Hallo lieber Besucher - Meld Dich kostenlos an und mach mit!
Offroad Forum :: Deutschlands größtes markenübergreifendes und werbefreies Allradforum
Login:    
Melde Dich (natürlich kostenlos) an und log Dich ein - Dann ist das Forum komplett werbefrei.
Terrano II 2.7Tdi Simmerring Hinterachse


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Holgi
Buford t´ Justice
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005


...und hat diesen Thread vor 2190 Tagen gestartet!


Fahrzeuge
1. 85er Chevy PickUp M1008
2. 2018er Toyo GRJ71-Ist aber HolgisTINA
3. 64er McCormick D326
4. 78er Yamaha DT 250
5. 2011er Utopia Silbermöwe
6. 97er tägliche Wichsschüssel namens Polo
BeitragVerfasst am: 12.12.2013 18:55:23    Titel: Terrano II 2.7Tdi Simmerring Hinterachse
 Antworten mit Zitat  

Guude!

Tinas Terrano Bj. 98 ist im Moment in der Werkstatt.
Der Simmerring an der Hinterachse war undicht und dadurch ist natürlich auch Öl in die Bremse gelaufen.
Der Werkstattmensch meinte, zum Wechseln des äußeren Simmerrings müßte man das Radlager entfernen und dies würde dadurch zerstört.
Es ist ja nichts unmöglich, ich habe auch nicht gesehen, wie das im Detail aussieht weil schon wieder montiert, aber gibt es das wirklich?
Geht das nicht ohne Zerstörung?
Der innere Simmerring wäre relativ leicht zu tauschen, meinte er.



Gruß aus Middlhesssn,

Holgi

_________________
"Du spinnst doch, was willst Du denn mit dem dicken Ami, der braucht doch viel zuviel Sprit?!"-->Pause-->"Ich darf den dann aber mal fahren, gell!!!???"
Nach dem Fahren mit fettem Grinsen im Gesicht: "Naja, is aber schon ne geile Karre!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der Grader
Dornröschen MAN
Abenteurer


Mit dabei seit Mitte 2013
Wohnort: Weißenborn
Status: Urlaub


BeitragVerfasst am: 12.12.2013 19:04:45    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn das alte Lager mit (sanfter Gewalt) von seinem Sitz entfernt werden muss würde ich auch ein neues Lager nehmen.
Man kann halt nur am Aussenring über die Kugeln des Lagers ziehen und da gibt es schnell kleine Macken. Vertrau mir



Und lass die Werkstatt vor Weihnachten doch auch mal ein bischen Geld verdienen Ätsch rotfl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 12.12.2013 23:42:26    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Weiß ja nicht, welche HA in dem Wagen drin ist, aber wenn es eine C200 ist, dann ging das bei mir nur mit ziehen der
Steckachse mittels Gleithammer. Ist jedenfalls 'ne Sch..ß Aktion gewesen und danach ist Spiel einstellen mittels
hauchdünner Scheiben angesagt mit der Messuhr.
Geht Gott sei Dank nur höchst selten was kaputt, aber wenn dann ist es richtig Arbeit! Nee, oder?

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
maver
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Ende 2008
Wohnort: Marschacht
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. ex Ford Maverick R20 2,4
2. ex Nissan Patrol GR Y60,Ford Ranger 2AW
BeitragVerfasst am: 14.12.2013 09:30:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Wenn ich mich recht erinnere, war nur Stechachse ziehen, Wellendichtring wechseln, Achse wieder rein und gut. Es waren keine Scheiben drin und sind auch keine reingekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HolgisTINA
Schilderqueen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Linden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Toyota GRJ71
2. M1008/K30
3. Mc Cormick D-326
4. 1 PS
5. nochmal 1PS
6. und noch 1PS mit ner Kutsche hintendran (manchmal)
BeitragVerfasst am: 14.12.2013 23:27:32    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Steppenwolf hat folgendes geschrieben:
Weiß ja nicht, welche HA in dem Wagen drin ist, aber wenn es eine C200 ist,


Wie erkennt man denn, welche Achse da drin ist?

_________________
Viele Grüße von TINA!!!


Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann (Robert Lembke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 14.12.2013 23:46:12    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Die C200 hat einen von hinten verschraubten Blechdeckel, um ans Diff ranzukommen, die 233er hat eine von vorne
verschraubte Gussglocke mit dem Kardanwellenabgang. Das Gehäuse ist auch deutlich runder geformt.

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HolgisTINA
Schilderqueen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Linden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Toyota GRJ71
2. M1008/K30
3. Mc Cormick D-326
4. 1 PS
5. nochmal 1PS
6. und noch 1PS mit ner Kutsche hintendran (manchmal)
BeitragVerfasst am: 14.12.2013 23:55:06    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke, das laß ich den Holgi mal nachschauen, wobei ich immerhin schonmal weiß, wo und was das Diff ist Supi ich würde mal behaupten, da von hinten einen geschraubten Deckel gesehen zu haben. Aber das könnte auch alles mögliche andere gewesen sein rotfl

Ich könnte es auch grad mal fotofieren Grins

_________________
Viele Grüße von TINA!!!


Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann (Robert Lembke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HolgisTINA
Schilderqueen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Linden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Toyota GRJ71
2. M1008/K30
3. Mc Cormick D-326
4. 1 PS
5. nochmal 1PS
6. und noch 1PS mit ner Kutsche hintendran (manchmal)
BeitragVerfasst am: 15.12.2013 00:01:55    Titel:
 Antworten mit Zitat  

OK, vielleicht nehm ich das zurück und behaupte mal schnell das Gegenteil Nee, oder?

Da seh ich ni zum Schrauben von hinten... vorn könnt was aus Guß sein und rund siehts auch aus:








_________________
Viele Grüße von TINA!!!


Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann (Robert Lembke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dermausmann
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport
BeitragVerfasst am: 15.12.2013 21:05:23    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Sieht aus wie die 233er, wie sie auch im Terrano 1 verbaut ist...

Ich hatte damals Glück, als ich den Simmerring wechseln musste, hab lediglich die Steckachse gezogen, danach hatte wieder alles gepasst, Radlagerspiel ect...



IMG_0581.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.99 KB
 Angeschaut:  6081 mal

IMG_0581.JPG



IMG_0412.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  118.87 KB
 Angeschaut:  6081 mal

IMG_0412.JPG



_________________
Geht nicht? - Gibts nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steppenwolf
Hesse, aber nicht Hermann
Abenteurer


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Kassel
Status: Offline


Fahrzeuge
1. Nissan King Cab Y 720 mit TD27TI, Starrachsen und Festaufbau
2. Nissan Terrano 2,4i mit Y720-Schnauze
3. Nissan King Cab Y720 US-Version
4. Nissan MD21 Single Cab KA24 (Projekt)
BeitragVerfasst am: 15.12.2013 23:13:44    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Jepp, ist die 233er Achse. Also müssen andere Experten was dazu sagen.
Mein Vorredner hat ja schon seine Praxiserfahrung geäußert. Übrigens sollte man immer den Simmering im Achsrohr mit
wechseln, wenn man die Steckachse zieht.
Normale Simmeringe (wenn es nicht gerade für Achskugeln ist) sind übrigens bei Nissan nicht besonders teuer und von
sehr guter Qualität. Also nicht am falschen Ende sparen! Ja

Stefan

_________________
Starrachse, was sonst!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HolgisTINA
Schilderqueen
Offroader


Mit dabei seit Ende 2005
Wohnort: Linden
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Toyota GRJ71
2. M1008/K30
3. Mc Cormick D-326
4. 1 PS
5. nochmal 1PS
6. und noch 1PS mit ner Kutsche hintendran (manchmal)
BeitragVerfasst am: 16.12.2013 10:28:24    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Danke Euch.

Ist ja alles vor ein paar Tagen schon gelaufen, hab ich in der Werkstatt machen lassen. Den Holgi hatte glaubich nur die Aussage des Meisters gewundert, daß beim Ausbau automatisch das Radlager drauf geht.

_________________
Viele Grüße von TINA!!!


Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann (Robert Lembke)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dermausmann
Offroader
Offroader


Mit dabei seit Mitte 2013
Status: Verschollen


Fahrzeuge
1. Mitsubishi Pajero Sport
BeitragVerfasst am: 16.12.2013 12:48:33    Titel:
 Antworten mit Zitat  

Ich hatte mehrmals aus verschiedenen Gründen die Steckachsen draußen, da ist noch nie was mit dem Radlager passiert...
Man sieht ja auch auf dem Foto etwas vom Radlager, da weiß ich nicht, was da draufgehen soll... ? Aber Werkstätten wollen stets ja nur unser Bestes! Und zwar unser Geld...

_________________
Geht nicht? - Gibts nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Offroad Forum Foren-Übersicht -> Nissan
Seite 1 von 1 Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen || Nach oben
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen