager 3.8AWD
4. BMW E46 330i Touring
5. Fiat Panda 141 4*4
6. Audi Cabrio 2.8E
7. Plymouth Belvedere 1963
BeitragVerfasst am: 31.01.2014 12:05:58    Titel: Namibia
 Antworten mit Zitat  

Hoi zäme

Ich und meine Freundin möchten gerne kommenden Dezember oder Januar eine geführte Tour in Namibia machen(20 bis 30 Tage), gibt es einen Empfehlenswerten Tour Operator wo man ein Fahrzeug anmieten kann?

Grüessli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chetubi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2010
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Toyota FJ Cruiser
2. Lada Niva
3. Alfa Giulia 1600 Super
4. Nissan 350Z
5. Ford e350 Sportsmobile 4x4
6. Kia Sportage
BeitragVerfasst am: 31.01.2014 12:55:59    Titel:
 Antworten mit Zitat  

(M)ein Traumland! ... Erkenne vieles wieder! Tolle Bilder.

@zardoz: Klar: Vieles geht in der Gruppe besser oder (Thema Sicherheit - Panne im Nowhere usw.) nur in der Gruppe. Weite und schöne Teile von Namibia kann man aber sehr gut selbst im Miet-Hilux bereisen.
Völlig problemlos. Ich war bereits 3 x auf diese Weise dort. Viele Informationen gibt es im www.namibia-forum.ch !

Gruss

Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DrivingAndi
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2014
Wohnort: Berlin
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. BMW 3er
BeitragVerfasst am: 31.01.2014 22:38:08    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo,

wirklich traumhafte Bilder, Namibia ist definitiv eine Reise wert. Allerdings halte auch ich diesen Reisezeitraum für etwas kurz. Hast du schon eine ganz genaue Tour geplant? Wie sieht es aus mit der Unterkunft? Da gibt es ja ganz verschiedene Möglichkeiten. :)

Grüße

_________________
Der Daten sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Informationen sehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Robby
Teichparker
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Gera
Status: Urlaub


...und hat diesen Thread vor 1958 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. HZJ78 Giraffe, 70er Mercury Cougar Convertible
BeitragVerfasst am: 03.02.2014 15:30:31    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo !

@ Zardoz, das ist kein Problem,
man kann- wie in fast jedes Land- wie Philipp schreibt, einfach irgendwo mieten und sich eine Tour selbst vorbereiten.
man kann eine geführte Tour machen -was Du ja ansprachst- und sicher ein zeitlich und streckenmäßig
besonders gut abgestimmtes Programm mit hoher Erlebnisdichte erleben und von den vor Ort- Kenntnissen
des Veranstalters partizipieren- besonders auch von Vorteil, wenn man kaum Zeit für eigene Vorbereitung und Recherche hat.
oder ein Tour Paket kaufen in dem der Wagen , "Roadbooks" und Programmoptionen und mehr integriert sind
und Unterkünfte nach Bedürfnis (von frei bis Lodges) abgestimmt werden.
Für die zweite und dritte Variante schreibe mir gern eine Mail für mehr Informationen
dann lasse ich Dir die Kontakte und Infos zukommen.

@ Andi
Zu möglichen Reise-Zeiträumen und- Längen und damit verbundenen Möglichkeiten
schrieb ich in meinem 2. Beitag schon etwas. Hier gibt es bei Kürzeren Reisen ein Nord, Mitte - und Südprogramm
mit den Möglichkeiten (auch zur Übernachtung) wie gerade Zardoz beschrieben.
Ich ganz persönlich werde diese Reise aus Zeitgründen erst 2016 oder 17 mal wieder leiten können -
dann definitiv mit überwiegend freien und Camping-übernachtungen und sicher ca.3- 4 Wochen Dauer
mit ähnlichem Programm wie oben in den Bildern dargestellt.

liebe Grüße
Robby

_________________
... schaut euch die Welt an :)

Supi www.adventure-offroad.de Supi
!!!Termine 2019 online!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Erlebnisse, Reiseberichte und Geschichten unterm Sternenhimmel Gehe zu Seite 1, 2  Weiter =>
Seite 1 von 2 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen