Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Lada Niva 1.7i mit Stollenreifen

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter =>

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Lada, GAZ und andere östliche Raritäten Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2014 18:25:34    Titel: Lada Niva 1.7i mit Stollenreifen
 Antworten mit Zitat  

moin, ich will hier mal meinen 2005er lada niva vorstellen...
da ich schon einpaar sachen geändert habe und ich noch einpaar sachen vorhabe, sodenke ich wird sich das lohnen hier einpaar bilder reinzustellen...

ich fang mal mit den bildern an vom kauf im dezember 2012...




als erstes ist gleich die rücksitzbank rausgeflogen und ich habe mir etwas praktischeres eingebaut, da ich öfters mit reichlich werkzeug unterwegs bin war es mir wichtig mein werkzeug gut zuverstauen und noch mehr stauraum zuschaffen da so ein lada nun mal nicht sehr groß ist...


hier mal ein bild vom chaos...

ich habe leider nur bilder vom fertigen zustand des ausbaus...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2014 18:45:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

weiter ging es dann noch mit abschlepphaken, sind noch nicht perfekt werde wohl noch was anderes bauen müssen aber fürs erste sind sie gut wie sie sind und haben sich schon mehrfach bewährt...


da mir die standart bereifen allein otisch schon nicht gefielen musste definitiv was her wo mit man auch gut im wald unterwegs ist, hier die bilder vom reifen umziehen...


dann wollte ich unbedingt scheinwerfergitter haben aber es gab keine für den niva, nun was will man machen ?!
da ein kumpel eine kleine cnc fräse zuhause hat für modellbauzwecke haben wir uns mal zusammen gesetzt und eine schablone aus hartfaser gefräst...



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2014 19:06:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Vertrau mir der weihnachtsmann hat mir 2013 dann noch schöne scheinwerfer und eine aktion cam geschenkt YES


ich freue mich schon sehr ende januar 2014 auf den mammutpark in stadoldendorf wo die kamera erstmal getestet wird...


da durch die neuen reifen der lada ein gutes stück höher gekommen ist brauchte ich unbedingt einen anständigen wagenheber, was liegt da näher als einen hi-lift ?!




so das war es glaube was in der vergangenheit passiert ist am niva...

über reichlich kommentare würde ich mich sehr freuen ! Vertrau mir YES

beste grüße dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
marienthaler
Der letzte Offroader?
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Zwigge


Fahrzeuge
1. Gelbe Plakette - Hmm, immernoch Ökoterrorist, oder? Disco1 300TDi
BeitragVerfasst am: 04.01.2014 20:30:17    Titel:
 Antworten mit Zitat  

schöner Niva:



zu deinem Ausbau hab ich mal ne Frage:


hast du jetzt nur die "mittlere"Ausziehschublade als Stauraum...und die beiden seiten aussen bleiben hohl/leer???


oder überseh ich da was??

_________________



Schadstoffstark & Leistungsarm... Heiligenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 04.01.2014 21:45:54    Titel:
 Antworten mit Zitat  

marienthaler hat folgendes geschrieben:
schöner Niva:



zu deinem Ausbau hab ich mal ne Frage:


hast du jetzt nur die "mittlere"Ausziehschublade als Stauraum...und die beiden seiten aussen bleiben hohl/leer???


oder überseh ich da was??


das siehtst du völlig richtig, bis jetzt nur der mittlere schubkasten...
aber ich werde links und rechts auch noch stauraum schaffen, von vorne also hinter den sitzen habe ich 2 hifi boxen...

beste grüße dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 05.01.2014 09:23:16    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

Schöner Ausbau , gefälltvmir. Vlt könntest du links und rechts je eine Klappe ,
dann kanst du den ungenutzten Platz zugänglich machen .

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 05.01.2014 15:50:50    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Recycler hat folgendes geschrieben:
Hallo ,

Schöner Ausbau , gefälltvmir. Vlt könntest du links und rechts je eine Klappe ,
dann kanst du den ungenutzten Platz zugänglich machen .

Gruss Mirco


moin, freut mich das es gefällt...
wie schon gesagt links und rechts kommen noch staufächer, schubkästen oder sonst irgendwas ?!
da muss ich mir noch was einfallen lassen was praktisch ist...

hier noch mal bilder von gestern als ich mein auto bepackt habe mit axt, schaufel, hi-lift, 20 liter benzinkanister und werkzeugkiste die ich vorsorglich mit allem bepackt habe was man so alles gebrauchen könnte, in ca. 2 wochen gehts ab in den mammutpark in stadtoldendorf !





...ein laderaumgitter werde ich auch noch verbauen damit man mit reinem gewissen sagen kann das nichts von hinten angeschossen kommen kann, muss ich mich die tage mal informieren...

beste grüße dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 05.01.2014 19:34:38    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo Dennis ,

Na sieht doch gut aus . Nur eine Frage würde mich interessieren . Hast du die Halterungen vom
Kanister etc nur ins Holz verschraubt ? Da hätte ich vielleicht etwas Bedenken wenn nein .
Laderaumgitter ist ne gute Idee .

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 05.01.2014 20:13:21    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Recycler hat folgendes geschrieben:
Hallo Dennis ,

Na sieht doch gut aus . Nur eine Frage würde mich interessieren . Hast du die Halterungen vom
Kanister etc nur ins Holz verschraubt ? Da hätte ich vielleicht etwas Bedenken wenn nein .
Laderaumgitter ist ne gute Idee .

Gruss Mirco


hallo mirco,

die halter sind mit jeweils 3stk. 3,5x25 spax verschraubt das hält sehr gut...
laderaumgitter hab ich jetzt auch ne fixe idee, bilder kommen dann wenn ich das material geholt habe...
aber erstmal muss ich am wochenende die Zusatzscheinwerfer endlich mal anschließen...

beste grüße dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
muzmuzadi
Abenteurer
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2008
Wohnort: Großröhrsdorf
Status: Offline


Fahrzeuge
1. SUZUKI SAMURAI
2. Ex SUZUKI LJ 80
3. QEK Junior
BeitragVerfasst am: 05.01.2014 20:16:27    Titel:
 Antworten mit Zitat  

dennis.niva hat folgendes geschrieben:
die halter sind mit jeweils 3stk. 3,5x25 spax verschraubt das hält sehr gut...

Das ist ganz schön optimistisch. Ich möchte nicht Beifahrer sein wenn der Kanister angeflogen kommt.
Schaube das wenigstens durch mit anderen Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben.

_________________
sebbo hat folgendes geschrieben:
generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 05.01.2014 20:28:30    Titel:
 Antworten mit Zitat  

muzmuzadi hat folgendes geschrieben:
dennis.niva hat folgendes geschrieben:
die halter sind mit jeweils 3stk. 3,5x25 spax verschraubt das hält sehr gut...

Das ist ganz schön optimistisch. Ich möchte nicht Beifahrer sein wenn der Kanister angeflogen kommt.
Schaube das wenigstens durch mit anderen Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben.


die halter sind stabil und die schrauben reißen nur wegen der 23kilo kanisters nicht ab da bin ich mir sicher...

beste grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sandro2009
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Anfang 2008
Wohnort: zwickau
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Ford Ranger
2. Polo 6N
4. LR88
5. IVECO 6X6
BeitragVerfasst am: 05.01.2014 20:34:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Beratungsresistender Optimist! Hau mich, ich bin der Frühling

_________________
Werte OffRoad-Fahrer, schützt den Wald... esst mehr Spechte !!!
Alle reden vom öffentlichen Verkehr... aber keiner traut sich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Recycler
"Treuer Wüstenleser"
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2007
Wohnort: Mastrils
Status: Offline


Fahrzeuge
1. 1988 VW T3 Doka
2. 2005 VW T5 4motion Kasten
BeitragVerfasst am: 05.01.2014 20:55:57    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Hallo ,

ich will mir das bei einer Vollbremsung nicht mal vorstellen , bitte tu dir den Gefallen und schraube
das wenigstens durch .

Gruss Mirco

_________________
Der quattro ist kein Geländefahrzeug , dazu ist die Bodenfreiheit zu gering .
(Zitat Audi quattro-Betriebsanleitung)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dennis.niva
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


...und hat diesen Thread vor 1750 Tagen gestartet!


BeitragVerfasst am: 05.01.2014 22:01:09    Titel:
 Antworten mit Zitat  

sandro2009 hat folgendes geschrieben:
Beratungsresistender Optimist! Hau mich, ich bin der Frühling




Recycler hat folgendes geschrieben:
Hallo ,

ich will mir das bei einer Vollbremsung nicht mal vorstellen , bitte tu dir den Gefallen und schraube
das wenigstens durch .

Gruss Mirco


jungs beruhigt euch, ich werde morgen gleich mal nachbessern...
habe da noch spax in 5x40 mit linsenkopf ! da die konstruktion ja nur aus 15ner osb ist werde ich als ergänzung unten noch 30mm multiplex zum reinschrauben drunter packen, dann verteilt sich die kraft des spanngurts auch gut...
...und das hält dann auch bei einer vollbremsung... Smile Vertrau mir

trotzdem danke für den verbesserungsvorschlag !

beste grüße dennis Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
st.alban
Ambassadeur de suisse
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: 5330 Bad Zurzach
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA NIVA 1.6, Bj. 90
2. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.LADA 2103 1.3, Bj. 81
3. Automobile Randgruppe - Menschen wie Sie braucht unser Land. Und falls nicht, können Sie noch immer in der mittleren Mongolei als Gnu-Dompteur anheuern.Toyota Hiace '01
BeitragVerfasst am: 06.01.2014 12:21:07    Titel:
 Antworten mit Zitat  

es gibt auch noch das szenario kollision. da wirken ganz andere kräfte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Lada, GAZ und andere östliche Raritäten Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter =>
Seite 1 von 4 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen